» »

Kondom der totale Gefühlskiller

K4oeUlnEXrp_Kerl


Hi!

Ich finde Kondome beim GV selbst gar nicht mehr störend, spüre sie eigentlich nicht. Im Zweifelsfall sorgen sie aber sogar eher dafür, dass es etwas länger dauert. Was ja auch nicht schlimm ist... ]:D

Je nachdem, wie das mit dem Überziehen läuft, finde ich eher die Unterbrechung etwas unerotisch. Aber das kann man gemeinsam gut überspielen.

Schade finde ich v.a. - wenn man das Kondom als Verhütungsmittel braucht -, dass man auch hinterher vorsichtig sein muss. Man(n) kann z.B. nicht einfach lang drin bleiben oder noch etwas weiter spielen. Es sei denn, Mann geht sich gründlich waschen. Und das ist dann wirklich eine lästige, unerotische Unterbrechung.

Ciao

1<9MalteDser8x9


Ich finde Kondome beim GV selbst gar nicht mehr störend, [spüre sie eigentlich nicht]. Im Zweifelsfall sorgen sie aber sogar eher dafür, dass es etwas länger dauert. Was ja auch nicht schlimm ist...

So gehts mir auch, ich spür sie zwar, find sie aber nicht störend; und länger dauern kanns auch, hast recht. Wenns nach mir gegangen wäre, hätten meine Freundin und ich noch länger Sex mit Kondom gehabt, wollte sie aber nicht... Nachdem sie sich die Pille zugelegt hatte, meinte SIE (!) bzgl. Sex mit Kondom nur noch: "Als ob man ein Bonbon mit Papier lutscht..." Das wenn ein Mann sagen würde... ;-) Mittlerweile muss ich aber sagen: Sie hat Recht! :)z

Bcauerpxower


wieso findet ihr das Getue übertieben?

hab seit 5 Jahren ne Freundin und nur mit der Sex.

Da kann man ja wohl drauf verzichten.

Zumal sie die Dinger noch weniger mag wie ich :D

Smam>ira23


Bauerpower

Ist ja okay, wenn ihr sie nicht benutzt... Aber es gibt genügend Situationen, in denen man lieber ein Kondom benutzen sollte... ;-)

Mgedi&hxra


Hat ja keiner behauptet, dass es das schlimmste der Welt ist, dass ihr sie nicht benutzt, es gibt aber verschiedene Faktoren, wenn Gummis benutzt werden sollten

ONS, Seitensprünge, bei neuer Beziehung bis zum Test usw.

Es soll aber auch an die Paare gedacht werden, die nicht hormonell verhüten können (wg. hohem gesundheitlichen Risiko) oder einfach nicht hormonell verhüten wollen. Gut, es gibt noch die Möglichkeit von Diaphragmen und Spiralen, aber für manche ist das Kondom doch das, woran zuerst gedacht wird, weil man da gleich sehen kann, wenn was passiert ist.

jmus&tMxe


Also ... ich denke es ist vor allem Kopfsache! Ich spüre mit Kondom eigentlich nicht mehr oder weniger als ohne. Wichtig ist wohl, dass man das für einen selber geeignete findet (benutze seit Jahren Durex King Size). Was schon stimmt ist, das die Spontanität "mit" etwas leidet !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH