» »

Wann ist eine Frau schlecht im Bett?

h2anniG8x4


bei der Sache mit dem Kondom meine ich das Gefühl beim Sex! Kann ein Mann sagen, der Sex ist nicht gut, nur weil er keine Kondome mag, aber sonst wäre es gut?

M)inor[ityC2017


Ich denke ein Mann der aus diesem angeblichen Grund auf ein Kondom verzichtet ist ziemlich leichtsinnig und ziemlich untalentiert.

In einer festen Beziehung kann man durchaus nach einer weile davon ausgehen das zumindest keine Geschlechtskrankheiten vorhanden sind wenn man sich bedingungslos vertraut zumindest und beide 100%ig treu sind. Dennoch sollte man sich in einer Partnerschaft im klaren sein das man eventuell schnell zu dritt ist wenn man nicht rechtzeitig ruaszieht, kein Kondom benutzt oder die Partnerin keine Verhütungsmittel nimmt.

Ich persönlich bevorzuge das Kondom und es stört mich in keinster weise, im Gegenteil ist es sogar fördernd denn ich kann mich dadurch sicher fühlen und muss dementsprechend nicht aufpassen wann es soweit ist sondern kann einfach "laufen" lassen!*:)

NXurdMylxy


Schwierig ... für Frauen ist es ein leichtes Männer als "schlecht" einzustufen, andersrum... hm

Also meine Partnerin ist nicht schlecht im Bett, kein Pornostar aber trotzdem nicht schlecht ;-)

Ich fände vermutlich "schlecht" wenn die Frau :

- Einfach nur daliegt wie ein Brett

- Keinen Laut von sich gibt und das Mucksmäuschen spielt

- Sich keine anderen Stellungen "traut" oder kA. als Missionar

- Verklemmt ist

- Keine Lust auf Sex hat

- Zu viel Geld verlangt ;-D :=o

Meine Meinung *:)

k+uRck;ucksbxlume


der aus diesem angeblichen Grund

???

für manche männer ist es aber kein "angeblicher" grund sondern ein wichtiger grund. das meinte ich eben, für mann X (minority) wäre die frau passend (also "gut"), für mann Y aber nicht.

h?annix84


Anliegen meines Threats ist, dass ein Ex behauptet, dass der Sex mit mir nicht so passend war. ich empfand es aber überhaupt nicht so. Kann mir auch nicht vorstellen, was gefehlt haben sollte!

Jedoch weiß ich, dass er gerne ohne Kondom mit mir geschlafen hätte und ich mich frage, ob es nun daran lag! Fand er deswegen den Sex nicht gut ??? ? :-/

DdykeToWaktc%hOutxFor


Meine kleine Freundin, eine sehr sehr liebe Freundin, die sich jahrelang mit Kamasutra, Vaginamassagen, Gleitgels, besseren und schlechteren Tipps rumgeschlagen hat, ... die an SICH und ihrer Sexualität zu zweifeln begann, meinte, als DIESE Beziehung endlich hinter ihr lag, und als sie SEHR SEHR BALD eine neue Person im Bett und ungeahnte Lust, Freude, Spaß, alles was dazu gehört in den eigenen Lenden und der gemeinsamen Interaktion gefunden hatte... "mit dem vorher [mit dem sies viele Jahre probiert hatte, Anm.] hat es 'einfach nicht gefügt'"...

Es hat nicht zusammengepasst... *Schulter zuckt*

k5ucklucksblxume


@ hanni

ist das der selbe mann, der sich anfang märz mit einer freundin von dir über dich unterhalten hat? (habe kurz die anderen beiträge von dir überflogen).

ich empfand es aber überhaupt nicht so.

also meiner erfahrung nach gibt es solche unterschiede im empfinden nur dann wenn einer das erlebt als "ganz ok, geht so" (sagen wir 7 von 10 punkten) einstuft. DANN kann es sein, dass sich das empfinden nicht deckt.

wenn aber einer das erlebte als "wunderschön" (also 9 oder 10 von 10 punkten) einstuft, dann empfindet es der andere genauso. weiß nicht ob das verständlich erklärt war |-o

h<a~nnix84


Ja und ich wünschte ich hätte es nie erfahren!!!!

es ist zwar schon etwas her, aber es beschäftigt mich enorm und ich hab seit dem Hemmungen mich auf andere einzulassen, denn ich hab Angst, dass sie auch so denken!

MLaqnnne08x24


Ich glaube ein Frau ist nur dann schlecht im Bett für einen Mann wenn sie nicht alle Fantasien mit macht.

Männer, Frauen haben einige andere Bedürftnisse, stellt euch darauf ein und ihr werdet keine schlechten Frauen im Bett haben.

F1reUudenxkind


aber man sollte doch auch mal fragen!

Nicht wirklich... Erforschen, fühlen, führen, leiten und das abwechslungsweise. Mit Fragen wie "was soll ich jetzt tun" bringst du die Lust in Sekundenbruchteilen von 200 auf 5 :(v

Tun und tun lassen, aber bitte keine Fragestunde

Lxaraxke


Ich habe im Urlaub mal einen anfangs sehr netten und lieben Mann kennengelernt. Wir haben getrunken, getanzt und gelegentlich mal rumgeknutscht. Er war sehr zuvorkommend und als sich der Abend dem Ende zuneigte, war eigentlich klar, was passieren würde. Es war für mich mein erster ONS, aber ich dachte, für eine Nacht würde es wohl wirklich passen mit uns.

Es war das schrecklichste und peinlichste, was mir jemals mit einem Mann (bisher ;-) ) passiert ist. Ich habe auch so ziemlich alles mitgemacht, aber irgendwann wusste ich nicht mehr, was er wollte und dann kam von mir die berüchtigte Frage. Aber um auf dein beispiel zurückzukommen. Es war also der Horror-Sex für mich, er fand es wirklich gut und war begeistert. Für mich passte das einfach nicht, vielleicht ging es deinem Ex auch so. Ich fand ihn sehr attraktiv und nett und theoretisch hätte alles gestimmt, aber wir hatten scheinbar völlig andere Vorstellungen.

Lass dich bloß nicht von diesen Worten deines Ex´beeinflussen.

h-an3ni84


oh Gott, das baut mich nun nicht auf.

Problem ist, wenn ich nicht weiß, was seine Vorstellungen sind, kann ich doch gar nicht wissen, ob unsere Zusammenpassen. Und wir hatten mehrere Monte was miteinander und wenn man den nicht gut findet, macht man das doch nicht so lange mit!!??

Klar, ich probiere aus und achte auf Reaktionen, totzdem kann man ja auch drüber sprechen..vor allem wenn es ein angeblich nicht gefällt!

Man(n) kann doch nicht erwarten, dass eine Frau von Anfang an das volle Programm abzieht und nicht selber gibt!

..wo bleibt dann auch die Steigerung??

Fdreud@enkinxd


Man(n) kann doch nicht erwarten, dass eine Frau von Anfang an das volle Programm abzieht

Also zumindest in meinem Alter sicher schon :)z Aber ich spiele in der Seniorenliga ;-D

..wo bleibt dann auch die Steigerung?

Die Steigerung kommt mit der Zeit und mit zunehmender Vertrautheit von ganz alleine

s un#shinero)cxket


@ hanni84:

mach dich damit nicht fertig! vll. wollte er dir auch nur eins auswischen...ich mein, das hat er ja zumin. erreicht.

ich gehe mit vorherigen meldungen mit, dass das sexuelle zusammenspiel manchmal passt...und manchmal eben nicht. nicht jeder deckel passt auf jeden topf ;-)

meine erfahrung ist, dass man mit aufmerksamkeit am weitesten kommt (und das gilt v.a. auch für die männer!)...darauf achten, was dem anderen gefällt...ihn sanft lenken/sich führen lassen...reden kann einem selber u.U. viel versauen.

nach dem motto: einmal gesagt "das gefällt mir" - und schon musst du immer darunter "leiden"...nichts ist schlimmer als eintönigkeit und ritualisierter sex. man/frau fühlt sich ja auch nicht jeden tag gleich, oder?

s4uynshin3erockext


ach ja...

"Jedoch weiß ich, dass er gerne ohne Kondom mit mir geschlafen hätte und ich mich frage, ob es nun daran lag! Fand er deswegen den Sex nicht gut ??? ? :-/ "

1. wenn sex für dich nur mit gummi geht, dann ist das eine minimalvorraussetzung, die er zu akzeptieren hat! ich finde nicht, dass dies verhandelbar ist - und diskussionen um diese thematik sind nicht nur unangebracht, sondern auch ein anzeichen für respektlosigkeit! (um nicht falsch verstanden zu werden: ich mag sex auch lieber ohne kondom, aber das ist ne vertrauenssache und eben MEINE entscheidung)

2. habe ich auch erst kürzlich gelernt: kondom ist nicht gleich kondom...man(n) mag lieber die "hauchzarte" ... hab auch noch n paar fehlkäufe rumliegen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH