» »

Ich bekomme keinen Orgasmus

JbulPchenf198x4 hat die Diskussion gestartet


Hilfe ich habe ein Problem.

Mein Freund und ich schlafen jetzt schon seit 3 Monaten täglich 3mal zusammen. Mir macht es wahnsinnig spaß und es ist mir auch nicht wichtig zu kommen. aber ich frage mich solangsam woran das liegen könnte, dass ich nicht kommen kann.

Es ist nicht so, dass das vorspiel zu kurz wäre oder der sex zu kurz. es dauert immer mindestens 45 min.

Er ist mein erster aber ich hatte schon sehr viele klitorale Orgasmen mit (und ohne ihn) aber Vaginal spüre ich so gut wie garnichts.

Bitte gibt mir einen rat. gibt es frauen, die einfach keinen orgasmus beim sex haben können?

Vielen Dank im Vorraus

LG julchen

Antworten
keittMie-2


Hi Julchen1984!

Bei mir ist es auch genau das selbe. Ich komme einfach nicht mehr bei ihm. Ich weiß auch nicht so recht was ich machen soll. Ich mein Selbstbefriedigung ist ja keine Dauerlösung.

Wir haben auch schon alle möglichen Stellungen durch, aber irgendwie klappt es nicht.

In welchen Stellungen schlaft ihr denn miteinander?

Liebe Grüße

E*goisst Pl.atinxum


@Julchen1984

Lest doch mal den folgenden Thread!

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/46780/1/]]

Und hier die Kopie meines Beitrages von dort (war ein Kerl).

Es ist nicht so, dass alle Frauen einen Orgasmus bekommen, wenn Sie mit einem Mann schlafen. Viele haben kein Problem mit Selbstbefriedigung, Streicheln oder Lecken zu kommen, aber beim Sex. Vielleicht hilft Dir schon mal zu wissen, dass es da nicht an Dir liegt

Das ist jetzt keine Antwort, die Dir wirklich gefallen wird, dass weiß ich. Also, was kannst Du tun, damit sich etwas ändert.

Erstmal hörst Du am besten auf, Dich darauf zu versteifen, denn dass erhöht für Deine Freundin nur den Druck "kommen zu müssen".

Was könnt Ihr tun!

A. Dabei Streicheln Teil 1

Was Ihr mal ausprobieren solltet ist, dass Du beim Sex noch mit der Hand stimulierst, oder Deine Freundin das selbst macht.

Alternativ könntet Ihr folgende Stellung ausprobieren (VORSPIEL WURDE HIER AUSGELASSEN!!): Deine Maus legt sich auf den Bauch und Du dringst von hinten in Deine Freundin ein.

Du machst etwas Gleit-Creme auf Deinen Finger (wenn Ihr keine Kondome benutzt geht auch normale Vaseline) und Du gleitest mit dieser Hand von Vorne zwischen Ihre Beine und streichelt sie dabei.

So kann Sie sich auch gehen lassen und es sollte mit dem Orgasmus funktionieren, da Du ja schreibst, dass Sie durch Streicheln sehr gut kommen kann. Sie gewöhnt sich auch daran, wie es ist, einen Schwanz zu spüren und einen Orgasmus zu erleben.

B. Dabei Streicheln Teil 2

Dazu macht Ihr die Missionars-Stellung und Du wanderst mit Deiner Hand unter Ihrem Po durch und streichelst Deine Freundin dabei. Ist manchmal etwas schwierig, aber ein Versuch lohnt auf jeden Fall.

C. Stellungen probieren

Im nächsten Schritt könnt Ihr auch mal ausprobieren, bei welchen Stellungen sie am meisten spürt, bzw. bei welchen Bewegungen oder Geschwindigkeit. Sie muß für sich einfach herausfinden, was Sie dabei erregt.

Oft ist es nicht schlecht, die stinknormale Missionarsstellung auszuprobieren, wobei Ihr testet, wie es sich anfühlt, wenn Sie die Beine mehr anziehs, oder mehr anspanns; oder wie es ist, wenn er mit dem Becken kreist.

Häufig ist es auch nicht schlecht, wenn Sie auf Dir reitet und den Schwanz so positioniert, dass er die Klitoris noch stimuliert. Sollte mit etwas Übung hinhauen, dass Ihr die Stellung so hinbekommt.

Dies wird euch helfen, eine Stellung zu finden, bei der Sie sehr viel mehr spürst und wenn Sie sich dann noch gehenlassen kannst (oder sich mit ein paar Fantasien heimlich mehr erregst), dann wird es schon klappen.

Viel Glück

sXupere\xtra*sanne


ganz schön kompliziert,

hinten, durch und vorne rüber....

erstmal: der vaginale orgasmus ist ein mythos.

frauen kommen immer nur durch die reizung der klit...

und die einzig wahre (und bei mir todsichere) stellung ist , den liebsten mit ein paar kissen im rücken ans betthaupt zu positionieren und draufsetzten. die bewegung sollte ein vor-zurück, kein raus-rein sein. dabei wird die klitoris stimuliert und eigentlich MUSS es so klappen...

viel spaß

BTonny xSwan


erstmal: der vaginale orgasmus ist ein mythos.

frauen kommen immer nur durch die reizung der klit...

So ein Schwachsinn.

Der vaginale Orgasmus ist definitiv kein Mythos, ich selber hab zwar noch keinen erlebt (arbeite aber dran ;-D)), aber es gibt genügend Frauen die einen gehabt haben. Darunter auch sehr viele hier im Forum.

Nach dem was ich gelesen habe ist es eine Sache der Erfahrung. Alle Frauen sind in der Lage dazu (es sei denn es gibt physische Gründe) nur fehlt es jüngeren Frauen eben an der nötigen Erfahrung.

GBrainnxe


Bonny Swan,

Alle Frauen sind in der Lage dazu (es sei denn es gibt physische Gründe) nur fehlt es jüngeren Frauen eben an der nötigen Erfahrung.

Richtig.

Aber ich denke nicht, dass es an Frau liegt, sondern eher an Manns Schwanzlänge und Ausdauer.

lg Grainne

B/onn{y Swxan


Richtig.

Aber ich denke nicht, dass es an Frau liegt, sondern eher an Manns Schwanzlänge und Ausdauer.

Da hast Du eigentlich recht. Ich hätte wohl besser "psychische" Gründe schreiben sollen.

:-)

BvrighZt Eyexs


nein, definitiv kein mythos

;-D

den G punkt gibt's. aber ich komme vaginal auch nur, wenn mein freund mich schonmal etwas härter nimmt.. ;-) wie sich das anhört... na, aber es geht. wenn er ne gute standhaftigkeit hat und schön von innen in richtung bauchdecke drückt.. das halte ich nie lange aus. er dann auch nicht, weil er sieht wie gut es mir geht. mir ist sogar schonmal schwarz vor augen geworden, dabei.. :-o aber ich war nur kurz weg.

war halt kurz nach den tagen --> noch zu wenig blut um unterleib UND gehirn zu versorgen ;-)

aber es gibt ihn bestimmt nicht überall. ich hab wohl glück. großes glück, wenn ich das erwähnen darf. aber ich glaube es hängt weniger mit der länge des "instruments" ;-) zusammen, sondern mit der krümmung und richtung :-)

na, ciao zusammen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH