» »

Errektionsdauer beim Vorspiel

sXweetxie hat die Diskussion gestartet


Ich habe bisher erst einen Freund und wenn wir Vorspiel machen und sein Penis errigiert ist, was sehr schnell passiert, dann will er GV. Ich bin aber noch nicht soweit.

Wielang ist das möglich, das ein Mann seine Erektion aufrecht erhält beim Vorspiel?

Wie ist das bei anderen Männern? Haben die beim Vorspiel dann noch keine Erektion und bekommen die erst später oder können die ihre Erektion solange aufrecht erhalten?

Antworten
NNamja


Also bei meinem Freund ist es so, dass er meistens zu anfang des vorspiels eine ziemlich starke erektion hat, die dann im lauf der Zeit (grad wenn der Penis nicht so stimuliert wird, also wenn er mich "nur" leckt usw.) etwas abschlafft (nicht komplett). Allerdings haben wir noch nie Probleme gehabt ihn dann vor dem GV wieder hart zu bekommen ;-) ich hab ja auch nen Mund, ne Hand, und ne Hand hat er auch... und meistens reicht auch entsprechendes Küssen schon.

rTupevrt#65


@ Namja:

So läuft es bei uns auch. Aber wenn ich meine Frau lecke, bleibt er hart. Meistens stimuliert sie meinen Penis dann auch mit Hand oder Mund.

j6usmtMue


Bekomme auch schnell zum Anfang des Vorspiels eine Erektion. Wird dann je nach Art und Intensität des Vorspiels auch mal weniger hart oder härter - aber "flaut" eigentlich nie ganz ab. Naja zum einführen reicht dann eigentlich schon ein zärtliches Streicheln durch meine Freundin und los gehts ...

Einfach nicht unter Druck setzen lassen ... ]:D

KdAFFEiE.-PAxUSE


...küssen ist das beste aphrodisiakum...

nhiNxmehSrfrei


Logo, beim Vorspiel gibts erstmal eine heftige Erektion, die schlafft dann wieder etwas ab, um für den GV wieder aktiviert zu werden (egal wie...). Wenn er mit der ersten Latte gleich poppen will, denkt er in der Regel nur an sich.

AUSSER, er kümmert sich anschl. intensiv um dich, und nimmt dabei Anlauf für das 2. mal.

159M8altesexr89


Wenn das Vorspiel richtig heiß ist, dann wird der Penis auch nicht richtig schlaff... und wenn ihm nachm Vorspiel doch mal die nötige Standfestigkeit fehlt, dann wirst du ihn doch sicher wieder hart kriegen, oder? ;-)

K1AFFEE-xPAUSE


ich verstehe die frage nicht...wenn er steht steht er...da wird nix weich... ;-D

hgealtxhy


Mein Freund ist leider auch so einer, der von einem langen Vorspiel nicht viel hält.

Der kriegt bald mal eine Erketion, da muss ich nicht viel tun. Und wenn er sie hat, dann bleibt die auch bestehen...

p/au4le_xpop


Die Erektion kommt bei mir am Anfang des Vorspiels oder sogar noch früher. Meiner bleibt auch die ganze Zeit über steif und falls nicht, dann spätestens wenn's heiß und feucht wird.

Wie lange das möglich ist, weiß ich nicht, aber ich werde mal eine Versuchsreihe starten. x:)

KWAFFENE-P(AxUSE


bei entsprechender anregung...kann das stunden gehen... :-/ manchmal eher fulch als segen....und er "tropft" wie verrückt... :)D

fuit4funB_x79


Wie vorherschon geschrieben steht er meistens recht schnell, aber wenn man dann direkt loslegen wuerde gaebs halt gar kein Vorspiel ;-)

Allerdings ist es auch gar kein Prob die Situation in die Stunden auszudehnen, bei entsprechender Stimulation... ist halt zwischendurch mal haerter oder halt weniger, aber jederzeit durch kurzeitige Zuwendung in Form loszulegen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH