» »

Warum lässt die Lust nach dem Eisprung so stark nach?

DBas_biustDxu hat die Diskussion gestartet


Nun ja, die Frage steht schon oben. Ich wollte gerne mal wissen, wie das bei den Frauen ist. Bei mir fällt die Lust auf das männliche Geschlecht nach dem Eisprung für einige Tage ziemlich in den Keller. Wenn ich kurz vor der Periode bin, gehts wieder aufwärts und vorm Eisprung könnte ich alles (männliche), was nicht bei drei auf den Bäumen ist, anfallen. Kennt das jemand von Euch. Gibts irgendetwas, was diese extremen Höhen und Tiefen ein bischen ausgleichen kann??

Freue mich über viele, viele Statements!!*:)

Antworten
sMunnyD02~02


hey du...

mir gehts ähnlich ...vor meinem eisprung und periode bin ich total geil...auch die lust auf süsses ist riesig und ich könnt nurmehr essen....

hm...meinem schatz gefällts ;-D

l@araxza


also seit dem ich die pille nehme ist mein lustpotenzal immer gleich. Es ist nähmlich ständig da. ich bin immer gleich spitz. bei mir schwankt das eigentlich nicht.

iWch2x009


bei mir ist es genauso wie bei laraza, ich bin dauergeil so zusagen. Aber das ist ja auch normal, entweder wollen die Frauen die die Pille nur noch Sex oder gar keinen Sex mehr, der Eisprung wird ja durch die Pille unterdrückt.

Ahr-kaschxa


Ich kenn das auch. Um meinen ES könnt ich auch am laufenden Band... Aber ich bin auch sonst kein Kind von Traurigkeit ;-D

O8bstxli


ich nehm auch die pille und bei mir ist das auch genauso wie bei laraza und ich2009 :=o

D4asbi[stD u


Danke für Eure Antworten!!:)z :)^

Also, ich denke nicht, dass ich deswegen die Pille nehmen sollte, da ich sowieso nicht mehr verhüten muss. Es gibt doch dieses Mönchpfeffer. Kennt Ihr das? Ob das evtl. das ganze etwas glätten könnte? :-/

ixch20w09


Nee, nur deswegen sollte man tatsächlich nicht die Pille nehmen. Also Mönchspfeffer nimmt man eigentlich als Arznei zur Zyklusregulierung. Du hast ja in dem Sinne keine Probleme mit dem Zyklus. Ich würde es an deiner Stelle nicht nehmen. Ich denke mal du sprichst dabei den verlängerten Eisprung an oder, also wenn das auftreten sollte ist dies eine Nebenwirkung des Medikaments. Dein Körper reagiert doch ganz normal ich glaube du brauchst da gar nichts zu glätten :-)

Aber ich könnte das bei meinem unregelmäßigen Zyklus den ich ohne Pille habe mal probieren, vielleicht klappt das ja dann, dass ich die Pille komplett absetzen kann. Nehme die schon so lange und ich würde gern mal eine Pause machen, oder mit der Pille ganz aufhören. Hat ihr einer Mönchspfeffer schon mal zur Zyklusregulierung genommen, denn ohne die Pille bekomme ich nur sehr unregelmäßig meine Periode und wenn ich die dann mal bekomme, dann habe ich die direkt 2-3 Wochen :-(

M8edihxra


Der Körper sieht keine Notwendigkeit Sex zu haben, wenn der Eisprung vorbei ist und das Ei abgestorben ist, weshalb die Lust auf Sex in der zweiten Zyklushälfte abnimmt. ;-)

Ich bin auch mörderrattig, wenns auf den Eisprung zugeht, noch rattiger, wenn mein ES sein soll und dann tick ich wieder normal, wenn ich mit der NFP-Auswertung komplett durch bin.

m*ixc1


Hallo Das bist Du, Ich habe mir als "Mann" das früher schon mal gedacht, das es beim Zyklus einer Frau schon einen Unterschiedgeben sollte. Für mich ist das leicht erklärbar, das du an den fruchtbarsten Tagen mehr Lust hast.

Ist doch ganz NATURlich.

Mich würde noch interressieren, ab welchen Alter du das so vespürst.

glg mic1

D&asbkist9Du


Das kann ich Dir gar nicht mehr sagen, ab wann ich das gespürt habe. Seit 10 Jahren evtl.... bin jetzt 42

oZri,oxn1


Wenn Dein Körper Dir anzeigt das der Eisprung kommt,ist das ein Signal der Natur , dass das Ei befruchtet werden möchte!Und deswegen bist Du in der Zeit sehr Erregbar!Das ist ganz normal!Mein Freund findet diese Zeit immer super,weil ich da von ganz alleine auf ihn zu komme ohne das ich beträngt werde Sex zu haben.Und wenn Du Deine MS bekommst, ist Deine Scheide mehr Durchblutet und Du bist dann wieder erregbar!Bei mir kommt es immer darauf an wie stark die Regel wird,um so stärker um so erregter!

Aber Mönchspfeffer würde ich auch nicht nehmen,Dein Zyklus ist doch super :)^

Djas@bistDxu


Danke Orion, für Deinen Beitrag @:)

@ Medihra

Der Körper sieht keine Notwendigkeit Sex zu haben, wenn der Eisprung vorbei ist

Ja, aber ich ;-)....und wie kann ich meinen Körper dazu überlisten, dass er trotzdem Sex haben will ???

Bpeaxf


Das liegt an den Hormonen, Nach einer Periode, ist eine "Hormonflaute" -> keine Lust auf sex

je näher die Periode rückt, desto mehr Hormone werden freigesetzt -> je näher die Periode rückt desto mehr Lust auf Sex

DYassbi'st4Du


Danke Beaf

ja, das weiß ich, dass das die Hormone sind, aber kann man diese überlisten?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH