» »

16 und 24 Strafbar?

pVohpscxh


Popsch, du zitierst falsch! :(v

Dann wedelst du mit deutschen Gesetzen und jetzt interessiert dich die Situation in Österreich?

ehrlichER

Sorry, das hab ich erst dann mitbekommen. Es standen ja nur Paragraphen, woher soll ich wissen zu welchem Land der gehört? :=o

Danke für den Link, der die Sache in Ö darstellt.

Es ist natürlich löblich, dass sich popsch über den von ihm beschriebenen Vorfall Gedanken macht und hier nach Rat fragt. Am besten ist es jedoch, wenn er zur nächsten Gendarmerie geht und dort diese Geschichte erzählt. Sicherlich hat popsch soviel Zivilcourage. :)^

ehrlichER

Die Frage ist, wie SIE die Sache nun sieht. Das müsste man nochmals abklären. Die Entscheidung liegt ja bei ihr. Und es ist ja im Prinzip nichts schlimmeres passiert, außer das die beiden Sex hatten. Wie oft passiert so etwas?

Außerdem handelt es sich ja um Personen innerhalb des Freundeskreises, die man doch nicht ohne weiters anzeigt.

eFhrplicthER


Sorry, das hab ich erst dann mitbekommen.

Wieso mitbekommen? Du musst es selbst geschrieben haben. Ein Zitat, welches du nicht kopiert hast?!

Außerdem handelt es sich ja um Personen innerhalb des Freundeskreises, die man doch nicht ohne weiters anzeigt.

Wenn das so ist, wieso fragst du dann, ob diese (")Aktion(") ein "böses" Nachspiel haben könnte? Wie sie die Sache sieht, hast du doch selbst beschrieben. Es ist ihr höchst unangenehm. Eh – hallo, in diesem Punkt solltest du aber echt bedenken, dass sie erst 16 Jahre alt ist! Du solltest ihr helfen und, evtl. mit ihr, zur Gendarmerie gehen.

APziza


Außerdem handelt es sich ja um Personen innerhalb des Freundeskreises, die man doch nicht ohne weiters anzeigt.

Tolle Freunde!!!:|N

Wenn du ein Freund bist, rede mit ihr und klär sie über ihre Rechte auf!

p{opsxch


Also ich tu mir wirklich schwer, deiner Denkweise folgen zu können.

Wieso mitbekommen? Du musst es selbst geschrieben haben. Ein Zitat, welches du nicht kopiert hast?!

Ich habe das von einer Internetseite kopiert. Dort stand aber nicht vom welchem Land das Gesetz ist.

Wenn das so ist, wieso fragst du dann, ob diese (")Aktion(") ein "böses" Nachspiel haben könnte? Wie sie die Sache sieht, hast du doch selbst beschrieben. Es ist ihr höchst unangenehm. Eh – hallo, in diesem Punkt solltest du aber echt bedenken, dass sie erst 16 Jahre alt ist! Du solltest ihr helfen und, evtl. mit ihr, zur Gendarmerie gehen.

Ich verstehe nicht den Zusammenhang. Ich hab mich ja nur erkundigt, ob das rechtlich OK ist. Rein zur Info. Nie hatte ich die absicht jemanden anzuzeigen.

pIo=pscxh


Tolle Freunde!!!:|N

Wenn du ein Freund bist, rede mit ihr und klär sie über ihre Rechte auf!

Aziza

Wir waren alle besoffen, und da ist das nunmal passiert. Was will man machen, es ist ja letzt endlich niemand zu schaden gekommen. Nochmals, ich wollte hier nur die rechtliche Situation klären und nicht darüber disskutieren ob das was er gemacht hat "gut" oder "böse" ist.

eihrli`chExR


Achtung

Die folgende popsche Aussage von 17:24 Uhr, die nicht von der angegebenen Quelle (Wikipedia) stammt, ist FALSCH!

Sexuelle Kontakte mit 14- bis 16-järigen (Jugendlichen) sind nur strafbar, wenn sie unter Ausnutzung einer Zwangslage, gegen Entgelt oder unter Ausnutzung der fehlenden Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung geschehen.

Bei Jugendlichen über 16 Jahren sind sexuelle Handlungen nur noch strafbar, wenn es sich um sexuellen Missbrauch von Schutzbefohlenen handelt.

FALSCH! FALSCH! FALSCH! FALSCH! FALSCH! FALSCH! FALSCH! FALSCH!

pxopsWcxh


@ ehrlichER

Sag mal spinnst du? Was wird das wenn's fertig ist? Ich suche dir die Seite, von wo ich es habe. Aber es ist eine FRECHHEIT, wie du mich hier als Lügner hinstellst. Geniere dich. :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v

pvopscxh


So. Hier die Seite. Gefunden über Google.

Auf dieser Seite steht gleich als erste Antwort der Absatz, den ich zitiert habe:

[[http://www.wer-weiss-was.de/theme64/article2234908.html]]

Und jetzt will ich eine Entschuldigung von dir haben!!

eMhrlUich@ER


Die Aussage ist (heute) falsch! Die Quellenangabe ist (heute) nicht korrekt. Wer ist "Wolfgang"???

Und obwohl "Wolfgangs" Falschaussage bereits 4 Jahre, 10 Monate und 26 Tage alt ist, kam bereits damals schon von "Christian" nach 40 Minuten ein Einwand.

Ich kann mich nur wiederholen, die Aussage, die du heute hier in die Diskussion gebracht hast, ist FALSCH!

pPopxsch


Bist du Jurist, oder woher willst du das wissen?

Ich kenn mich nicht aus mit den ganzen Gesetzen. Ich habe einfach im Google nach Informationen gesucht und das gefunden. Woher soll ich auch wissen wer der "Wolfgang" oder "Christian" ist? Ich kannte diese Seite ja gar nicht.

In jedem Fall war deine "FALSCH! FALSCH! FALSCH!"-Aktion vorhin ziemlich kindisch und bescheuert. Das kann man auch anders formulieren und einem nicht an den Pranger stellen.

eAhr|lichExR


Aha, jetzt bin ich der Böse. Nicht der 24jährige von der Homeparty?!

Aber den willst du ja moralisch nicht werten.

F(reu"deDnkisnxd


Was haltet ihr davon

Ein Typ, der es mit 24ig nötig hat besoffene 16jährige Mädels zu poppen, der ist einfach nur armselig und unter aller Sau

F,reud=enkind


Das kann man auch anders formulieren und einem nicht an den Pranger stellen

Du reagierst, als ob du selber besagter 24-Jähriger wärst ??? :=o :=o

F3reud1enkinxd


Und jetzt will ich eine Entschuldigung von dir haben!!

;-D ;-D ;-D Ich lach mir die Hose voll ;-D ;-D ;-D

Nur so nebenbei: Hat sich besagter Vergewaltiger beim Mädel entschuldigt? Wohl kaum...

E1ric|Bladxe


Hab mir mal diesen kindischen Treat durchgelesen, einige sprechen hier von Moral.

Dann erstmal von dem Sex weg, wo ist euer Moralempfinden, wenn sich 16jährige Mädchen so zusaufen, dass sie sich ausnutzen lassen? Ich habe mein Studium als Kellner in ner Disko finanziert, und ich kann euch sagen, die 16jährigen heutzutage sind nicht die kleinen Mädchen, als die Ihr sie hier hinstellt.

Den 24jährigen als Vergewaltiger zu beschimpfen ist ne Frechheit, wie oft hab ich erlebt, dass sich betrunkene Mädchen an Kerle heranmachen, mit Ihnen schlafen und hinterher alles auf den Alkohol schieben und auf unschuldig machen um nicht als Schlampe dazustehen..

Zusätzlich war der Kerl auch betrunken, also hat er eine genausogute endschuldigung wie das Mädchen.

Ein wenig mehr Realitätsnähe, ein wenig mehr Objektivität ,weniger Kluscheißerei würden einigen Menschen hier guttun.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH