» »

Schambehaarung?

KYM1&99x0 hat die Diskussion gestartet


hallo ihr lieben, ich wollte mal wissen wie ihr so zur schambehaarung steht!?!

also ich (18 männlich) bin unrasiert und voll behaart

meine freundin (18 weiblich) ist auch unrasiert und voll behaart

ist das normal?

wie denkt ihr darüber?

wie ist es bei euch mit der behaarung?

gibt es einen Trend oder Mode bei sowas?

wenn ja, wie ist der trnd momentan?

bin ich/wir normal?

kann das normal sein?

:-/

Antworten
BraliD-Toxm


ob es normal ist das du oder ihr unten behaart seit kann man so nicht sagen. ich glaube eine frau in ihrem alter heute nicht rasiert anzutreffen ist eher selten. frauen stehen halt drauf komplett enthaart zu sein. meine meinung. bei männern hält es sich die waage denke ich. mich hat es immer gestört wenn man beim OV ständig haare am/im mund hat. ohne oder schicken gepflegten schnitt sieht erstens geiler aus und macht mehr spaß. :)z

KiM19x90


gibt es noch weitere hilfen beiträge und eigene handhabungen und storrys?

danke!:-/

BEe"rnadginxe


Du schreibst, Ihr sied beide unrasiert und voll behaart, das bin ich auch und ich finde es ist völlig normal und okay.

Jeder sollte es doch so handhaben, wie er es mag.

Was zur Zeit Mode ist, kann ich nicht sagen. ich denke, es hält sich die Waage. Manche rasieren sich halt, andere nicht.

ZOuck8erjunxge


Hallo ist schon ein sehr Alter Hut.....

Wir beide sind Intimrasiert und das schon recht lange jetzt schon fast 30 Jahre.

Angefangen hat es auf der Insel Sylt wo wir beide zusammen FKK-Urlaub machten und wir eines Tages ein junges Pärchen sahen was bis auf die Kopfhaare rasiert waren. Da kam meine damals noch Freundin auf die Wette wenn Du Dir die Schamhaare abrasierst tu ich es auch seit diesem Tag finden wir es sehr schön und angenehm. Die FKK'ler :)_

M!r. RayxBan


"Ist es normal, nur weil alle es tun?!?"

(Die Fantastischen Vier)

Wichtig ist doch, ob ihr euch wohl fühlt in eurer Haut und mit eurem Haar, oder nicht? Alles andere ist nebensächlich. Allerdings kann man erst wissen, ob man sich rasiert oder unrasiert wohler fühlt, wenn man beides kennengelernt hat.

Experimentiert doch einfach ein wenig mit den verschiedenen "Frisuren" und lernt diese Seite von euch kennen. Ist übrigens auch eine schöne Möglichkeit, den Partner mal wieder zu überraschen.

Meine Frau und ich rasieren uns seit Jahren - immer mal wieder anders und unterschiedlich lang. Aber rasiert. Alles andere ist blöd, insbesondere beim gegenseitigen Verwöhnen... :p>

HHan BSoloZ 29


Hi! Also seit ich mich vor ca 2 Jahren entschieden hab, wenigstens auf ein Minimum zu trimmen, kann ich gar nicht mehr anders. Wenn ich Leute mit starker Körperbehaarung sehe, finde ich das fast schon ekelig.

Jetzt hab ich seit einer Woche mal nicht nur getrimmt, sondern alles "streichelzart" rasiert. Ist ein absolut tolles Gefühl, ist nur leider sehr aufwendig.

Ich hab damit nur aktuell noch ein kleines Problem. Ich gehe regelmäßig ins Fitness-Studio und inne Sauna. Dass da relativ viele Leute zumindest trimmen ist normal und daher hatte ich nie ein Problem damit, mich so in die Dusche bzw Sauna zu trauen.

Aber dass ich nun komplett blank bin ist mir selbst nun doch etwas zu ungewohnt. Wenn ich zB duschen will, muss ich mich sehr darauf konzentrieren mir zu sagen, dass mein Aussehen nichts Ungewöhnliches ist und dass das keiner Sau auffällt. Oder an was Unangenehmes zu denken oder überhaupt nicht dran zu denken. Das fällt mir sehr schwer und ich krieg dabei Erektionen, was mir sehr peinlich ist.

Einerseits möchte ich so bleiben und mich dabei wohlfühlen, andererseits hab ich Angst mich da zu blamieren.

Meine Frage: Kann man sich daran gewöhnen, nichts besonderes dabei zu empfinden? Hat da wer ähnliche Probleme mit gehabt und wie seid ihr damit umgegangen?

DANKE, Torsten

M`a]rti-n8Y4bxln


Ich hätte auch so gerne eine Freundin die schön üppig behaart ist. leider ist so eine Frau sehr schwer zu finden. Eine Frau die sich rasiert davon abzubringen ist nahezu unmöglich, hab das schon einige Male so erlebt, das wird rigoros abgelehnt.

sFtup$or


denk schon dass das normal ist! obwohl ich es viel schöner finde wenn die haare zumindest im intimbereich rasiert sind! aber wenns euch beiden gefällt is alles ok xD

d,erGe d`ul'dige


Natürlich seid ihr beide normal.

Nur weil ihr euch nicht die Schamhaare rasiert, weil es vor allem bei jungen Männern und Frauen im Trend ist, sich im Intimbereich zu rasiern, sind wir, die sich nicht rasieren, unnormal.

Genau das Gegenteil ist der Fall. Schamhaare bekommen in der Pubertät alle Menschen. Und deshalb ist der behaarte Zustand der Normalfall. Die anderen rasieren sich die Haare nur weg, sonst hätten sie ja auch Schamhaare, was normal wäre.

liebe Grüße

m,olkporn


Also ich bin noch jung aber Ich steh nur auf raisierte frauen

Ich finde das Grausam Wenn unten alles behaart ist

Aber jedem das seine

N7i<boxrK


Also ich finde es absolut nicht schlimm,dass ihr euch nicht rasiert,jeder muss selber wissen was ihm gefällt und man sollte sich nicht nach anderen richten.Es hat beides seine Vor- und Nachteile.

Ich würde meine Freundin so akeptieren wie sie ist :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH