» »

Do's & Don'ts beim ersten Mal

LAudi084


es ist halt ein Gefühl "alleine gelassen werden", wenn er sich zwischen meine Beine begibt und ich quasi mit meiner Lust alleine fertig werden muss..ich mich nicht auf die gemeinsame Lust konzentriern kann..oder auf ihn...sondern mit meinen Gefühlen alleine fertig werden muss...

Aber wenn Du Dich selbst befriedigst schaffst Du es doch auch, mit Deiner Lust "alleine fertig zu werden" ???

aber so empfinde ich halt...und da hilft mir die Logik nix, wenn ich mich unwohl fühle, Angst davor habe..und ihn lieber nah bei mir(im Sinne von auf Augenhöhe sein) haben möchte

Ich kann es ja verstehen, wenn man beim ersten Mal nicht unbedingt von hinten genommen werden will, aber beim Lecken kann man sie nunmal nicht so wirklich angucken. Schließt ihr da nicht eh lieber die Augen und genießt?

ich weiß nicht, ob ich OV von Anfang an genießen werde können...

Warum denn nicht? Cunnilingus ist DER Ankommer bei Frauen 8-)

aber muss man die Scheide ausgiebig inspizieren um mit dem Mädchen schlafen zu können?

Nein, das muß man natürlich nicht. Licht aus, rein, raus, fertig geht natürlich auch.

Aber ich gucke mir die Scheide nunmal gerne an, das ist ein sehr intensiver visueller Reiz und ich wüßte keinen Grund, wieso man sich vor dem ersten Mal nicht erstmal mit den beiden Protagonisten beschäftigen sollte.

mal angenommen beide sind gesund, das Mädchen nimmt die Pille oder so....

hat das Kondom auch noch andere Vorteile?...verringert das die Reibung oder so?

Kondome haben den Vorteil, daß Mann länger kann.

Und ob beide gesund sind sieht man sich nunmal nicht an. Auch ein jungfräulicher Partner kann was haben.

Wieso sollte das Mädchen denn die Pille nehmen, wenn sie noch nie Sex hatte? ???

Also für mich war das nie ne Frage, hab ab nem bestimmten Alter immer Kondome dabei gehabt und fertig.

ich hoffe, dass mein Erster nicht auf diese Idee kommt

Ich hoffe für Dich sehr, daß er auf die Idee kommt. Sonst fickt er Dich ohne zu wissen wir Du tickst und dann wird's eh scheiße, jetzt mal ganz direkt gesagt :=o

gDw}endol8ynn


es ist halt ein Gefühl"alleine gelassen werden", wenn er sich zwischen meine Beine begibt und ich quasi mit meiner Lust alleine fertig werden muss..ich mich nicht auf die gemeinsame Lust konzentriern kann..oder auf ihn...sondern mit meinen Gefühlen alleine fertig werden muss...

Es bringt dir keine Lust, wenn er sich zwischen deine Beine begibt? Bei mir entfacht das eigentlich noch mehr Lust - und du schreibst "mit meinen Gefühlen alleine fertig werden muss", als seien die Gefühle beim Sex etwas Negatives :-/

Die Einstellung "ich will nicht, daß er mich da unten ansieht!" zeigt für mich eher, daß ihr nicht zu eurem Körper bzw. zu eurer Scheide steht. Ich fand sie damals jetzt auch nicht so unglaublich hübsch, aber ich hab sie gerne hergezeigt, weil ich gedacht hab "Männer müssen ja rauf abfahren". Und das ist nicht zuviel gesagt, Männer lieben eure Scheide und es gibt überhaupt keinen Grund, sie ihm nicht zeigen zu wollen oder ihn damit spielen zu lassen

:)^

g/we{ndolyxnn


Zur Eingangsfrage des TE

Don´ts: Wenn du merkst, dass es nicht direkt funktioniert mit dem Eindringen, dann nicht immer und immer wieder von vorne und in der gleichen Stellung versuchen - so verlief mein 1. Mal - und das Ergebnis war, dass 2 Stunden lang probiert wurde und trotzdem nix ging.

Ich finde die Idee von Ludi schon ganz gut, sich erst ausgiebig alles anzuschauen. :)z Übrigens machen das sogar die FAs, wenn sie merken, dass die Frauen sich verkrampfen, ehe sie das Spektukulum einführen.

t`inkeerGbelxll


Ludi84

Aber wenn Du Dich selbst befriedigst schaffst Du es doch auch, mit Deiner Lust "alleine fertig zu werden" ???

was das angeht bin ich nicht sonderlich begabt...und nein..ich kanns nicht wirklich

Ich kann es ja verstehen, wenn man beim ersten Mal nicht unbedingt von hinten genommen werden will, aber beim Lecken kann man sie nunmal nicht so wirklich angucken. Schließt ihr da nicht eh lieber die Augen und genießt?

wahrscheinlich schon...ja....und ich sag ja auch nix gegen Lecken..das ist sicher toll..aber für den Anfang wär mir das halt zuviel.

Ich kann das nicht wirklich begründen...aber ich weiß, dass es so ist

Warum denn nicht? Cunnilingus ist DER Ankommer bei Frauen 8-)

weil das doch SEHT intim ist

Nein, das muß man natürlich nicht. Licht aus, rein, raus, fertig geht natürlich auch.

Aber ich gucke mir die Scheide nunmal gerne an, das ist ein sehr intensiver visueller Reiz und ich wüßte keinen Grund, wieso man sich vor dem ersten Mal nicht erstmal mit den beiden Protagonisten beschäftigen sollte.

nur weil ich sage, ich kann mir diese "Untersuchung" vor meinem 1.mal nicht vorstellen, heißt das ja nicht, dass ich nicht auch ein Vorspiel möchte....nur halt mit Einschränkungen

ob beide gesund sind sieht man sich nunmal nicht an. Auch ein jungfräulicher Partner kann was haben.

das ist mir schon klar...entschuldige..ich habs nicht deutlich genug formuliert...es müsste natürlich ärztlich abgeklärt sein...

was beim 1.mal wahrscheinlich noch nicht der fall ist...also...Kondom ist wahrscheinlich die bessere Lösung..ich wollte nur wissen, ob es noch andere positive Aspekte mit sich bringt

Wieso sollte das Mädchen denn die Pille nehmen, wenn sie noch nie Sex hatte? ???

weil die Pille auch andere Vorteile hat...ich nehm sie zb schon seit ein paar Jahren

Ich hoffe für Dich sehr, daß er auf die Idee kommt. Sonst fickt er Dich ohne zu wissen wir Du tickst und dann wird's eh scheiße, jetzt mal ganz direkt gesagt :=o

es wird scheiße, nur weil er nicht weiß, wie mein Hymen gebaut ist ???

das halte ich für übertrieben

Aderia

Die Einstellung "ich will nicht, daß er mich da unten ansieht!" zeigt für mich eher, daß ihr nicht zu eurem Körper bzw. zu eurer Scheide steht. Ich fand sie damals jetzt auch nicht so unglaublich hübsch, aber ich hab sie gerne hergezeigt, weil ich gedacht hab "Männer müssen ja rauf abfahren". Und das ist nicht zuviel gesagt, Männer lieben eure Scheide und es gibt überhaupt keinen Grund, sie ihm nicht zeigen zu wollen oder ihn damit spielen zu lassen

es ist halt so, dass ...und ich kann da jetzt nur für mich sprechen..bei anderen weiß ichs nicht...ich auch mit sb nicht sonderlich viel bzw kaum gute Erfahrungen gemacht habe...ich hab einfach keinen wirklichen Bezug zu meiner Kleinen...

ich finde sie nicht sonderlich schön...und ich möchte mich erstmal langsam dran gewöhnen, dass "ihr" jemand so nah kommt

beim Frauenarzt ist es halt, wenn mans nicht gewöhnt ist, auch ein äußerst unangenehmes Gefühl, sich zu öffnen.. zumindest wars bei meinen Untersuchungen jetzt immer so.

Lnudix84


was das angeht bin ich nicht sonderlich begabt...und nein..ich kanns nicht wirklich

Meinst Du damit, daß Du keinen Orgasmus kriegst, oder daß Du nicht weißt, wie es geht?

wahrscheinlich schon...ja....und ich sag ja auch nix gegen Lecken..das ist sicher toll..aber für den Anfang wär mir das halt zuviel.

Ich kann das nicht wirklich begründen...aber ich weiß, dass es so ist

Aber gerade für den Anfang ist das doch toll! Oder hast Du Angst vor dem Orgasmus? Weißt Du, man muß sich dafür einfach dem Gefühl 100% hingeben, egal ob Sex, oral oder mit der Hand. Da ändert die Technik nix dran, wenn Du nicht mit dem Herzen dabei bist wird das nix.

weil das doch SEHT intim ist

Er wird schon nicht reinbeißen :-p

nur weil ich sage, ich kann mir diese "Untersuchung" vor meinem 1.mal nicht vorstellen, heißt das ja nicht, dass ich nicht auch ein Vorspiel möchte....nur halt mit Einschränkungen

Was für Einschränkungen denn? Hast Du eigentlich einen Freund? Also ich wäre traurig, wenn meine Freundin nicht so viel Vertrauen zu mir hätte, daß ich ihre Muschi anfassen und angucken dürfte.

das ist mir schon klar...entschuldige..ich habs nicht deutlich genug formuliert...es müsste natürlich ärztlich abgeklärt sein...

was beim 1.mal wahrscheinlich noch nicht der fall ist...also...Kondom ist wahrscheinlich die bessere Lösung..ich wollte nur wissen, ob es noch andere positive Aspekte mit sich bringt

Hab ich ja erwähnt, mann braucht meistens länger zum Orgasmus. Außerdem macht's nicht so ne große Sauerei und man kann auch mal ein Kondom mit Noppen oder Rillen nehmen, das sorgt für Abwechslung.

weil die Pille auch andere Vorteile hat...ich nehm sie zb schon seit ein paar Jahren

Echt? Warum denn? Hätte ich jetzt nicht gedacht.

es wird scheiße, nur weil er nicht weiß, wie mein Hymen gebaut ist

das halte ich für übertrieben

Nein, es wird scheiße weil er sich vorher nicht mit Dir, Deiner Muschi und dem, was Dir gefällt auseinandergesetzt hat. Wenn er nicht weiß, wie es Dir gefällt, kannst Du zwar Glück haben, daß er ins Schwarze trifft, aber nicht jede Frau ist gleich. Das mußte ich auch lernen: dachte "jetzt kann ich alles" und hab mir dann bei der nächsten böse Kritik einfangen müssen :=o

L>udix84


@ Tinkerbell

Ich glaube übrigens, bei Dir ist das hier das Problem:

ich hab einfach keinen wirklichen Bezug zu meiner Kleinen...

Ein Mann kann Dir auch dabei helfen, weißt Du? Weil Du dann positive Resonanz für Deine Kleine bekommst: er wird sie nämlich über alles lieben. Dafür müßtest Du ihn aber natürlich ranlassen :)z

t%inkeLrb4ellxl


Ludi84

Meinst Du damit, daß Du keinen Orgasmus kriegst, oder daß Du nicht weißt, wie es geht?

theoretisch weiß ich schon wies geht..aber ich fühle mich nicht sonderlich wohl dabei und das große O kenne ich auch noch nicht

Aber gerade für den Anfang ist das doch toll! Oder hast Du Angst vor dem Orgasmus? Weißt Du, man muß sich dafür einfach dem Gefühl 100% hingeben, egal ob Sex, oral oder mit der Hand.

ja schon...aber gerade wenn man sich halt noch nicht so wohlfühlt in einer sehr intimen Situation, dann kann man das Lecken doch noch weglassen am Anfang, oder?...und sich halt "händisch" kennenlernt..verstehst du?

Er wird schon nicht reinbeißen :-p

haha..soviel Vertrauen sollte man eh haben :-D

Was für Einschränkungen denn? Hast Du eigentlich einen Freund? Also ich wäre traurig, wenn meine Freundin nicht so viel Vertrauen zu mir hätte, daß ich ihre Muschi anfassen und angucken dürfte.

naja..halt noch ohne Lecken...

und nein, hab ich momentan nicht...und Vertrauen kann und muss man halt aufbauen.. man muss ja nicht gleich beim ersten Näherkommen aufs Ganze gehn, oder?

und klar dürfte er...aber er müsste sich halt langsam mit mir "herantasten"

Echt? Warum denn? Hätte ich jetzt nicht gedacht.

naja...erstens hab ich nie geplant gehabt so lange Jungfrau zu bleiben...außerdem hab ich so eine gewisse Regelmäßigkeit, was ..ähm |-o Frauensachen angeht...und die monatlichen Schmerzen sind auch weg

Nein, es wird scheiße weil er sich vorher nicht mit Dir, Deiner Muschi und dem, was Dir gefällt auseinandergesetzt hat.

aber dazu muss er mich doch nicht lecken, oder?

Ein Mann kann Dir auch dabei helfen, weißt Du? Weil Du dann positive Resonanz für Deine Kleine bekommst: er wird sie nämlich über alles lieben. Dafür müßtest Du ihn aber natürlich ranlassen :)z

ja du hast recht |-o

hm... das ranlassen ist halt nicht so einfach...aber sollte ich einen Freund finden..oder halt jemanden, zu dem ich genug Vertraun hab...dann wird das schon klappen :=o

t&in7kerbeqllxl


level_7

jedes mädl tickt ein bissl anders...

schenk ihr deine aufmerksamkeit...achte auf ihre reaktionen..sprich mit ihr...das nimmt die angst auch ein bisschen

wenn sie sich bei dir sicher fühlt...das ist schonmal sehr sehr sehr viel wert!

das wird schon :)^ :)*

tUinkerNbexlll


achja....noch eine Frage...wenn er mit Kondom länger durchhält...dann ist das ja fürs 1.mal eher kontraproduktiv, oder?

ISt's7_'JusFt_Mxe


Warum?

Wie kommst du auf die Idee, das ganze erste Mal sei schrecklich?

Bei mir hats am Anfang weh getan, aber nach ner Weile fand ichs ganz angenehm. Der angenehme Teil wäre mir doch völlig entgangen, wenn mein Freund früher gekommen wäre.

t|inkRerb2ellxl


aber es tut doch die ersten paar Male weh (also wenn man nicht zu den glücklichen Mädls zählt, bei denen das nicht der Fall ist) oder nicht?...und wenns weh tut, dann is es doch besser, es ist vorbei und man hat ein bisschen Zeit um sich zu erholen...oder nicht?

weil das ist dann ja eine kleine Wunde...hört die so einfach auf weh zu tun ???

IZt's#_Justx_Me


aber es tut doch die ersten paar Male weh (also wenn man nicht zu den glücklichen Mädls zählt, bei denen das nicht der Fall ist) oder nicht?.

Also ich kenne keine Frau, bei der es nach dem ersten Mal noch großartig weh getan hätte.

Hier im Forum les ich das auch immer nur bei Mädels, die Pille einnehmen, weil diese in manchen Fällen die Schleimhäute reizt und zu Trockenheit führt. Diese jungen Frauen finden aber oft niemals richtigen Spaß am Sex, weil das ein Effekt ist, der nicht durch das erste Mal, sondern durch die hormonelle Verhütung bedingt ist.

weil das ist dann ja eine kleine Wunde...hört die so einfach auf weh zu tun ???

Klar kannst du deinem Körper nach dem 1. Mal 1-2 Tage Pause geben, um sich zu erholen. Aber wenn du ein normales Hymen hast (falls das überhaupt noch intakt ist), ist das nach dem ersten Mal kaputt und danach tut auch nix mehr weh, weil ja nichts mehr reißen kann beim Sex.

I\t's_YJu)s/t_Mxe


Eins noch:

Wenn man mit der Einstellung daran geht, dass es weh tun wird, dann tut es auch weh, weil man automatisch verkrampft.

Evinsamze\Seele


aber es tut doch die ersten paar Male weh (also wenn man nicht zu den glücklichen Mädls zählt, bei denen das nicht der Fall ist) oder nicht?...

Achduje ^^ Also ich hatte mein erstes Mal noch ohne Pille, klar tats ganz am Anfang bisschen weh einfach weil man verspannt und nervös war, aber ich glaub der Schmerz war da verdammt schnell vergessen, weil andere Gefühle da viel stärker und schöner waren ;-) Und so weh kanns nicht getan haben, so in der Anfangsphase waren wir was das betraf nämlich seeeeehr aktiv ;-D

t0in}kerbexlll


ok..das klingt beruhigend :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH