» »

Stört es einen Mann, wenn sich Frau beim Sex selbst Hand anlegt?

Pcrioxns


Ich finde es super, wenn Frau weiß, was sie wann, wie braucht und es sich auch traut in die eigenen Hand zu nehmen, wenn es soweit ist. In manchen positionen kommt Frau nicht unbedingt gut - beispielsweise, wenn Frau eher klitoral kommt und man es aber grad von hinten macht. In solchen Situuationen lege ich dan oft selbst IHRE Hand auf IHRE Klitoris und animiere SIE, es sich selbst zu machen.

BTW.: macht es mich doch an, zu sehen, wie sich Frau selbst Lust verschafft. Meiner Männlichkeit bricht das keinen Zacken aus der Krone - ganz im Gegenteil. Es zeigt doch, daß frau so viel Vertrauen zu mir hat, daß sie eine so intime Handlung an sich selbst vor MEINEN Augen auzuführen kann...

PUri!ons


@ LovHus

Und wenn frau beim normalen GV regelmäßig kommt, ist es wohl sowieso keine Option mehr - wozu dann noch nachhelfen?

Weil's GEIL ist! :-p

j}ustTMe


Mich macht es eher an, wenn ich in ihr bin und sie sich zusätzlich streichelt. Manchmal drückt meine Frau mein Glied "nach oben", wenn ich in ihr bin - damit ihr Klit besser stimmulert wird. Und sie streichelt sich selber mit der anderen Hand. ISt genial !!!

LwovHbus


Weil's GEIL ist!

Nur WENN es FÜR SIE geil ist :-p.

P\rionxs


Nur WENN es FÜR SIE geil ist :-p.

Nee, es ist FÜR MICH geil! :-p

S2venns$onx78


Natürlich darf, nein soll sie sich streicheln wenn es sie noch geiler macht und sie schneller kommt hab ich doch auch etwas davon! :-q

Dazu schaue ich mir auch gerne an wie sie sich streichelt, da kann man viel lernen wie es ihr gefällt oder besser gefällt. Wenn beide etwas davon haben ist es falsch hier eingeschnappt zu sein! 8-)

x6punxkt


Ich glaube nicht, dass es einen Mann stört, wenn du selbst nachhilfst.

Stell dir vor, du kommst und er ist in dir. Das muss sich doch genial für ihn anfühlen.

L]ovxHus


Nee, es ist FÜR MICH geil!

Voraussetzung: sie tut es. Voraussetzung: siehe meinen Kommentar :-p.

P#rionxs


Na ja, wenn SIE es nicht will, dann eben nicht.

Frage hier war ja, ob es IHN (also in meinem Fall MICH) stören würde, WENN sie es tun würde ... Und das tut es sicher nicht! Wobei es wohl schon Typen zu geben scheint, die sich da in ihrer Männlichkeit herabgesetzt fühlen - nach dem Motto: "Ich bringe es wohl nicht!?" Aber so denke uch fühel ICH eben nicht, ganz im Gegenteil :-x

L(ov5Huxs


Na ja, wenn SIE es nicht will, dann eben nicht.

:)z, funktioniert ja auch nicht als Gefälligkeit, muss schon echt sein.

Aber so denke und fühle ICH eben nicht, ganz im Gegenteil

Die Ausnahme hatten wir auf drei Seiten auch erst einmal ;-).

P*rioxns


Ausnahmen bestätigen eben wie immer die Regel!? ;-)

LTovHuxs


Gäbe es keine Ausnahme, wäre es keine Regel, sondern ein Naturgesetz.

PKrioNns


Wobei ich bei diesem Thema nah beim Naturgesetz bin ;-) Und jede Ausnahme beinahe als Versuch/Probe/Test der Evolution ansehen - so, wie Mutter Natur immer mal wieder irgend etwas probiert aber auch wieder verwirft ... :=o o:)

Pnriwon{s


Fuck - falscher Faden!? :=o Wobei - paßt hier auch ;-D

oorosT-lan


stören? im gegenteil!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH