» »

sex dauert auf einmal nur mehr 2 minuten!

Gkrüner K/aktuxs


Aber Nicki,

pass nur auf, sonst bin ich gnadenlos und baggere gleich DICH selbst an 8-)

l?a,razxa


:-(

n.ixmEehrYfrexi


Wenn er "im Moment" viel um die Ohren hat, dann wird es auch wieder besser.

Wie gesagt, er soll dir Vorsprung geben, dann habt ich auch zusammen Spaß.

Kleiner Tipp: Löffelchen oder Missionar (aber aufrecht knieen bleiben, eindringen, und mit den Finger verwöhnen) So kann er sich selbst an der "Grenze" halten, und dich verwöhnen.

N*ick7i75


K

hast Du das nicht schon letzte Woche versucht ;-D ;-D ]:D

GBrün er K]aktxus


Nicki,

nun ja.... ähhh.... |-o |-o |-o :-x @:) @:)

Laraza

Vielleicht hast Du es schon erwähnt und ich habe es übersehen, aber weißt Du was genau diese Änderung bei ihm ausgelöst hat?

Übrigens hätte auch ich einen Tipp: Bevor es ihm kommt, soll er eine Pause machen, die Stellung wechseln oder Dich mit Mund und Zunge verwöhnen. Ich zögerte damit gerne meinen O. hinaus - einfach um den Sex länger genießen zu können.

N7ighOte_r


Dann dürfte es der Stress sein - vor allem wo er es ja "früher" scheinbar super gebracht hat.

Stress kann dazu führen dass man FRÜHER kommt?

Bisher hatte ich lediglich vom Gegenteil gehört ...

ltar;az:a


er ist moment arbeitslos usw. und richten seine wohnung neu ein. also ist er bissl im stress. aber das wars auch. wir hatten imemr guten sex und langen. er hat immer geschaut das ich auch komme. er hat sich immer ur lieb um mich gekümmert. aber seit 2 wochen... nichts. fühl mich vernachlässigt.

er hat zwar gesagt er wird sich wieder bemühen, aber naja

N7ightexr


Das Wort "bemühen" in Zusammenhang mit "Sex" bringt bei mir immer eine Augenbraue zum zucken ...

N|ic,ki75


BEMÜHEN...........aaahhhh....schrei :-o :-o :-o

n7ixmeBhrfxrei


"Bemühen" ist schon OK, hört ich aber an wie ein schlechtes Arbeitszeugnis "er war stets bemüht".

Ggf. sollte er einmal auf seinen eigenen Spaß verzichten, und sich von oben/unten/vorn/hinten verwöhnen. Sofern er dann noch kann, darf er sich anschl. austoben.

G@r?ün!er Kaxktus


Nighter, Nicki,

was ist gegen "Bemühen" einzuwenden?

N#igghtxer


Orchidechen .. wie würdest Du empfinden, wenn Du wüsstest, Deine partnerin müsste sich bei dem was sie jeweils gerade tut richtig dolle anstrengen, sich bemühen ?

Ich glaube, ich hätte dann schon "gegessen" und würde lieber einen Kino-Abend oder dergleichen vorschlagen ...

Nfi@ckix75


Kaktus.

Genauso wie nighter es beschrieben hat, hab ich das auch gemeint, hallo ? wenn mein Partner sich bemühen muss..ich weiß nicht..also ne erotische Stimmung käme da keine mehr auf :-(

lwara,za


ich fühl mich im moment halt einfach nur vernachlässigt. ich kann verstehen das er im stress ist usw. aber ich finde man kann ruhig ne stunde oder so opern für seine freundin und sich zeit nehmen für sie.

nVixme<hrf5rexi


Das ist dein gutes Recht, ggf. musst Du es nur einfordern.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH