» »

Kann nicht mit meiner Freundin schlafen :( Bitte um Rat!

s&izz;lxe


Erstmal möcht ich euch vielmals danken, für die vielen guten Ratschläge, ist echt eine tolle Communitiy hier! :)^

@ kuckucksblume:

"wenn es dienstag morgen nicht klappt, dann kann man ja dienstag abend kuscheln, und dann wieder am mittwoch"

Wow, das würd ich total schön finden. Nur leider wohnen wir nicht zusammen und können nicht immer alleine sein, wenn uns gerade danach ist. Wir sehen uns leider meist nur einmal in der Woche, was mir eigentlich zu wenig ist, aber momentan muss es leider so gehen. Wir tun es dann nicht jedesmal wenn wir uns sehen, da meine Freundin nicht will, das Gefühl zu bekommen wir würden uns nur deswegen sehen. Was ich auch irgendwie verstehen kann, doch ich denke meine Freundin hat generell weniger Lust darauf, als ich. Ironischerweise würde ich gerne viel öfter, dabei bin genau ich der Grund warum wir gar nicht können. Einfach total frustrierend. Aber wenn ich so darüber nachdenke, dass könnte für mich im Unterbewusstsein schon auch eine große Rolle spielen, dass wenn wir uns dann mal wieder so nahe gekommen sind, und wir es gerne tun wollen ich dann schon weiß, wenn ich es jetz wieder verpatze dann hab ich die Chance erneut vertan, denn ich sehe sie frühestens in einer Woche wieder. :-( Ich vermisse sie auch oft und hab große Sehnsucht nach ihr.

k!uck&uc^ksblaumxe


Wir tun es dann nicht jedesmal wenn wir uns sehen, da meine Freundin nicht will, das Gefühl zu bekommen wir würden uns nur deswegen sehen.

hat deine freundin das so gesagt? ???

Was ich auch irgendwie verstehen kann, doch ich denke meine Freundin hat generell weniger Lust darauf, als ich.

bist du dir sicher? oder ist das nur eine idee von dir?

Ironischerweise würde ich gerne viel öfter, dabei bin genau ich der Grund warum wir gar nicht können.

der grund dafür, dass ihr WAS nicht könnt? sex ist doch mehr als den penis in die vagina einführen. ihr könnt quasi ALLES machen, euch küssen, streicheln, oralverkehr, du kannst einen finger in ihre scheide einführen, oder zwei 8-) und und und, und auch deine erektion ist ja die meiste zeit da. du kannst mit dem steifen penis ihre brüste streicheln, ihre lenden, den po und und und!

... ich dann schon weiß, wenn ich es jetz wieder verpatze dann hab ich die Chance erneut vertan, denn ich sehe sie frühestens in einer Woche wieder.

ja, ich glaube schon, dass das eine große rolle spielt. :-/ sehr ihr euch wirklich nur an einem tag in der woche? könnt ihr es nicht zumindest so machen, dass ihr zb. am samstag kuschelt und dann gleich am sonntag noch mal?

s-izzlxe


@ kuckucksblume:

"hat deine freundin das so gesagt?"

Ja genauso hat sie es gesagt. Sie meinte sie hatte in ihrer letzten Beziehung oft das Gefühl, dass Sex der einzige Grund war warum man sich getroffen hat und sie möchte nicht wieder dieses Gefühl bekommen, dass es immer nur darum gehen würde.

"bist du dir sicher? oder ist das nur eine idee von dir?"

Da bin ich mir ziemlich sicher, da wir auch fürher schon öfter über dieses Thema gesprochen haben und sie sagte, dass ihr Sex generell nicht so wichtig sei, dass sie einfach rein körperlich oft gar nicht so sehr das Bedürfniss danach hat. Ich dagegen schon, vor dieser Beziehung gab es Zeiten da habe ich es mir (fast) täglich selbst gemacht. Natürlich gehts mir aber jetzt nicht rein um dieses körpeliche, sondern darum dass ich in ihr nach langer Zeit zum ersten mal jemaden gefunden habe den ich wirklich liebe und mit dem ich diese Gefühle zusammen erleben möchte.

"der grund dafür, dass ihr WAS nicht könnt? sex ist doch mehr als den penis in die vagina einführen."

Da hast du natürlich recht. Das haben wir auch und das finden wir auch beide wunderschön. :)z Dass hatten wir aber schon so zeimlich seit beginn unserer Beziehung. Wurde halt mit der Zeit immer intimer und nun wollen wir beides so sehr zusammen diesen weiteren Schritt gehen, nur eben das kann ich nicht und das macht mich fertig.

"sehr ihr euch wirklich nur an einem tag in der woche? könnt ihr es nicht zumindest so machen, dass ihr zb. am samstag kuschelt und dann gleich am sonntag noch mal?"

Leider nicht, denn bei meiner Freundin ist es leider unmöglich mal alleine zu sein und sich näher zu kommen, und meine Freundin hat leider keine Lust so oft zu mir zu kommen, da dass eine knappe Stunde Autofahrt bedeutet und sie das meist als recht stressig empfindet. Ich habe ihr schon öfter gesagt, dass ich es sehr schön finden würde wenn wir uns öfter sehen könnten, aber in der derzeitigen Situation ist das leider wohl von ihrer Seite her ausgeschlossen.

s]iz>zle


Was ich in dem Zusammenhang vl. auch noch erwähnen sollte ist, dass wir leider auch noch nie eine Nacht zusammen verbracht haben, da ich leider auf Grund meines Studiums noch bei meinen Eltern wohne und sie es daher als unangenehm epfindet bei mir zu übernachten.

Bin dann meist auch immer sehr traurig, wenn sie schon wieder nach Hause fährt und ich gerne noch weiter mit ihr kuscheln würde. Als es beim ersten mal nicht klappte, war es auch so, dass wir dann einfach sofort abgebrochen haben, sie hat sich wieder angezogen und ist nach Hause gefahren, das hat mich so fertig gemacht, dass ich sogar weinen musste, weil ich sie so enttäuscht hab, das hat sie auch mitbekommen.

f@ilos.soxfia


na bei so vielen stressfaktoren wundert mich gar nichts! ab in den urlaub mit euch!! ein verlängerstes wochenende oder ein/zwei wochen in den semesterferien! ihr braucht mal ruhe und ungestörte zweisamkeit!!

hKabbomaVtrixx


hey sizzle,

hatte genau das gleiche problem wie du, als ich vor 2 jahren meine freundin kennen gelernt habe. war damals im gegensatz zu ihr auch noch recht unerfahren und extremst aufgeregt, so dass es dann im entscheidenen moment nicht klappen wollte. nach 3 "fehlschlägen" war ich damals auch sehr deprimiert.

wir haben es damals einfach erstmal sein lassen und uns eine ganze weile einfach immer nur gegenseitig mit der hand/mund befriedigt (was übrigens auch eine super sache ist). so dass wir uns dann eben schon sehr vertraut waren und auch das nacktsein völlig normal wurde. so wurde alles ungezwungener.

irgendwann hats dann einfach geklappt und danach wurde ordentlich nach"gebumst". hatte seitdem nie wieder einen durchhänger ... also mach dir keine sorgen, einfach mal abschalten.

ps: manchmal hilfts, wenn du dich mehr auf dich selber und deine befriedigung konzentrierst und sie erstmal hinten anstellst. :-) vor allem am anfang neigt man dazu bei ihr alles richtig zu machen und sie zufrieden zu stellen. das kann auch blockieren.

soizzklxe


Ich danke euch sehr für die vielen guten Ratschläge! :)^

Bin jetzt am überlegen ob ich da nochmal mit meiner Freundin offen darüber reden soll, oder ob wir uns lieber nicht mehr zu sehr darauf konzentrieren sollten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH