» »

Freundin möchte Sex mit anderem Mann/ Selten Lust auf Sex

G|h,ostxie


reupchen, vielleicht geht es ihr ja so wie mir, wenn deine freundin dann tatsächlich sex mit einem anderen haben sollte. meine freundin ist letzten sommer mit einem anderen typen, den ich kannte, fremdgegangen. ich hab es über dritte direkt am tag danach erfahren. unsere beziehung stand auf der kippe, weil ich mich natürlich betrogen fühlte (wurde ich ja auch) und auch sie stellte unsere beziehung daraufhin in frage. aber wir haben uns zusammengerauft und haben seitdem den besten sex den ich je hatte (und sie behauptet das auch von sich).

aber es kommt sogar noch besser: seit wir den wunsch nach einem dreier haben, habe ich auch einfach nur den wunsch mal zusehen zu dürfen, wie sie von einem anderen mann richtig gefickt wird. wie er sie vor meinen augen rannimmt und sie dabei explodiert. dieser wunsch geht inzwischen sogar so weit, dass ich heute wohl auf einen ons von ihr ganz anders reagieren würde. denn eine frage beschäftigt mich seit langem: es erregt mich wahnsinnig, wenn ich an ihren fick mit dem typen im letzten sommer denke. manchmal denke ich während dem sex daran, fast immer bei der sb. ich würde so gerne wissen, wie sie es getrieben haben. ob er sie von hinten genommen hat, ob sie ihm einen geblasen hat, ob er in sie reingespritzt hat (ich gehe davon aus, dass sie keinen gummi benutzt haben) und überhaupt wie schnell sie dabei gekommen ist. wir reden total offen über sex und alles was dazu gehört. auch darüber, dass wir beide gerne sehen würden, wie der andere fremdfickt. aber komischerweise hab ich mich bis heute nicht getraut, sie nach genau diesen details ihres ONS zu fragen. was meint ihr, ob ich es wagen soll? ]:D

g5ris^u_kleiXner_drxache


Hallo zusammen,

zum Beitrag von Ghostie: an Deiner Stelle würde ich es schon wagen. Mich erregt es auch total, wenn meine Frau mir berichtet, wie sie es mit nem guten Freund von Ihr getrieben hat mit allen Einzelheiten. Und wenn Ihr ohnehin sehr offen mit diesem ONS umgeht, dann wird es Dir da sicher auch so gehen. Wir z.b. haben uns daraus auch schon gute Anregungen für unseren Sex geholt.

Wie gut kanntest Du denn den ONS Deiner Freundin? Welches Gefühl hast Du, wenn Du ihm begegnest?

GMhosatie


@ grisu_keiner_drache:

Du hast PN!!

saulix88


Ghostie

ich auch eine PN will ;-D

suse

mpontex03


@ suli

lach... und ich mal erst!

GYho2stixe


Ihr seid ja lustig! *:)

pxenn#e


ich habe das gleiche szenario wie du reupchen, nur umgekehrt. bin ehrlich gesagt beeindruckt wie verständnisvoll du diesem wunsch gegenüber bist. bei uns gabs nen mordskrach....eben weil neben dem geäußerten wunsch von ihm-bei uns im bett fast gar nichts gelaufen ist. das hat natürlich bei mir alle möglichen unsicherheiten hervorgerufen. du scheinst ja - wie gesagt- ganz gut damit umgehen zu können. vielleicht sind frauen da anders gepolt.

lg

sZulix88


penne

wie umgekehrt ??? möchte dein freund sex mit einem anderen mann ???

pIenne


@ suli88

*lach* nein. tut mir leid, da hab ich mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt. mein freund hat selten lust auf sex bzw hat mir gesagt dass er gerne mit einer anderen frau schlafen würde. davor würde er mir natürlich bescheid geben und ich hätte natürlich auch einen "freipass"....solange ich ihm davon sagen würde. keine ahnung wie er sich das vorgestellt hat. für mich kommt es nicht in frage, und wir haben es schon ausdiskutiert. nun ja, aber wie andere in diesem thread schon gesagt haben, wenn er es schon gesagt hat wird es wohl früher oder später geschehen :(v. Er liebt mich und es wäre nur sex. ich glaube ihm habe aber trotzdem ein problem damit.

lg

sNulix88


penne

also wenn, dann möchte ich schon dabei sein,

da kann man besser sehen ob es nur sex ist oder vll mehr, denke ich mir

suse

pve1nne


hi suse,

ja, das kam auch zur sprache. ich war auch offen für die idee. es geht mir eigentlich nur darum dass eben parallel zu seinem vorschlag bei uns fast nichts gelaufen ist. da kommen gedanken auf wie: er findet mich nicht mehr attraktiv, er liebt mich nicht mehr etc.

ich denke mir, wenn ich mich geliebt und begehrt fühlen würde hätte ich auch kein problem eine andere person in unser bett zu lassen. nur getrennt von einander herumzu**** ist dann schon zu viel, finde ich wenigstens.

lg

hBar*ry]3103


also zuschauen , wie der partner oder die partnerin mit einem anderen vögelt, käme für mich nicht in frage.

da kommt dann irgendwann unweigerlich das aus.

pGennxe


@ harry

zuschauen nicht. - mitmachen.

wäre noch annehmbarer als sich erlaubnis zu holen um dann getrennt von einander andere partner zu beglücken.

lg

s4ul!i88


penne

ich glaube wenn man bis dato wenige partner oder vll nur erst den einen hatte, kommt einem, egal ob M oder W, der gedanke es mal mit einem, einer anderen zu tun :=o

h>arry@3M10x3


hallo penne , mitmachen , ist auch eine gute idee :p>

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH