» »

Warum lässt die Lust nach dem Eisprung so stark nach?

kVuckucpksblsuxme


@ DasbistDu

fehlt dir in den tagen nach dem eisprung komplett die lust oder ist es eher der antrieb, also dass du von dir aus gar nicht so auf sexuelle gedanken kommst? bei mir ist es nämlich eher der antrieb und wenn ich mich trotzdem auf sex einlasse, dann spüre ich schon lust.

D-asbbistDxu


@ kuckuskblume

Da ich zur Zeit keinen festen Partner habe, kann ich das gar nicht so genau beantworten, aber die Frage ist gut und ich würde einfach sagen, dass es doch eher am Antrieb liegt. Also, wenn ich mich so zurück erinnere, dann hatte ich auch in diesen Tagen Lust, wenn ich mich drauf eingelassen habe.

B3a|er_S


Ja - Bring Abwechslung in Dein Sexleben besonders an den Tagen, wo Du meinst, dass Deine Lust nachläst.

B{eaf


Nur mit der Pille

M2edihxra


@ Beaf

Dann ist die Lust aber ganz weg mit der Pille. ;-D

Hmmm, bei mir ist das mit den Hormonen so. 1-2 Tage vor der Periode werd ich langsam wieder rollig, zusammen tritt da das PMS bei mir auf, weil Östrogen und Progesteron im Ungleichgeweicht sind. Je nach Blutung bin ich megarollig oder gar nicht und ab Ende der Mens bis zu meinem ausgewerteten Eisprung, zerfließ ich vor Lust. Danach geht gar nichts mehr, bis 1-2 Tage vor der Periode.

Ist nicht ganz richtig, was du da geschrieben hast.

@ Dasbistdu

Mir gehts aber auch so. Zu meiner rolligen Zeit (ab Mensende, dann steigert es sich bis zum Eisprung) kann ich meinen Partner regelrecht überfall und tot... Na ja ^^; und danach ist Flaute, wie jetzt. Zu dieser Zeit lieb ich es, wenn er mich ruppig behandelt, d. h. mich einfach umschubst und ohne Vorwarnung gleich "hart" beginnt.

In der Zeit nach dem Eisprung muss er regelrecht lange dran arbeiten, bis ich auch will. ;-D

So ist die Natur der Frau eben ;-D

B$e"af


Aber dann ist die Lust immer gleich

MNedi3hra


Die Pille spielt dem Körper die Zeit nach dem Eisprung vor. Wenn du hier mal im Forum, grad im Verhütungsbereich, recherchierst, wirst du lesen, dass in den überwiegenden Fällen die Pille die Libido stark verringert oder ganz verscheucht.

War bei mir auch nicht anders, weswegen ich sie auch abgesetzt habe.

Bxeaef


Meine Freundin wollte die Pille auch nehmen, hab sie aber überzeugt sie nicht zu nehmen

Mkedixhra


:)^

Solang man noch anders sicher verhüten kann (ich weiß ja nicht wie bei euch), braucht man sich auch nicht Chemie vollstopfen.

Wenn ich nur an die Nebenwirkungen in meiner Packungsbeilage denke, die ich hatte, wird mir wieder schlecht. Nicht grad gesundheitsfördernd.

Czarol.aosn}a10x0


Das ging mir früher auch immer so!Aber mittlerweile habe ich fast an jedem Tag Lust.Keine Ahnung woran das liegt!

BEeaxf


Ich denk eig. das Kondom sicher genug ist, aber sie nicht, "Was ist wenn ich jetzt schwanger werde?" sagte sie dann immer wenn ich sagte das sie pille nicht nehmen solle

M]eMdihrxa


Sicher und korrekt angewendet hat das Kondom immerhin noch einen PI, der fast mit der Pille vergleichbar

ist. ;-)

Anwenderinnen von NFP gehen so sicher mit Kondomen um, dass der Wert bei 0,6 liegt. Selbst der Anwender-PI der Pille hat einen Wert von 2-8. Methoden-PI liegt bei 0,1-0,4.

B?eaf


Was is PI und NPf ?

MtediRhra


PI ist der Pearl Index. Das bezeichnet den Wert von 1000 (manchmal auch 100) Frauen, die in einem Jahr von der Verhütungsmethode schwanger geworden sind.

NFP ist die Natürliche Familienplanung oder auch symptothermale Zyklusbeobachtung. Wurde ganz früher überwiegend zum Babymachen genutzt, heutzutage rückt es immer mehr als Verhütungsmethode in den Vordergrund.

Mit NFP kann man seine fruchtbaren und unfruchtbaren Tage durch Temperaturmessung morgens und Zervixschleimbeobachtung (oder Muttermundbeobachtung) bestimmen.

Bneaxf


achso, davon habe ich schonmla gehört

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH