» »

Woran kann es liegen,dass mein Freund nicht lecken will?

MNuk!apxu


@ dreibeiner

frag mich nicht? Ich bin selber fassungslos :-D Keine Ahnung aber von einem Mann hagelte es Komplimente noch und nöcher. Das aber obwohl ich nicht glatt rasiert bin, da ich das rasieren leider gar nicht vertrage und sie trotzdem so kurz wie möglich halte und das dann eher in die kratzige Richtung geht.

Aber genug vom Lecken konnte keiner bekommen.

Anscheinend hatte ich immer Glück mit der Männerwahl.

D?rei!bveinexr


@ Mukapu:

ab 3 mm kratzt es ja schon nicht mehr!;-)

tzicTonxo


@ schmusekatzecaty18

habt dir eine pm geschrieb, der Pfad geht hier in eine andere Richtung

S[ch(musekaLtz.e$catyx18


abschießen-im Sinne von loswerden

wir sind seit drei jahren zusammen und eigentlich bin ich die experimentierfreudigere,am anfang habe ich eine ganze Weile einfach,nur das gemacht,was er vorhatte,aber das ging nicht über das ganz normale konservative hinaus,also hab ich irgendwann angefangen einige sachen vorzuschlagen,auszuprobieren

und zu machen

es ist ja auch allgemein tausend mal besser als am anfang,aber die sachen bzw die ablauffoölge ist auch schon wieder bald festgefahren.ist nicht so,dass ich ALLES machenoder ausprobieren würde,aber vieles

S/nivpkidxdel


Nachwuchs habt ihr auch schon. Sorry, das ist etwas Anderes.

Ich nehme mein "Abschießen" zurück.

Ich bin schon ein paar Winter älter. Mit 19 fühlte ich mich damals für ein Kind viel zu jung. Heute haben wir derer drei. Sie sind schon lange keine Kinder mehr.

Trotzdem finde ich sein Verhalten egoistisch und in gewisser Weise sogar unterdrückend. :-/

Möglicher Weise liegt die Problemlösung in der Erfahrung über die Zeit bei ihm und stellt sich von selbst ein.

:)^ :)^ :)^

g7odxy


Ob du eine rasierte Muschi hast oder nicht, das ist egal, weil wenn sie geleckt wird kann man ja die Schamlippen auseinander halten und innen lecken, was auch im Normalfall immer gemacht wird. Die Muschi wird ja nicht nur aussen abgeschleckt. Sprich mit deinem Partner darüber und was ihn davon abhält. Wenn er weiter bei seinem NEIN bleibt, blas ihm auch keinen mehr. Sag auch du willst das nicht.

S ch/muNsekatzmecaty18


Stimmt schon...............

aber eine Vorliebe abzulehnen,die ich ihm angeeignet hab......................

glaubt er mir sowieso nicht.........................

muss dazu sagen,er ist afrikaner..................

vielleicht hat es auch was mit der mentalität zutun?........... ???

S-FtzündUer 73


Das könnte ich mir vorstellen, ja.

Die kirchlichen Missionare haben da ja ganze Arbeit geleistet.....

Dann frag ihn mal warum er es nicht will.

Ich sags mal ganz klischeehaft: Hat er Angst vor den bösen Kräften der Vulva?

Ich hätte jetzt noch vorgeschlagen, dass ihr zusammen einen "heißen" Film anschaut und bei einer oral-Szene du dann sagst: " Hmmmm, habe gelesen, dass das für eine Frau ein super tolles Gefühl sein soll. Das würde ich gern mal ausprobieren... *zwinker* "

Glaubst du das könnte ihn in die Richtung bringen?

S>chmu`sekatze~caty1x8


Pornos kann ich nicht ab......................!!!

Ich hab ihm gesagt,er solle es lassen,so etwas zu gucken,weil ich mich dabei schlecht fühle,ob ich nun dabei bin oder nicht.

Ich fühle mich dann unatraktiv,so als müsse er sich an anderen Frauen aufgeilen oder als reiche ich ihm nicht.

Er hat mir schon gesagt,dass es ihn stört,dass er keine sehen soll,und auf meine Frage,wieso er sowas sehen will hat er keine richtige Antwort und kann mir beim Antworten nichrt mal in die Augen schauen.

Ich hab ihm gesagt,dass ,wenn ich etwas ausprobieren möchte oder machen möchte,dass ich bzw. er es sagen kann,weil selber können wir ja auch alles machen und dagegen ist ein Porno nichts!

Ich hab bei ihm schon Pornos gefunden und er streitet immer ab,dass er soetwas guckt.

Ich meine,wenn er mir sagt,er will darin sehen,was man alles machen kann und eine Titel lautet:Horses with girls,

dann wird die Perversion,die er mir gerne unterstellt mit augenmerk auf ihn gerichtet.

Er streitet ab das er sowas sieht und wenn ich zu ihm sage:ich hasse es wenn du Pornos siehst,aber noch vielmehr hasse ich es,wenn du mich anlügst,dann antwortet er trotzdem,trotz beweisen,dass er soetwas ansieht.

ich versteh das auch nicht.

Also,mit Porno wird das bei mir nix,ist für mich ein totaler abturner!!!

Außerdem weiß er,dass ich sowas schon mit Ex-Freunden hatte.............. ???

S#pät*zünHderx 73


OK,

nur mit dieser Einstellung wirst du seine Vorliebe für Pornos nur noch mehr in die Ecke des Verbotenen bringen und letztlich noch mehr Lügen ernten.

Man muss Pornos auch nicht mögen, aber du kannst ihm schlecht vorschreiben was er toll findet.

Du möchtest von ihm ja auch dass er Lecken toll findet, aber so einfach ist das halt nicht.

Vielleicht gefällt ihm dein Geschmack dort nicht (falls er schon mal probiert haben sollte).

Vielleicht sieht er sich wirklich erniedrigt wenn er zu deinen "Füßen kniet".

Vielleicht ist er unsicher weil er nicht weiß was er genau machen muss?

SGni.pkiddxel


Zu Deinem Beitrag <08.06.09 22:38> gäbe es Vieles zu sagen.

Du machtest, aus welchem Grund auch immer, vor 20 Monaten einen gewaltigen Fehler.

Ohne unken zu wollen; mit Euch zweien, das geht nicht gut aus. :-/

Hoffentlich bewahrheitet sich meine Meinung nicht.

*:)

P;enpngyF-4


ich finde es echt schade, daß dein Freund dich nicht lecken will, ist es doch die natürlichste und etwas vom schönsten Sache der Welt. ;-)

Vielleicht bringst du ihn doch noch dazu...?!

Ich wünsche es dir von ganzem Herzen :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH