» »

Scharf auf ältere Frauen

WHish_MaHster


jaa jaa

ich denke jeder sollte sich seine zukunft selber sichern..und auserdem hier in europa haben wir gottseidank kein

großes zukunftsproblem denke ich

e+hr\lic[hExR


Jetzt will ich als 43jähriger den Buben hier nur auch mal was ins Hausaufgabenheft schreiben!

Soo toll wie ihr euch die "reiferen" Damen sexuell vorstellt, sind sie nun auch wieder nicht. Wartet´s ab! :)D

T(r7oilxus


@ zuendstoff

>:(

Charlie Watts wird auch mit 100 noch der coolste Mann der Welt sein! Da gibt es gar nix zu diskutieren! 8-)

v<anbjob


:)^ :)^ :)^

schon im Vergleich mit dem albernen Jagger

Ktodiax67


The2beats............. ]:D Dein Vorstellungsvermögen ist einfach sehr begrenzt und wird der Realität nur in statistischer Form gerecht. Weshalb ich fast zu geneigt bin, zu vermuten, daß dir der 'empirische' Zugang vielleicht ein wenig fehlt, auch wenn du eifrig bemüht bist, einen gegenteiligen Eindruck zu erwecken ...

.. komme aus Berlin .. war bis zum 30ten überall unterwegs .. von diesen Sachen die ich erlebt und zelebriert habe ... hast Du nur geträumt ... aber nie im Leben ... hätte ich als 30 jähriger Sex mit einer 18 jährigen betrieben .. wie krank ist das denn :(v

.. aus welchen Dorf kommst Du denn ???

K@odia*6W7


Oh Kodia67. Du hast wirklich keinen Schimmer! Anders herum wird ein Schuh draus! Der junge wird befriedigt!

Denn wenn er wirklich das Glück hat, eine sinnliche, reife, ältere Frau zu finden, wird diese wieder aufblühen, sich an der Unerfahrenheit des Jungen und seinem wunderschönen Körper laben! Sie wird seine ungestüme Potenz genießen und ihm zärtlich und behutsam alle Feinheiten des Sex beibringen und vor allen Dingen, wird sie ihm den schönsten Sex seines ganzen Lebens bereiten!

Glaube mir, ich weiß worüber ich schreibe! Jeder junge Mann sollte einmal dieses Glück haben!@:) *:)

biggitolerant

;-D ;-D ;-D.. na dann .. ist es ja gut ... manche von Euch sind anscheinend in der Jugend zu kurz gekommen :=o.. man war doch mal Jung und hatte Sex mit gleichaltrigen ... es war ok .. der Sex wurde besser und besser ... und dann fällt jemanden mit 30-50 Jahre ein ... brauche was Junges ... oh Gott ... das ist die primitivste Schiene überhaupt .. sorry ist aber so

D/er PGeOist de>s Walxdes


@ Kodia67:

Hmm, irgendwie schon verblüffend, dass man als angeblich über 40-Jähriger mit - nach eigenem Bekunden - jeder Menge Erfahrung unter der Gürtellinie dennoch in manchen Belangen so erschreckend engstirnig sein kann :|N.

Mag ja sein, dass du ansonsten sexuell sehr aufgeschlossen sein magst und schon viel rumgekommen bist, aber in DIESEM einen Punkt bist du mal - mit Verlaub - scheiß-intolerant. Ist auch nicht schlimm, von deiner Sorte gibt es verdammt viele da draußen. Halten sich für wunders wie weltoffen, weil sie Analsex, Natursektspiele und leichten S/M geil finden, gehen aber sofort auf die Barrikaden, wenn es um Themen wie die Homo-Ehe oder offene Beziehungen geht. Das geht ja soweit auch noch voll klar - NIEMAND ist in wirklich ALLEN Belangen immer gleich offen und tolerant.

Wirklich schlimm finde ich aber, dass du dir dennoch hier anmaßt, andere Leute, die dies eben anders sehen als du, moralisch zu verurteilen, so nach dem Motto "Wie gestört muss man eigentlich sein, um sowas gut zu finden?" DAS ist mal wirklich saumäßig ignorant und engstirnig. Wie kommst du auf die Idee, dich hier voller Begeisterung auf dein moralisches Ross schwingen und laut "Folgt mir, ich habe DEN Plan!" rufend vorpreschen zu können ?? Nur aufgrund deines eigenen - begrenzten - Erfahrungsschatzes und deiner deiner darauf basierenden bescheidenen Meinung ??

Mit über 40 Jahren sollte man doch EIGENTLICH wissen, das die Welt nun mal rund ist und es zu jedem Thema etwa 30 verschiedene Meinungen gibt - die zumeist auch noch alle gleich richtig sind. Aber angesichts deiner erschreckend oft verwendeten "Ist so" Killerphrase gehe ich einfach mal davon aus, dass du zu dieser Erkenntnis bislang noch nicht gekommen bist. Aber hey, es gibt ja noch Hoffnung ;-).

Denn wer weiß, vielleicht fängst du ja mit Mitte 50, wenn du wider Erwartung von 'ner fiesen Midlifecrisis gepackt wirst, auch damit an, dich nach jungen Mädels umzudrehen ;-D. Wäre dann doch echt peinlich, wenn gerade du als unser "moralischer Gralshüter" hier im Thread dann mit so 'nem jungen Ding im Arm erwischt werden würdest. Darum ... lass' dir diese Möglichkeit, deine Meinung noch revidieren zu können, lieber offen, indem du hier im Thread nicht ganz so derbe auf die Kacke haust ;-).

Kkodia167


Du Geistiger

Jrezebxel


Wow, Geist des Waldes! Hast Du heute einen schlechten Tag erwischt oder bist Du immer so schnell eingeschnappt? Wie kommen wir jetzt eigentlich von unserem jugendlichen TE, der zur Zeit auf ältere Frauen steht zu Intoleranz zur Homo-Ehe und offenen Beziehung? Ich glaube, ich muss nochmal den ganzen Faden durchlesen.

KDodiax67


Denn wer weiß, vielleicht fängst du ja mit Mitte 50, wenn du wider Erwartung von 'ner fiesen Midlifecrisis gepackt wirst, auch damit an, dich nach jungen Mädels umzudrehen ;-D. Wäre dann doch echt peinlich, wenn gerade du als unser "moralischer Gralshüter" hier im Thread dann mit so 'nem jungen Ding im Arm erwischt werden würdest. Darum ... lass' dir diese Möglichkeit, deine Meinung noch revidieren zu können, lieber offen, indem du hier im Thread nicht ganz so derbe auf die Kacke haust ...

.. bist ein ganz heller Geist ... mein Junge was ???

... überlege was Du schreibst ... sitzt da in Deinen Kaff am PC ... hast noch nichts erlebt und willst mir was erzählen ...

geh in Deinen Wald oder in die große weite Welt und komm wieder... wenn Du ein Mann bist .. so ein geistigen Müll ... kann nur aus dieser langweiligen Ecke kommen ..

J&ezebxel


@ zuendstoff

Zu dem Thema hab ich schon zweimal erhellende Beiträge verfasst, die Bescheidenheit verbietet mir natürlich das Verlinken (ganz abgesehen davon, dass ich zu faul zum Suchen bin ).

Ich hätte die jetzt gerne gelesen, da ich Deine Beiträge sehr witzig finde. Könntest Du bitte für einen Augenblick die Bescheidenheit und Unlust auf das Suchen unter den Tisch fallen lassen und die Beiträge verlinken? @:)

Koodima67


.. Ich verlasse diesen Faden... der ist ja sowas von geistigen Dünnschiss ... ( .. sorry ) .. unterwandert ... geht ja garnicht :(v... ist wirklich nur ein Kinder- Faden ... mit kindlichen naiven Träumen... :=o

_xTh8emroxc_


Wer seine eigenen Beiträge als erhellend bezeichnet, kann nicht fürchterlich mit Bescheidenheit geschlagen sein. ;-)

Jezebel, was wird schon drin stehen? Weitere saftige Details? Dass Zuendstoff nicht abgeneigt ist, steht ja auch hier. Jungs, scannt schon mal eure ihre Ausweise ein ]:D

J@ezexbel


Ich lese ihre Beiträge gerne. :)z

DXer GJeis%t de&s Waldxes


@ Jezebel:

Nein, das mit der Homo-Ehe und offenen Beziehungen waren nur Beispiele, die nix mit dem Thema dieses Threads zu tun hatten.

Mir ging es vor allem um dieses Posting von kodia67:

.. komme aus Berlin .. war bis zum 30ten überall unterwegs .. von diesen Sachen die ich erlebt und zelebriert habe ... hast Du nur geträumt ... aber nie im Leben ... hätte ich als 30 jähriger Sex mit einer 18 jährigen betrieben .. wie krank ist das denn

Er stellt den Umstand, dass er aus Berlin kommt, in den Raum, als wenn allein das schon ein Beweis seiner Weltgewandtheit wäre und dass er bis zu seine 30. Lebensjahr - auch in sexueller Hinsicht - schon so einiges erlebt hat. Aber selbst für IHN als "Kosmopoliten" mit jeder Menge Erfahrung unter der Gürtellinie ist der Umstand, dass Jungs wie Albandi auf ältere Frauen abfährt bzw. dass überhaupt jemand Sex mit erheblich jüngeren Partnern in Erwägung ziehen könnte, zu abgefahren.

Er hält sich selber für erfahren und weltgewandt, ist aber auf der anderen Seite gegenüber Dingen, die seinen bescheidenen Horizont übersteigen, erschreckend intolerant. Darum ging es mir. Dass es selbst bei vielseitig erfahrenen Menschen, die meinen, schon viel rumgekommen zu sein und die Dinge getan haben, wo andere Menschen die Hände über dem Kopf zusammenschlagen würden, dennoch auch Grenzen des eigenen Erfahrungsschatzes und der eigenen Toleranz gibt. Die Homo-Ehe und offene Beziehungen waren in diesem Zusammenhang nur Beispiele für andere Dingen, wo selbst vermeidlich offene und tolerante Leute sagen könnten "Sorry, aber das ist selbst mir zu viel".

Ich finde, GERADE jemand wie er, der nach eigenen Angaben schon viel erlebt hat, sollte eigentlich aufgrund eben dieses Umstandes in besonders hohem Maße tolerant und weltoffen sein. Ist er aber nicht. Er benimmt sich hier im Thread im Gegenteil wie der letzte kleine Spießer, der meint, das Wissen für sich gepachtet zu haben und deshalb Leute wie Albandi, biggitolerant oder The2Beats kritisieren und als kranke Freaks darstellen zu können. Und eine derartige Arroganz und Ignoranz kotzt mich mit Verlaub mal gewaltig an.

Auch der Umstand, dass er sich hier jetzt mit diesem läppischen "Blablabla Dünnschiss ... blablabla Kinder-Faden" Gerede aus der Diskussion zurückzieht, weil die diskutierten Dinge seinen Horizont übersteigen und mir hier einen erzählen will, von wegen "du in deinem Kaff vorm PC", nur weil er zufällig in Berlin wohnt, spricht in meinen Augen Bände über seinen Diskussionsstil.

Ich hoffe, du verstehst jetzt, Jezebel, dass ich weder einen schlechten Tag hatte noch eingeschnappt bin, sondern dass mich einfach nur kodia's Arroganz und die Art, wie er sich hier gegenüber den anderen Usern verhalten hat, tierisch geärgert haben und ich darum auch nicht einsah, weshalb ich ihm noch mit besonderer Rücksicht begegnen sollte. Wie es in den Wald hinein schallt und so weiter ... .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH