» »

Berührungen im Schlaf

JMayJaeyFreysh hat die Diskussion gestartet


Neulich habe ich bei meiner Freundin geschlafen, Wir sind jetzt glückliche 5 Jahre zusammen. Wir schalfen fast jeden Monat miteinander.Obs zu wenig ist, hmm ich finds eigendlich gut, obwohl ich eigendlich fast täglich könnte, aber dass spielt ja keine Rolle. Naja auf jeden Fall konnt ich diese Nacht nicht schlafen und wurde wach.Ich merkte dass meine Freundinn tief und fest schlief.Ab und an versuch ich sie dann an den Brüsten zu berühren. Jedes mal jedoch dreht sie sich dann weg, nur nicht diese Nacht. Ich konnte ganz heimlich unter ihr Shirt greifen und dann vorsichtig ihre prallen Brüste berühren. Ich fing an sie zu streicheln, und immer weiter zu reiben solang bis ihre Nippel richtig hart wurden.Sie bekam von all dem nichts´mit und schlief seelenruhig. Naja jetzt wollt ich mal wissen ob das jemand kennt?

Antworten
S+ev/i8Y3x1


Ja, das hab ich ich schon erlebt... Ist ein schönes Gefühl, jedoch sollte man Respekt zeigen und die Grenzen kennen...

gTironqcolxo


Also ich berühre meine Freundin jeden Tag an ihren Brüsten wenn wir im Bett liegen , vor dem schlafen gehen lege ich meine Hand auf ihren Busen bzw. in der Nacht wenn ich aufwache oder ich streichel sie zw. den Schenkeln.

Und ihr gefällts

Ist doch was völlig normales ;-)

S5evi-83x1


Ist schon schön, wenn man die Brüste streicheln kann und man dann eine sichtbare und wunderschöne Reaktion der Bristwarzen erlebt...

NfamjKa


Mag in jeder Beziehung anders sein aber: Ich hab absolut kein Problem damit, wenn mein Freund mich nachts anfasst wenn ich schlafe. Ich mags doch auch wenn ich wach bin, wieso solltes mich dann im Schlaf stören? Und nein, ich hätte (da gabs auch schon mal einen Thread zu) auch kein Problem damit, wenns nicht nur anfassen wäre!

S%e&vi83x1


Meinst Du, Du fändest es schön, wenn Dich Dein Freund im Schlafen bumsen würde?

*#Co\razzónx*


Also mein Freund hat mich mal (weiß nicht genau ob absichtlich) irgendwann mitten in der Nacht geweckt, weil er an mir rumgefummelt hat. Hätte mich an sich wahrscheinlich nicht gestört, aber so wurde ich halt wach und war schrecklich müde und gar nicht begeistert. Hab mich dann an ihn rangekuschelt, aber gesagt, dass er das lassen soll, damit ich weiterschlafen kann.

Aber wie gesagt, ich hatte eher ein Problem damit, dass er mich geweckt hat, als dass er mich im Schlaf anfasst, das würde mich prinzipiell nicht stören, warum auch.

LSovest~erun87


ich bin seit 3 monaten mit meiner freundin zusammen und schlafe jedes wochenende BEI ihr. und ich berühre sie auch nachts wenn ich wach bin. sie hat damit kein problem. im gegenteil. sie will es regelrecht und legt dann immer meine hand auf ihre brüste :-D:D :D

S#eSvi83x1


Besonders schön dabei finde ich, wenn man sie atmen spürt und die festen und sanften Brüste berühren darf... Hmmm...

F4lorEentinJe2x3


also mich stört es auch nicht...

und wenn ich davon aufwache, hab ich auch kein problem damit, sondern bekomme dann lust auch ihn zu berühren... :-)

Ncamja


Meinst Du, Du fändest es schön, wenn Dich Dein Freund im Schlafen bumsen würde?

In der Theorie hätte ich np damit. In der Praxis wache ich allerdings schon auf wenn er sich nur umdreht, von daher wird das nie passieren :) aber ja, mein Freund darf mit mir Sex haben wann immer er möchte. Er soll nur nicht erwarten dass ich besonders aktiv bin, wenn er mich grade geweckt hat.

RVongkoeng CoQmxa


Also, ich hatte schon öfters Sex mit einer schlafenden Frau. Wobei es nur 1 mal vorgekommen ist, dass die nichts davon mitbekommen hat und nicht aufgewacht ist davon. Ich muss allerdings hinzufügen, dass ich das die Damen VORHER gefragt habe, ob es wohl in Ordnung ist wenn ich das tun würde. :-)

GauacambayaJ66


Hast du sie auch gefragt, wie es für sie war - bzw. ob die, die nichts mitbekommen hatte, vielleicht einen erotischen Traum hatte!

Und was hat dich selbst daran gereizt, mit einer schlafenden Frau zu schlafen?

Gruß

D}ieGräxfin


Wobei es nur 1 mal vorgekommen ist, dass die nichts davon mitbekommen hat und nicht aufgewacht ist davon.

Und sie hat wirklich nichts gemerkt? Drogen?Alkohol? Kann ich mir nur schwer vorstellen. Mir geht es da wie Namja, werde schon wach wenn er sich umdreht..

RJonKgkong hComxa


Und sie hat wirklich nichts gemerkt? Drogen?Alkohol?

Weder noch, ich war aber auch ganz vorsichtig.

Sie hat aber leicht stöhnende und wimmernde Geräusche von sich gegeben (wie beim Sex), ist aber nicht aufgewacht.

Am nächsten Morgen war das dann recht lustig, als sie sich gewundert hat warum sie "so nass da unten" ist :-)

Wie gesagt: Ich habe VORHER mal nachgefragt, ob das für sie OK wäre, und sie meinte nur "Ja klar".

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH