» »

"Vater-Sohn-Gespräch"

JCunimMon}taxg


*:) Danke!

S5_tzünd$er x73


Finde es sehr schön, dass du hier Hilfe gefunden hast, die euch geholfen hat.

Alles gute.

JjuBnimonxtag


^ Mit seinen 40 Jahren hat man doch einen etwas festgefahrenen Blick, da hat es uns geholfen, andere Meinungen und Tipps zu lesen und das ganze "Problem" aus einem anderen Blickwinkel zu sehen... *:)

yxoung &s fun


Hat ers jetzt kapiert, der kleine Rotzer? ;-D

Jvunvimosntaxg


@ young & fun

Ich denke doch. Die Frequenz ist zwar gleich geblieben, aber die "Entsorgung" wurde optimiert ;-D.

Da Gespräch zeigt Wirkung. Wobei die neu gewonnene "Vater-Sohn-Vertrautheit" zumindest zeitweise noch gewöhnungsbedürftig ist ist: Am Sonntag wurde ich beim Rasieren kurz auf die Probe gestellt, als er wissen wollte, wie "Blasen" geht, was da genau passiert? |-o Er hat das wörtlich genommen ...)

SAXreOnfrxieda


hihi.... ich komm echt ins schmunzeln wenn ich mir vorstelle ich hätte einen sohn/tochter die mich sowas so nebenbei beim rasieren/zähneputzen oder ähnlichem fragt ;-D hast ihm hoffentlich gesagt dass er das nicht wörtlich nehmen darf?

JCunimo{ntag


Stimmt, Störenfrieda ;-D Ich fand die Frage irgendwie so "nett kindlich-naiv", dass ich wirklich beinahe hätte lachen müssen. Vor allem weil er angefangen hat mit "was passiert, wenn Luft in den Penis kommt?" und ich erst nach einigem Nachfragen kapiert habe, was er will...

SztörGe-nfriedxa


ich hab mich ja schon oft gefragt wem das eingefallen ist (und vorallem warum!) das "blasen zu nennen.... ??? vielleicht weil der penis (wie ein lustballon) größer wird dabei? ;-D ich kann mich leider nicht mehr dran erinnern ob ich auch mal dachte man müsste da wirklich blasen.... und wie das war als ich dann eines besseres belehrt wurde. jedenfalls hab ichs nicht von meinen eltern erfahren!

juunivxa


Ach gott ist das süss xD Wie gesagt, irgendwie kindlich. Aber ich finds toll, dass dein Sohn ein so tolles Verhältnis zu dir hat, und solch intime Dinge fragt. Ich hätte meine Mutter nie im Leben so was gefragt. Lieber wär ich dumm geblieben, hab mir solche Infos von Bravo und älteren Freunden etc. geholt..

Aber ich finds toll!

Sdtöre[nfrixeda


ich hätte meine mutter auch niemals sowas gefragt. wir hatten und haben zwar ein gutes verhältnis aber über sex wollte ich nie mit ihr reden. ausser ihr erstes mal, das hat mich brennend interessiert, das weiß ich noch ;-D davon musste sie mir erzählen.

Jiunimuontaxg


^hoffentlich kommt das nicht auch auf mich zu! ;-D Wird eine kurze Geschichte...

S@törAenf|rxieda


hihi bei meiner mama wars eine lange... also nicht der akt selber (das weiß ich nicht) aber sie war mit dem typen 5 jahre zusammen bevor sie zum ersten mal miteinander geschlafen haben. irgendwie glaub ich ihr das bis heute nicht! :-o

Fsrl. W.allnxer


Süß, der Kleine! :-)

Ich weiß noch, ich hab meiner Ma Löcher in den Bauch gefragt, die Arme! Ist wohl in jeder Familie anders.

n<ickelxbrill


@ junimontag

ja, die fragen die können einem im ersten moment schon mal sprachlos machen.

aber um eine ehrliche antwort solltest dich dann nicht herumdrücken.

y4ounkg & fxun


Mein Dad hat damals auch gefragt, ob ich denn noch was will - grins, irgendwie traut man sich dann, weil man eh gerade darüber redet, und bringt den Armen in Verlegenheit :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH