» »

Stehen Frauen auf feminine Männer?

k\asselfan


Was macht ein "weicher" Typ bei den Fallschirmjägern ? ? ?

Es ist keine Frage vornehmlich was er da macht, sondern wie er sich dort präsentieren kann:

meine Erfahrungen sind davon, dass sich Leidenschaft und Intelligenz hier am besten zurecht finden! Sieh dir mal die Auswahlkriterien hierzu in der israelischen Armee an.

liebste Grüße

i$chD2g00x9


also es ist schwierig zu beschreiben, ich stehe schon auf, ich nenne sie mal härtere Typen, dabei meine ich nicht die, die sich prügeln. Er sollte bei Konfliktsituationen einen kühlen Kopf bewaren, mich aber auch wenn es drauf ankommt beschützen können. Er kann auch nach außen hin hart sein, aber der Kern sollte schon weicher sein (aber bitte nicht kein softi, der sollte mir seine Meinung sagen können ohne dabei Aggressiv rüber zu kommen, sprich ein INTELLIGENTER "harter" Mann ;-D

kMass'elaxn


sprich ein INTELLIGENTER "harter" Mann

da ist schon der Widerspruch in sich: - quasi eine contradictio in adiecto! Die nächst folgende Antwort darauf wird wohl sein eine Konjunktion: könnte, kann, sollte, muss, muss ja nicht..., etc.

liebste Grüße

poinkspxot


sorry, aber über deine definition von beiden sorten mann, muss ich schmunzeln. ich steh auf richtige männer. müssen nicht behaart sein wie ein affe und schlagen sollte sie sich auch nicht, aber feminine knaben können mir gestohlen bleiben.....ich weiss, dass hab ich hervoragend herausgearbeitet. war die nacht schon wach, aber nichts desto trotz wollte ich hier meinen senf dazu geben

iKch20x09


wieso meinst du denn, dass dann ein wiederspruch ist, ich find nicht, warum sollten harte Männer denn nicht auch intelligent sein? Es ist kein Wiederspruch in sich ein Wiederspruch wäre doch eher ich hätte gern einen weichen harten Mann oder täusche ich mich da ???

T7ricKk


Klar gibt es diese aufgesetzten möglichst coolen "harten" typen, das is natürlich unsinn und wie schon bemerkt wurde meistens nur eine fassade die mangelndes selbstbewusstsein verbergen soll. Aber es gibt halt auch einfach RICHTIGE männer (und das gerade genannte hat nichts mit intelligenz zu tun sondern mit selbstwertgefühl).

MIariquxita


Hallo bluecher!

Ich finde deine Definition von hart und weich auch etwas fragwürdig. Es gibt doch schließlich auch Männer die vielleicht feminin aussehen aber trotzdem sehr männlich auftreten?

Also ich persönlich steh vom Aussehen her eindeutig auf einen "femininen Touch". Ein Bsp wäre da Brian Molko (der Sänger von Placebo) |-o Ich kenne aber nicht viele Mädels die auf so einen Typ Mann stehen, das ist schon seeeehr Geschmacksfrage, und eher selten würde ich behaupten! (obwohl Placebo aus eben diesem Grund auch einige weibliche Fans haben dürften ;-D ... aber vielleicht auch männliche...)

Vom Verhalten her sollte er schon eher männlich auftreten: Seine Meinung sagen, wissen was er will, sich durchsetzen können, bestimmend sein können. Intelligent sollte er auch sein, und ich finde NICHT dass das ein Widerspruch ist! Er soll aber andererseits auch Gefühle zeigen können... und wenn er sich schlägert dann hab ich keinen Respekt mehr vor ihm. Sorry, aber das ist einfach nur albern! (Also vielleicht nach deiner Definition doch eher die "weiblichere Variante"???)

Sooo. Sonst hab ich keine Ansprüche! :-p

TQimi_4Tool


hahahahaha geiler Thread, geile Seite^^

Also ich für mich bin kool. Und auch n Mann.. ich mag nicht grade mädchenhaftes Auftreten bei Männern, das find ich.. sehr androgyn und macht mir Angst.. ich finde aber auch gröhlende Strunzkopfmentalisten zum Schreien, so Typen sind für mich nicht männlich sondern bescheuert.^^

Ach ja und Bubis mit Föhnfrisur sehen sicher ganz ganz schick in rosafarbenen Tütüs aus ]:D ;-D ;-D ;-D :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH