» »

Geilster Sex meines Lebens - Feststellungen und Fragen

KqyMroxs


Na das Thema Sex sollte fruehestens erst wieder von ihr angesprochen werden. Und mit Selbstbedienung meinte ich, dass du jetzt denken koenntest, dass du das jetzt immer mit ihr machen kannst, wenn du gerade Lust dazu hast.

Okay, verstanden. Will sie ja auch nicht bedrängen.

Das sie schnell weitergegangen ist, deutet auf alle Fälle auf eine gewisse "Peinlichkeit" hin. (Du könntest ja evtl. etwas "Blödes" sagen. Und außerdem ist es immer ein wenig "naja ", wenn man sich nach einem solchen Wochenende dann in der Öffentlichkeit - sozusagen unter Beobachtung, es sind ja nicht wildfremde Menschen, sondern Kollegen - wiedersieht.)

Kann durchaus sein, hätte sie ja auch aktiver grüßen können. Klingt sogar sehr wahrscheinlich...

Das sich die Frau auf Deinen Anruf hin noch nicht gerührt hat ... Was hast Du ihr denn auf das Band gesprochen? (Die meisten Frauen, die an mehr als einem ONS Interesse haben, möchten nicht nur "Das war vielleicht mega-geil ..." hören.)

Nicht nur das. ;-D

Ich habe sie gegrüßt, ihr gesagt das es auch insgesamt sehr schön war, das der Sex besonders schön war und das ich sie sehr sympatisch finde. Dann habe ich sie noch gefragt wie es ihr geht, ob sie gut heimgekommen ist, was sie so macht und was sie nächste Woche so macht. Und noch was Kleines wegen der Arbeit. Ich glaube das war es.

Insgesamt wäre es schon sinnvoll, wenn ihr Euch wenigstens noch einmal über die jetzige Situation unterhalten, und wie ihr das künftig handhaben wollt. Es gibt den alten Spruch:"Never fuck the compay" - Eben weil es meist Probleme hinterher bringt. Aber nun ist es halt passiert.

Sicher, aber eigentlich haben wir auf der Arbeit nicht sonderlich viel gemeinsame zutun.

In welcher "solcher" Beziehung?

In mehr oder weniger romantischen Dingen.

Vielleicht wenn Du ihr eine einzelne Rose auf den Schreibtisch legst, morgen früh, und eine Einladung zu einem Essen dazu? Datum, Uhrzeit, Restaurant. Und dann aber auch hingehen. wenn sie dann nicht kommt, und vorher auch nicht absagt, dann kannst Du "Das" knicken. Noch ein Tipp zum Schluss: Versuche mal, bei dem nächsten Treffen auf Sex zu verzichten, es sei denn, ihr wollt beide nichts anderes.

Sie hat inzwischen anderweitig Kontakt aufgenommen, dazu in meinem nächsten Post mehr. Auf Sex verzichten generell?

Wie meinst du "ihr wollt es beide nicht anders"? Ich will mit keiner Frau Sex haben die nicht will, hatte ich auch noch nie.

KXyrpoxs


Also, sie hat sich inzwischen per Mail gemeldet und hat sich entschuldigt das sie sich nicht per Telefon auf meinen Anruf geantwortet hat. Sie meinte sie muss die Ereignisse erst einmal verdauen. Auf jeden Fall würde sie mich auch mögen und "der Abend war einfach unbeschreiblich". In dieser Woche bräuchte sie aber erstmal Zeit, auch für andere Dinge, aber sie würde mich sehr gern am Samstag zum Abendessen einladen, damit wir uns wieder einen "schönen Abend" machen könnten.

Ich habe verständnisvoll geantwortet und die Einladung auch angenommen. Habe nur ich jetzt 'schmutzige' Hintergedanken ??? ]:D

kKein-5fac>hmaxnn


Nein. Ich bin neidisch. *ironisch*Du scheiss Glueckspilz!*ironisch*

KYyroxs


Ich muss ja auch mal Glück haben, hoffentlich.

CRe,ldmuixn


Tja, du bist halt kein Fachmann ;-D

tva2shax87


kyros:

haha ich wollts dir gerade schreiben, bis ich deinen BEitrag gelesen habe, dass sie sich gemeldet hat- lass ihr zeit! vor allem wenn sie eine längere beziehung hinter sich hat kann einen so ein treffen (auf das sicher viele von uns neidisch sind ;-)) gefühlsmäßig schon ziemlich durchnand bringen, ich glaube, ich würde auch ein paar tage auf abstand gehen!

ich drück euch die daumen, das klingt auf jeden fall hammermäßig!

LhillXy-~Lolxla


jetzt muss ich doch auch mal meinen senf ablassen *g*..

ich denke ja "Beziehung" kannst Du Dir abschminken, falls Du dahingehend ernsthafte Ambitionen hast.

Mit viel Glück wird es eine dauerhafte F..-Affäre.. wogegen ja grundsätzlich auch nichts spricht ]:D

Wünsch Dir auf jeden Fall viel Glück, dass Deine Wünsche wahr werden @:)

KGyLros


kyros:

haha ich wollts dir gerade schreiben, bis ich deinen BEitrag gelesen habe, dass sie sich gemeldet hat- lass ihr zeit! vor allem wenn sie eine längere beziehung hinter sich hat kann einen so ein treffen (auf das sicher viele von uns neidisch sind ) gefühlsmäßig schon ziemlich durchnand bringen, ich glaube, ich würde auch ein paar tage auf abstand gehen!

ich drück euch die daumen, das klingt auf jeden fall hammermäßig!

Hat der Tipp nach ihrer Mail auch noch Gültigkeit? Warum sollte ich mich nach einer so eindeutig zweideutigen Mail am Samstag zurückhalten? Vielen Dank übrigens.

jetzt muss ich doch auch mal meinen senf ablassen *g*..

ich denke ja "Beziehung" kannst Du Dir abschminken, falls Du dahingehend ernsthafte Ambitionen hast.

Mit viel Glück wird es eine dauerhafte F..-Affäre.. wogegen ja grundsätzlich auch nichts spricht

Wünsch Dir auf jeden Fall viel Glück, dass Deine Wünsche wahr werden

Zum Thema feste Beziehung. Naja Ambitionen ist zu viel gesagt. Ich hätte schon ein gewisses Interesse, wenn sie es auch hätte, sie auf jeden Fall auch in diesem Bereich näher kennen zu lernen. Aber ich habe auch erstmal keine Probleme wenn wir nur nen bissel essen, ficken und schlafen. ;-D

Ich denke die weitere Entwicklung wird sich zeigen. Ich freu mich auf jeden Fall auf Samstag Abend. :=o

tQashxa87


na eben, ich könnte nur von mir sprechen, aber ich würde auch einmal ein paar tage auf abstand gehen, alles verarbeiten und mich da nicht gleich voll reinstürzen wenn ich frisch aus einer beziehung komme. vor allem wenn der mann dann immer druck in richtung "können wir uns bitte wieder treffen, am besten jeden tag" macht. wenn ich dann merke, dass interesse schon da ist, aber kein druck von wegen "jetzt sofort beziehung" ist alles gleich viel leichter. vielleicht gehts ihr so.

und beziehung würd ich nicht gleich ausschließen (lilly- lolas beitrag), wieso denn nicht? ihr werdet ja sehen, wie sich die dinge entwickeln und wie ihr zusammenpasst, was spricht denn gegen langsam angehen lassen?

MEermWaid vK!ajRa


... Ich hätte schon ein gewisses Interesse, wenn sie es auch hätte, sie auf jeden Fall auch in diesem Bereich näher kennen zu lernen. Aber ich habe auch erstmal keine Probleme wenn wir nur...

...

Ich denke die weitere Entwicklung wird sich zeigen.

Na, da haben sich einige "Probleme" sozusagen in Luft aufgelöst. :-D

Und wenn Du sie "näher" kennen lernen möchtest, dann solltest Du bald den Vorschlag machen mal in der freien Wildbahn etwas zu unternehmen. Wenn sie sich allerdings nicht mit Dir "in der Öffentlichkeit" zeigen will, dann bleibt es wohl bei Euren einvernehmlichen Hausbesuchen... :=o ;-D

Viel Spaß am Samstag! (Und Blumen als Mitbringesel und eine gute Flasche Wein sind durchaus eine gute Investition. ;-)

K~yrxos


Na, da haben sich einige "Probleme" sozusagen in Luft aufgelöst.

Genau. :)^

Und wenn Du sie "näher" kennen lernen möchtest, dann solltest Du bald den Vorschlag machen mal in der freien Wildbahn etwas zu unternehmen. Wenn sie sich allerdings nicht mit Dir "in der Öffentlichkeit" zeigen will, dann bleibt es wohl bei Euren einvernehmlichen Hausbesuchen...

Habe ich durchaus vor, vielleicht schon am Sonntag? Mal schauen. Mit Hausbesuchen kann ich durchaus leben, aber warum nicht auch mehr, wenn es passt?

Viel Spaß am Samstag! (Und Blumen als Mitbringesel und eine gute Flasche Wein sind durchaus eine gute Investition.

Blumen sind sicher eine gute Idee, aber da ich keinen Alkohol trinke (religiös-kulturelles Mitbringsel, halte mich nicht wirklich dran, mag aber einfach nicht 'viel', also mehr als ein Glas, trinken) könnte das etwas nach abfüllen aussehen mit dem Wein. Mal schauen. Vielleicht eine schöne Süßigkeit.

na eben, ich könnte nur von mir sprechen, aber ich würde auch einmal ein paar tage auf abstand gehen, alles verarbeiten und mich da nicht gleich voll reinstürzen wenn ich frisch aus einer beziehung komme. vor allem wenn der mann dann immer druck in richtung "können wir uns bitte wieder treffen, am besten jeden tag" macht. wenn ich dann merke, dass interesse schon da ist, aber kein druck von wegen "jetzt sofort beziehung" ist alles gleich viel leichter. vielleicht gehts ihr so.

und beziehung würd ich nicht gleich ausschließen (lilly- lolas beitrag), wieso denn nicht? ihr werdet ja sehen, wie sich die dinge entwickeln und wie ihr zusammenpasst, was spricht denn gegen langsam angehen lassen?

Bis Samstag sind es dann ja auch 8 Tage. Ich habe sie ja nur einmal angerufen und auf eine ihrer Mails geantwortet. Das ist ja nicht bedrängen, oder? Klar, gegen eine Beziehung hätte ich generell auch nichts.

tPaswha8x7


nein, bedrängen kann man das nicht nennen ;-) na ich drück dir die daumen dass ihr einen schönen samstag habt, bin schon gespannt was du so erzählst!

KKyroxs


Mal schauen, bin selbst sehr gespannt. Werde sie bis dahin aber mal in Ruhe lassen.

M+erGmaiqd Kaxja


...keinen Alkohol trinke :)^

...könnte das etwas nach abfüllen aussehen mit dem Wein.

Ich dachte auch eher als Getränk zu dem Essen. ;-)

Mal schauen. Vielleicht eine schöne Süßigkeit.

Kannst ja anbieten, dass Du Dich um den Nachtisch kümmerst. dann hat die Frau nicht die ganze Arbeit. :-)

(Im Übrigen hat man als Frau schon etwas ernsthafter Interesse, wenn man für einen Mann kocht.) :)z

Viel Glück! *:)

K7yro1s


Ich dachte auch eher als Getränk zu dem Essen.

Kommt doch aber trotzdem komisch an, wenn ich dann nichts trinke, oder?

Kannst ja anbieten, dass Du Dich um den Nachtisch kümmerst. dann hat die Frau nicht die ganze Arbeit.

(Im Übrigen hat man als Frau schon etwas ernsthafter Interesse, wenn man für einen Mann kocht.)

Viel Glück!

Mal schauen, vielleicht bereite ich auch etwas vor. Denkst du dann hat sie wirklich ernsthaftes Interesse? Könnte auch einfach eine nette Geste sein, weil ich auch für sie gekocht hatte, oder so...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH