» »

Betrügen und betrogen worden, wie merkt man das........?

g>wend!olynn


Zumindest möchte man doch mit an oberster Stelle stehen beim Partner, oder nicht? Wenn dir egal ist, wie wichtig du deinem Partner bist, find ich das schon seltsam. Es ist im Übrigen generell egal, welcher Mensch das ist: Man sollte versuchen so wenig wie möglich falsch zu machen.

Das ist der Knackpunkt, glaub ich. Ich glaub nämlich in der Regel nicht, dass der Partner an oberster Stelle steht, sondern man selbst, dass man also sich selbst der wichtigste Mensch ist, zumindest, wenn es darum geht, was man will und was einem guttut. Das hat jetzt wenig damit zu tun, wie man andere Menschen behandelt (das verbuche ich dann eher unter Nächstenliebe und dann gebe ich dir recht): Generell sollte man versuchen, so wenig wie möglich falsch zu machen.

g8wend\olynxn


Also andere Menschen als den Partner. ;-)

Lqiluexn


Ich habe ja auch geschrieben:

Zumindest möchte man doch mit an oberster Stelle stehen beim Partner

Das soll nicht heißen das man ganz oben steht. Natürlich wünschen sich das viele. Ich finde es ja auch in erster Linie richtig, dass man sich über sich selbst Gedanken macht, was einem guttut und so sollte es ja auch sein. Eine Beziehung in der man Sachen macht die einem selbst "schaden" nur für den Anderen, ist natürlich nicht okay.

Aber je wichtiger mir ein Mensch ist bzw. in dem Fall der Partner, desto mehr bemühe ich mich doch auch ihn gut zu behandeln, oder lieg ich da falsch? ;-)

BGlablabcla8x8


Hey bei mir ist das so das meine freundin inzwischen seit 3 wochen in marokko ist bei ihrer familie. sie will dort 3 monate bleiben:eig ist sie auch schwanger aber einmal sagt sie sie habe abgetrieben das andere mal hat sie das kind noch.andere sache ist einmal kommt sie zurück dann sagt sie sie will dort bleiben. alles noch schön und gut sie ruft eigentlich jeden tag an und sagt mir das in ihrem herzen und ihrem kopf nur ich bin...

ich hab halt das gefühl das das nicht stimmt habe in einer woche 150 euro vertelefoniert weil ich wissen wollte wie es ihr geht nun hab ich nicht mehr so viel geld und gehe telefonzelle und sage ihr das sie mich mal anrufen soll.sie sagt immer ja aber es kommt dann nichts.

wenn wir dann mal telefonieren sagt sie jedes mal das wir später telefonieren oder legt einfach auf. ich hab halt den verdacht das da irgendwas gewaltig stinkt. aber vllt habe ich auch einfach nur zu viel angst. wie seht ihr das ???

bin dankbar für antworten.

Blablabla88

k"nu!dd'eulmo\nstxer


wenn ich vermute das mein partner mich betrügt fang ich an fang fragen zu stellen und ihn indirekt schlechtes gewissen ein zu reden. ZB Ich finde es schön mein schatz das du mir treu bist und ehrlich bist meist schenk ich ihn noch rosen und erzähl ihn wie glücklich ich bin mit ihm um ihn richtig schlechtes gewissen ein zu reden denn früher oder später verrät er sich

-4Unsch#uld&s2eng8elx-


wie wäre es mal mit Zeichsetzung und dem Aufbau einer Struktur in einem Text!:|N

I_cho73


@ gwendolynn

Ich bin irgendwie ganz Deiner Meinung. :)z

Kann es sein, das viele Menschen einfach ein Problem damit haben, Sex und Liebe bzw. Partnerschaft zu unterscheiden?

Keine Ahnung, aber es wäre für mich sicher kein Beinbruch.

AYnnam`iax84


Ich hab es immer einfach gewusst. Keine Ahnung warum, ich wusste es (fast) immer und hab mich nie getäuscht.

Oft hab ich in der Stunde, in der er es tat, einen massiven Depressionsschub bekommen. Wenn es danach ans Licht gekommen ist, konnte ich immer die zeitliche Verbindung zu meinem Befinden herstellen.

Hört sich komisch an, aber es war wirklich so! Es ist oft genug vorgekommen, um einen Zufall auszuschließen :-/

Y4ngmTal7x7


@ Annamia84:

Aber von Beruf bist Du keine Hellseherin, oder? ;-D

AFnnabmia8x4


@ Yngmal

Nein, um Gottes Willen ;-D

Ich führe das eher darauf zurück, dass ich ihn einfach wahnsinnig gut kannte und eine starke emotionale Verbindung zu ihm hatte. Ich meine damit schon fast Abhängigkeit, mit besonders starker Liebe hatte das gar nicht so viel zutun. Er war einfach meine erste Liebe und ich war jung, dumm und verrückt :)z

S`üAntjxe


und heute ist es dir egal? da muss ich echt staunen

Y'ngm`axl77


Er war einfach meine erste Liebe und ich war jung, dumm und verrückt :)z

...und nicht zu vergessen: Du brauchtest das Geld ]:D

AXnnamxia84


und heute ist es dir egal? da muss ich echt staunen

Oh nein! Ich bin seit Jahren von ihm getrennt, zum Glück! Hab jetzt einen Freund mit Charakter :)z

SgüIntxje


Annamia hilf mir auf die Sprünge, von ihm fühltest du dich betrogen und es ging dir beschissen dabei, nun hast du eine neue Beziehung und ihr führt eine offene Beziehung? Ist das so richtig?

a-ufpgescghlosxsen


Bei Frauen merkt man(n) es, bei Männert nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH