» »

fremdgehen ohne schlechtes gewissen?!?

tYashna8x7


Viele denken immer, man würde dann zurück gesetzt, aber das ist meist Blödsinn, obwohl es das natürlich auch geben soll.

stimmt... obwohl ich glaub ich schon etwas distanz zum partner und der beziehung im allgemeinen aufbauen würde, ich glaub wenn ich da emotional zu sehr verwickelt wäre würde es mich schon stören... hast du keine angst, dass sich deine freundin in jemand anderen verliebt? obwohl- da bin ich mir sicher, dass das bei uns nicht der fall sein kann und wird (oder würde)- klingt arrogant, ist aber so :-)

da könnte man überhaupt über die moralvorstellungen und vorschriften der gesellschaft diskutieren- das hat sich so eingebürgert und deshalb muss danach gelebt werden- monogam, ehrlich, treu. wer weiß, ob es nicht ganz anders gekommen wäre? in anderen kulturen leben sie sex und beziehungen auch ganz anders aus als bei uns... wer sagt, dass unsre moralvorstellung (mit uns mein ich jetzt gesellschaft im allgemeinen) RICHTIG ist?

k1lei`ner* Benxgel


wenn wir über eine offene bez. gesprochen haben, eher gekränkt gewirkt, wenn wir die "scherz- zone" verlassen haben und das gespräch ernstere züge angenommen hat. ich weiß auch nicht ob ich das will, weil- wie gesagt- das bedürfnis nach anderen männern bis jetzt nicht da war.

Also hast Du schon öfters mit dem Gedanken an einer offenen Beziehung gespielt und in der Phantasie war das auch schon der Fall, stimmts? ;-)

Denn sonst kämst Du nicht auf die Aussage, dass das Bedürfnis nach anderen Männern bist jetzt nicht da war.

Wenn es ein Wunsch von Dir ist, davon gehe ich mal aus, dann frage mal Deinen Freund noch innerhalb der "Spaßzone", ob er sich meinetwegen einen "vierer" vorstellen könnte. vielleicht wäre er dem gar nicht abgeneigt und Du könntest auch auf Deine "Kosten" kommen. Ist jetzt nur so ein Beispiel aber nachdem Du derzeit vielleicht andere Bedürfnisse hast solltest Du mal das ganze mit denen Deines Freundes unter einen Hut bringen.

Nochmal, vielleicht sieht er es auch etwas anders dann

LG *:) @:)

S4chnab]eltasxse


@ tasha87

Natürlich könnte sich meine Freundin beim Sex mit jemandem anderen in den verlieben, aber das könnte auch bei der Arbeit (Partnerbörse Nummer 1), beim einkaufen, im Restaurant oder bei einem Verkehrsunfall (ich bin meiner Partnerin damals reingefahren; ins Auto meine ich jetzt ;-D) passieren.

Die Gefahr ist nicht größer und nicht kleiner, also warum sollte ich mir darüber Gedanken machen.

Sei mir bitte nicht böse, aber eine Diskussion über Moralvorstellungen.....

Nein liebe tasha87, die muss ich nicht haben. ]:D

Viele Grüße von der

--Unsch!ulds]exngel-


in anderen kulturen leben sie sex und beziehungen auch ganz anders aus als bei uns... wer sagt, dass unsre moralvorstellung (mit uns mein ich jetzt gesellschaft im allgemeinen) RICHTIG ist?

Wo denn? In Tacka-Tucka-Land?

Syo7desnxe


@ tasha87

das ist für ihn schon ein riesengroßer vertrauensbruch, sex mit einem anderen...

Du hast doch nach Deinem schlechten Gewissen gesucht?!

Das ist autonom meldet sich wann es will :-)

M.M. nach hat Dein Partner Ehrlichkeit verdient.

tiashas87


@ kleiner bengel:

ja, darüber hab ich natürlich schon nachgedacht. ich weiß allerdings nicht, wie ich selbst darauf reagieren würde, wenn ich tatsächlich wüsste, dass er was mit anderen hat.. das könnte ich jetzt nicht beantworten.. stören würde es mich, wenn ich die anderen kennen würde- freundinnen von ihm oder so...

über einen 4rer haben wir auch schon gesprochen, das hat für ihn wiederum keinen reiz.. warum auch immer... außerdem wüsste ich nicht, wen ich für einen solchen fall ansprechen und fragen sollte,...

@ schnabeltasse:

naja, wenn man sich auf sex einlässt, lässt man sich auch auf den anderen ein, lernt ihn also näher kennen als nur bei einem kurzen smalltalk in einer bar, bei dem man sich dann bald wieder umdreht und seinen freunden widmed... ich finde hier die "gefahr" schon größer..

- auch in der arbeit können 100 schöne männer sein,aber ich würde mich in keinen verlieben, weil ich keinen so genau kennenlernen würde- wenn ein besonders toller dabei ist, und ich sex mit ihm habe (angenommen ich hätte eine offene beziehung), und der sex dann AUCH noch toll ist... dann könnts schon eher passieren als wenn sich der kontakt auf ein "hallo wie gehts" am gang reduziert, oder?

tNashax87


@ sodesne:

na und dann??

ist er am boden zerstört und enttäuscht, ich bin es auch (zu recht, ja!ich weiß) und es ist das ende der beziehung. ihm gehts lange zeit scheiße und da er eher kein beziehungsmensch bin und ich die erste bin, der er vertraut, wird ihn das tief treffen, auch für weitere beziehungen. das ist doch keine "wir sind 2 monate zusammen und schaun mal wies so läuft"- beziehung!

so schade ich ihm nicht und von mir aus nenn mich einen moralisch verkommenen menschen oder eine lügnerin, aber ihn verletzen, wenn ich genau weiß, dass unsre beziehung grad so toll läuft- nein danke.

kxleinebr Bengexl


ja, darüber hab ich natürlich schon nachgedacht. ich weiß allerdings nicht, wie ich selbst darauf reagieren würde, wenn ich tatsächlich wüsste, dass er was mit anderen hat.. das könnte ich jetzt nicht beantworten.. stören würde es mich, wenn ich die anderen kennen würde- freundinnen von ihm oder so...

über einen 4rer haben wir auch schon gesprochen, das hat für ihn wiederum keinen reiz.. warum auch immer... außerdem wüsste ich nicht, wen ich für einen solchen fall ansprechen und fragen sollte,...

Hätte ein vierer für dich einen reiz? Ihr könnt ja den "vierer" ja gemeinsam machen. Müsst ja nicht getrennt machen. Frag ihn mal, warum es keinen Reiz für ihn hat. Sag ihm doch mal, dass du es g... finden würdest, ihn beim sex mit einer anderen zu sehen. Vorausgesetzt Du findest es tatsächlich anregend!!!!!!!!

Und auf keinen Fall eine Freundin aus dem Bekanntenkreis. Sowas bringt nur Ärger.

t!ashxa87


eben, für ihn hätte das "doppel" keinen reiz... ich weiß wirklich nicht wie ich reagieren würde, wenn ich ihn mit einer andren seh, so auf die distanz stell ich mir das nicht wirklich g... vor, ich glaub auch nicht dass ihm das gefallen würde, mich mit wem andren zu sehen..

SCodejsnxe


@ tasha

Du bescheisst Dich selbst !

Baust Gründe auf (Konstrukte),er sei "am boden zerstört,

ende der beziehung, usw" um die Wahrheit zu umschiffen.

Sorry, es war keine offene Beziehung und Du hast Mist gebaut!

so schade ich ihm nicht und von mir aus nenn mich einen moralisch verkommenen menschen oder eine lügnerin

Das glaubst Du. Siehe oben ...

-VUnsEchuhldse[ngelP-


Wahrscheinlich fragt er noch dreimal nach, ob nicht vielleicht ein Vierer doch..... ;-D Hier bekommt man gute Unterhaltung für lau...Selten so gut durchdachte und neue Argumente gehört... :)^

k!leiner2 Bexngel


:|N

p_rimcebl03


Falsch:

dann lass einfach Zeit vergehen und irgendwann denkst du nur noch ganz ganz selten an diese eine Nacht. Im Moment ist es für dich ein besonderes, prickelndes Erlebnis das scheinbar überwiegt in all dem Alltag, überlege Dir gut was du willst

Man denkt immer an besondere Erlebnisse zurück.

Das hat unser Gehirn nun mal so an sich. Die Zellen sind nicht nur dafür da um weggesoffen so werden.

Und wer einmal frem geht, tut es auch immer wieder.

Allerdings schaut man sich die Menschen schon genau an :p>

pCrim*el0x3


Gibt es hier keine Editfunktion? :=o

t a2shxa87


@ sodesne:

sorry, aber deine antwort hört sich jetzt schon etwas weit hergeholt an. dann sag mir doch, was hab ich davon, wenn ich ihm die wahrheit sage?? ich bin keine notorische fremdgeherin, dann würd ichs ihm sagen, und auch, dass eine beziehung anscheinend keinen sinn macht. aber so... warum was tolles zerstören und leute fertigmachen?? alles was mir dann bleibt ist die wahrheit, aber wenn ich wahrheit und die andere Seite (keine beziehung mehr, freund am boden zerstört) abwiege, entscheide ich mich guten gewissens für die unwahrheit.

möge ich in der hölle schmoren

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH