» »

fremdgehen ohne schlechtes gewissen?!?

S%odensne


Dann zeig mir mal wo ich behaupte das es nur "immer ehrlich" oder "nie ehrlich" gibt ?!

PMri^on@s


Zeig mir die Stelle, wo andere sagen, daß sie nie ehrlich sind! %-|

Svodexsne


@ Eichhörnchen

Du verstehst nicht was ich meine. Ich belasse den Menschen wie er ist.

Der Mensch der zu mir passt, glaub mir, den erkenne ich.

Das Du den Menschen so belässt wie er ist, finde ich Ok.

Meine persönliche Erfahrung mit Frauen lässt mich das leicht anzweifeln :-) - aber das ist mein Problem.

Mal gnadenlos Ehrlich: hattest Du nur Partner die richtig gut zu Dir passten?

Ich finde so eine "Absprache" in einer Partnerschaft nichts schlimmes.

Entmündigen meint soviel wie: Partner die Enscheidungsmöglichkeit nehmen - also für Ihn entscheiden. Über den Kopf des Partners hinweg entscheiden. Das ist nicht sowas wie Mama/Papa spielen für Leute die gewisse Dinge im Elternhaus nicht gelernt haben.

Schrieb ich etwas von...politisch denkenden Menschen?

Nein, von "politischen Menschen" Ich hab das dann mit denken verknüpft weil ich mir auf "politischen Menschen"

keine Reim machen konnte.

Schade das Du meinen Versöhnungskeks nicht magst.

Siodes>ne


@ Prions

Es gibt wohl doch mehr, als "immer ehrlich" und "nie ehrlich", oder? ;-)

Wenn Du mir sowas schreibst dann heisst das doch das ich behauptet habe :

das es nur "immer ehrlich" oder "nie ehrlich" gibt ?!

wo denn?! ???

Zeig mir die Stelle, wo andere sagen, daß sie nie ehrlich sind! %-|

Verstehe ich nicht ???

eqichoer'ncxhen


Ich lehne Deinen Versoehnungskeks nicht ab, nur ich brauche ihn nicht.

Denn ich bin nicht im Streit mit Dir.Wenn Du das so siehst, musst Du ihn Dir fuer dich geben.

Ja, ich hatte immer was zu mir passt. Liegt auch daran, das ich mich nicht nur aussuchen liess, sondern auch auf Maenner zugegangen bin.

Mit politischen Menschen meine ich, es muss nicht ein Politiker sein den Du nicht in Dein Haus laesst, der Frau Merkel heisst, der in einer Partei ist.

Politisch sehe ich jeden Menschen. Wird ein Mensch von einer politischen gruppe verfolgt, ist auch der Verfolgte ein politischer Mensch.

Ist das jetzt besser verstaendlich?

T<IxOK


Eichhorn

****

Wenn die TE meint ihren Freund zu kennen und es besser fuer beide waere es nicht zu sagen, dann kann der User Tiok eine Meinung haben, aber er kann sie nicht als Gesetz setzen.

Und wenn die TE meint, kein schlechtes Gewissen zu haben, dann hat sie es eben nicht.

Dir paßt ganz offensichtlich nicht, dass ich die Ausführungen der TE zusammengefasst und analysiert habe. Jenseits irgendeines Geschwafels über Liebe, Treue und Verrat. Von Gesetz war nicht die Rede. Und von Moral auch nicht. Das, was du als Gestz von mir bezeichnest, sind meine Aussagen, die dir nicht behagen, weil sie sehr konkret sind zum FE-Thema und allgemeines, nebulöses Geschwafel weg lassen. Dieser Stil, die Dinge an den Fakten festzumachen und nicht ins Verschwommene hinein zu zerren, passt einigen Vielschreibern hier nicht, die glauben, sie müssten in möglichst viel Fäden möglichst viele Allgemeinplätzte verbreiten. Und kommt dann einer mit harten Fakten rüber, dann wird ihm vorgeworfen, dass er anderen seine Meinung aufdrängen will.

Warum meldet sich die TE nicht mehr?

TrIOK


Unschuldsengel

Wenn du schon von Geschwafel schreibst, dann unterlass einfach eigenes:

gehen die meisten Frauen nicht fremd, wenn der eigene Mann was drauf hat.

Als Mann sollte man sich erstmal an die eigene Nase fassen und reflektieren.

Und mit Reflektieren ist bestimmt nicht das Sozialgesülze und Frauenverstehergeschwafel gemeint.

Und du meinst, wir sind jetzt schlauer?

lgunade!lanorchxe


Hey.

kenne das gefühl auch. hatte einen langjährigen freund den ich auch liebte und mir ist das auch passiert die nächte mit meinen freund und den anderen kann man überhaupt nicht vergleichen..

warscheinlich liegt es daran weil es was ganz anderes ist und jmd denn man nicht kennt

TAIOxK


Ich warte jetzt auf die Stellungnahmen der FE.

eLichopernclhen


Tiok

Du kannst Deine Fakten schreiben, ich stoere mich bestimmt nicht daran.

Aber lass mir meine Gedankengaenge .

Kein Mensch spricht Dir ab, wie Du Deine Vertragspartnerschaft begehst. Und den Mund lass ich mir von Dir nicht verbieten.

Werde mal kein humorloser frustrierter Mann, waere schade um Dich.

eliMchoIerncxhen


Die TE sitzt hier nicht vor einem Gericht. :|N

T3IWOK


Werde mal kein humorloser frustrierter Mann, waere schade um Dich.

;-D Den verlier icht nicht. Nur wenn´s um Fakten geht, da lasse ich mich nicht aus der Richtung bringen. ]:D

Noch mal zum Faden: Also ich warte jetzt mal auf die FE. Bin inzwischen bei diesem Thema ausgebrannt.

Und, eichhorn: Leb dein Leben. Da nehm ich dir nix weg und ich tu nix dazu.

Jedem das Seine, mir aber am Meisten!8-)

TRIOK


was sagt ihr dazu

Das hat die TE gefragt. Wir haben unsere Meinungen dazu geschrieben. Ich sehe kein Gericht.

j,axmesx66


fremdgehen ohne schlechtes gewissen, geht. |-o

PdriToxns


@ Sodesne

Verstehe ich nicht

Nicht das erste Mal, oder? Es gibt eben mehr zwischen Himmel und Hölle, als man denken mag ... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH