» »

Will endlich wieder Sex

Sralina;308 hat die Diskussion gestartet


Hallo

bin neu hier und da ich niemanden kenne, ist es mit den Hemmungen auch nicht weit her. ;-D

Ich bin seit knapp 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Sexualität war immer eher Nebensache. Jedenfalls für ihn. (Ich könnte ständig)

In letzter Zeit (ca. 5-6 mon.) haben wir allerdings so gut wie gar keinen Sex mehr. Wenn es hochkommt, alle 2-3 Wochen vielleicht 1 mal.

Mir reicht das nicht, aber egal was ich versuche, es wird nicht mehr. Hab schon mit Reizwäsche, romantischem Bad, Rollenspielen etc versucht ihn aus derReserve zu locken. Das schlimme ist, er hat gar nicht das Bedürfnis nach Geschlechtsverkehr.

Ich allerdings schon und deswegen bin ich häufig schlecht gelaunt und zickig. ]:D

Weiss nicht was ich machen soll, hab sogar schon an eine Affäre gedacht. Aber dann wär meine Beziehung gelaufen, weil das ein No Go für ihn ist.

Hat jemand eine Idee, was ich machen soll?

Antworten
W/arnXaVtoxr


Erste sache die du machen Musst, ist zu Fragen warum er nicht mehr will.

Wie sah den euer Sex Leben im Normalen "Betrieb" aus. Hat er dich zum kommen gebracht bzw ist er gekommen?

Hat villeicht einer von euch beiden zugelegt an Gewicht?

Auf jedenfall musst du mit ihm Reden..

Kleiner Tipp vom Männe...

wenn du es auf die Trauige/MitleidsTour versuchtst solltest du eine Antwort kriegen ;-)

Ich habe mal gehört das die Sexuelle Lust nach 5-6 Jahren beziehung Nachlässt ;-)

Nun , berichte einfach mal

SdalSi nga30x8


Also, menschlich und außerhalb des BEttes läuft alles wie geschmiert (geiles Wortspiel ;-D )

Er hat ein bißchen zugelegt, dank meiner Kochkunst wie er immer sagt. Aber ich lieb ihn wie er is, von daher ist es egal .

Ich habe ihn schon gefragt und wir haben schon alles durch. Die traurige Masche, die frustrierte, die patzig böse, die wilde. Er kan selber keine Antwort darauf geben, weil er es selber nich weiß. Das is ja das Schlimme.

AM anfang bin ich fast immer gekommen, dauert ja bis man sich aufeinander eingestellt hat. Dann hatte er ne Weile Probleme mit der Standfestigkeit. Will heißen, irgendwann ist sein gutes Stück weich geworden. Das hat ihn fertig gemacht und mich frustriert. (jaja, Asche auf mein Haupt, ich weiß. )

Da konnte er sich nicht mehr fallenlassen, weil er immer unter diesem "Erfolgsdruck" stand.

Dieses Problem haben wir aber hinter uns gelassen.

Konu?dde8lbaer0x9


Da konnte er sich nicht mehr fallenlassen, weil er immer unter diesem "Erfolgsdruck" stand.

Dieses Problem haben wir aber hinter uns gelassen.

Bis du dir da ganz sicher ???

S"alinha30x8


na, seinen wir mal realistisch.

Man(n) produziert ja weiterhin Sperma, druck ist also vorhanden. Und wenn man so gar keinen sex hat, muss der körperliche Druck doch auch mal raus. oder nicht?

Theoretisch müsste er so geil sein, dass er nicht mal weich werden dürfte, wen er wollte.

S&aXlina3x08


Das Schlimme is ja auch, mein Verständnis is so langsam aufgebraucht.

ich will schlicht und einfach gefickt werden. nicht mehr und nicht weniger.

Kan doch nicht so schwer sein, oder?

Für gewöhnlich ist es doch auch umgekehrt,-dass die Frauen nie Lust haben.

k:ein-,facHhmanxn


Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass er dich wegschiebt wenn du ihm die Hose aufmachst und anfaengst zu blasen und dich spaeter einfach draufsetzt und es dir besorgst ...

FQiu=r


Für gewöhnlich ist es doch auch umgekehrt,-dass die Frauen nie Lust haben.

Joppa, hab auch dauerhaft Lust, aber endweder es fehlt die Partnerin oder die Lust auf der anderen Seite ist komischerweise dann nicht da. Wenn ich dann keine Lust hab, ist es umgekehrt ;-D

Hast du dich denn irgendwie verändert, dass ihr weniger Sex habt? Wie bereits gefragt, Gewichtzunahme? Andere Frisur etc. ?

S)alinqa 3x08


tja, schön dass du es dir nicht vorstellen kannst. aber lass dir gesagt sein: :)z genau so is es schon gewesen.

Mittlerweile unternehme ich auch nichts mehr in diese Richtung, weil es mir schlichtweg zu blöd geworden is, immer betteln zu müssen.

S"alinax308


@ fiur

ja, hatte früher lange blonde haare, dann raspelkurz und dunkel. hat ihm nicht gefalen. aber derzeit bin ich wieder blond und lass sie wachsen. aber ich hab auch schon ne Perücke besorgt, von wegen Abwechlung und so. ;-)

F/iuxr


und Gewicht ist auch so geblieben ?

L,owDexpth


Ich würde deinen Freund geschickt dazu bewegen, dass er sich von einem Arzt untersuchen lässt. Das ist nicht normal und vielleicht stimmt ja auch irgend ein Hormonhaushalt nicht... ist abgesehen vom zu seltenen Sex auch abgeschlagen, schlapp und antriebslos?

Woarn"axtor


Hatte schon alles durch... war das auf's fragen Spezialisiert?

Wenn ich wüsste wie alt ihr beide in etwa sein, könnte ich auch mal einen Vorschlag machen...

aber Spontan fällt mir das Objekt "Auto" ein..

Es wird jeden Mann geil machen, mit dem Reiz Spielen zu müssen im Auto zu Ficken nd dabei möglicherweise erwischt zu werden..

Aber muss ja nicht unbedinngt im Auto sein,

wie wärs in der Küche? Schwimmbad? Öffentliches Klo?

In England haben es welche im Bus gewagt |-o |-o :D

Ich denke ihr braucht abwechslung in eurem Liebesleben. Bring diese Abwechslung rein.. .und..weiit raus aus eurem Aktuellen Ort des Machens.. nd der Lust :)

Viele Grüße :)

SAalin`a30x8


ich bin 26 und er ist 36. soviel also schon mal zum Alter.

Nein, sonst ist er aktiv und vollkommen "normal".

Ich habe auch zugenommen, genau wie er so 3-5 kg. Also nicht die Welt.

Wieviel Abwechslung denn noch? Hab mich schon in die Rolle der "Nutte" geschmissen, er mag es. (wie fast alle Kerle)

Dann hatten wir auch Sex, so is es ja nicht. Aber so langsam muss doch ein bißchen Initiative von ihm kommen, odernicht?

F{iuxr


Vll macht er es sich ja selber und hat damit seine Lust gestillt ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH