» »

Freundin möchte Sex mit anderem Mann/ Selten Lust auf Sex

S1at4yrx1


Du wirst da auch nichts weiter tun können. Ich denke mal, das du einfach "zu lieb" bist :-/.

r{eupchxen


wie meinst du das? ???

S7atyrx1


So wie ich es sage. Wenn du dich damit zufrieden gibst, das sie keine Lust hat, wenn ihr euch eh schon selten seht, bist du einfach zu lieb. Vielleicht will sie einfach mal die Gier in deinen Augen sehen, spüren, das du sie geil begehrst, ihr auch mal bei einem Quicky die Klamotten vom Körper reißt oder den Slip nur zur Seite schiebst und sie hart und gierig vögelst |-o :p> ?!

Eigentlich müsstest du sie zwingen, mit einem Anderen zu schlafen ;-) Bevor sie diese Fantasie nicht in die Tat umgesetzt hat, kannst du dir nicht sicher sein, das sie freiwillig bei dir bleibt. Es gibt Frauen, die machen das mit 30 oder 40, gehen in Swingerclubs und lassen sich dort vögeln, bis der Saum ausfranst, weil sie einfach die geile Neugier nicht mehr loslässt :p>.

roeufpchen


es ist nun ja bei weitem nicht so das ich die initiative nicht ergreife wenn wir uns sehen, nur wenn ich dann damit anfange sie geil zu machen und sie dann meint sie hätte keine lust und ich soll sie nicht dazu zwingen, dann macht es auch keinen sinn, weil sich die ganze situation sonst zu sehr verfährt und am ende haben wir noch weniger sex.

Wir fahren in 2 wochen gemeinsam in den urlaub und bis dahin werd ich mir schon noch was schönes überlegen wie sie wieder mehr lust bekommen könnte. Am besten sind zwar eh die sachen die spontan passieren, aber mal sehen...

SCaty/r1


Ich find die Sachen, die man sich ausmacht und sich drauf vorfreuen kann, auch geil |-o x:)!

r{eupcrhexn


Vorfreude auf sex oder Sexerlebnisse ist sicher auch nicht verkehrt, nur darf es sich halt auch nicht wie ein druck aufbauen. Es soll ja kein zwang sein, da macht der Sex auch keinen spaß mehr.

GYh!ostixe


Der einzie Ausweg aus der Kiste ist wohl oder übel, dass sie Sex mit einem anderen haben sollte. ]:D

rheup5chen


wenn das wirklich die beste lösung für unser problemchen wäre dann muss sie halt. hoff halt nur das sie danach nicht lieber mehr sex von dem andern will. Auch wenn sie schonmal betonte das es "nur" ein ONS werden soll.

m4elxllo


Reupchen,

du hast doch selbst schon erkannt wo das Problem liegt.

Sicher will man in seinem Leben auch "mal" mit jemand anderem Sex haben. Aber hey, wie alt seid ihr? Ihr seid gerade mal fünf Jahre zusammen. Sie hat wahrscheinlich noch um die 30 Jahre Zeit, mit anderen Kerlen ins Bett zu gehen.

Stell dir vor du wärst super gut im Bett. Stell dir vor sie hätte mir dir alles, was sie braucht: Quickies und nächtelangen Sex. Sex am Tag und Sex in der Nacht. Sex im Bett und Sex auf der Nachtclubtoilette. Sex mit Kuscheln und dominanten Sex. Und so weiter. Stell dir vor hättest sie unter Kontrolle und könntest sie sooft und solange zum Orgasmus bringen wie du willst, vaginal, klitoral - alles.

Meinst du, sie würde dann immernoch "mal mit einem anderen schlafen" wollen?

Natürlich nicht!

Sie ist im Moment sexuell gelangweilt, weil du ihr zur Zeit nicht geben kannst, was sie braucht.

Nur damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich beherrsche das, was ich da beschrieben habe auch längst nicht alles.

Und du bist ja auch schon auf dem richtigen Weg. Du WILLST ja besser für sie werden.

Alles was du jetzt noch brauchst ist das Know-How, wie du das machst.

Hier ist ein Tipp:

Es geht hier nicht um Fingertechniken. 80% vom Sex sind psychologisch.

Hier sind ein paar Sachen, die du probieren kannst (und bevor du sagst: "das ist nichts für mich" - probiere es und sieh dir die Reaktion an!):

* flüstere beim Sex schmutzige Sachen in ihr Ohr ("Deine ** ist so f* und e**"...)

* pack ihren Hinterkopf an den Haaren und zieh ihn vorsichtig aber fest nach hinten

* necke sie, bevor du ganz in sie reingehst: streiche nur um den eingang herum, geh einen halben Zentimeter rein und dann streich wieder draußen herum - solange, bis sie verrückt wird

* fang Sex an anderen Orten an als eurem Bett

* fang Sex zu anderen Zeiten an als eurer üblichen Zeit

* hör auf Sex an eurem üblichen Ort zu eurer üblichen Zeit zu haben; geh einfach schlafen

* sag ihr sie soll dir in die Augen sehen während ihr miteinander schlaft

Wenn du mir eine PM schreibst kann ich dir auch ein Buch empfehlen, das quasi für dein Problem geschrieben worden ist.

Wichtig ist, dass du von den Sachen immer nur eine neue Sache ausprobierst. Also nicht alles gleichzeitig. Sie muss sich schließlich daran gewöhnen können und soll nicht denken, du würdest ihr was vorspielen. (Und auch du musst dich dran gewöhnen, damit die neuen Verhaltensweisen nicht länger bloß Schauspielerei sind sondern zu einem Teil von dir werden.)

melllo

rKeup>chexn


@ melllo

danke für deine Vorschläge und Denkanstöße ich denke mal das wir in unserem urlaub einige der sachen mal ausprobieren und dann werd ich ja sehen ob / was ihr noch so alles gefällt.

s2ulix88


reupchen

ja urlaub ist gut dafür, weit weg von daheim, mit nem typen den sie nach dem urlaub nicht mehr treffen kann.

sie wird es irgendwann nämlich sowieso tun :=o :=o

S9atyrB1


So isses. Danach wird trotzdem nichts mehr so sein, wie es war :=o ;-)

Fgreude&n@kinxd


Danach wird trotzdem nichts mehr so sein, wie es war :=o ;-)

:)z Na immerhin ist die Sache dann relativ schnell klar nämlich gelaufen

r?e%upcxhen


ich hatte eigentlich vor unser sexleben etwas aufzufrischen und ihr nicht in dem urlaub gestatten einen andern zu poppen, somal es "nur" ein urlaub ist wo sie mal gewohnt hat vor vielen jahren und dort noch einige freunde hat und leute kennt...

Fmreubdenkinxd


ich hatte eigentlich vor

Kleine Frage am Rande: Wieviel ist in den letzten Jahren so gelaufen, wie du es vor hattest?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH