» »

Nur Lecken Beim One-Night-Stand....?

HlabNurMNeKWur~zeeFragxe hat die Diskussion gestartet


Salut,

Ich bin jetzt seit einigen Wochen wieder Single, daher besteht jetzt auch wieder die Möglichkeit, mal ne nette Frau auf ner Party kennenzulernen, zu ihr nachhausezugehen etc, etc.....

Bei meiner alten Freundin wars allerdings so, dass sie beim herkömmlichen Sex nie zum Orgasmus kam (an mir lags ehrlich nich :|N) also war ich eben besonders oft mit der Zunge dran, was mir sau spaß macht.

Wie fände es Frau, wenn man beim One-Night-Stand nach nem langen Vorspiel nur oral befriedigt wird ganz ohne penetration... Ich meine, isses dann eventuel etwas eintönig?

danke schon mal im Voraus :-)

Antworten
bFabxeorbixtch


wenn man beim One-Night-Stand nach nem langen Vorspiel nur oral befriedigt wird

dann muss er auch rein!:)^

BmeakeSr_FxX


sollte die entsprechende person am besten wissen...

reoc.kabxabe


Auch beim ONS gehört Oral auf jeden Fall für mich dazu.... aber nur ???....

fCaxlel


beim ons

einfach machen

udn was die frau dann sagt wirst du sehen

versuch alles was du willst

udn wnen die frau mehr dann will wird sie es sagen

also ich mache beim ons alles mit was geht ^^

man weiß ja nie ob es ein 2 mal geben wird

t8ellefoOnlady


Da muss ich direkt mal eine Frage anschließen:

Also, bei einem ONS bin ich mir nie so ganz sicher mit Oralsex,

einfach wegen der Ansteckungsgefahr von HIV.

Also ich meine, wenn es jamdn ist, den man schon kennt,

kann man das ja einschätzen...

aber bei einem völlig fremden bleibt der gedanke im Hinterkopf.

Wie macht ihr das?

NGor@di39


Also ich meine, wenn es jamdn ist, den man schon kennt,

kann man das ja einschätzen...

ach echt ??? wie ???

tNelefo1nlady


Naja, indem man denjenigen in Bezug auf sein Sexualleben

etwas besser einschätzen kann...

Aber nicht ausweichen, viel wichtiger ist,

macht ihr mit Oralsex bei ONS?

Naordix39


Naja, indem man denjenigen in Bezug auf sein Sexualleben

etwas besser einschätzen kann

stille Wasser sind tief..... also richtig einschätzen kann man doch niemanden. ]:D

Oral ist doch auch bei einem ONS unverzichtbar :=o

oder etwa nicht :-o

ABleuon7or


Auch bei Oralsex kann man sich vor STDs schützen.

Zum einen mit Kondomen, zum anderen mit einem [[http://www.safer-fun.de/catalog/product_info.php/products_id/565//oralsafe-lecktuch.html Lecktuch]]

tweVlefo$nladxy


OS mit Kondom, ok,

allerdings hätte ich gedacht, dass das Gefühl dabei ganz anders ist

und sich evtl garnicht mehr so viel von GV mit Kondom unterscheidet.

Aber das Lecktuch?

Wie soll das denn gehen und machst das dann überhaupt noch Sinn?

n-iwxmeh<rfrRei


... also bevor ich ein Lecktuch nehmen, lasse ich es bleiben.

s=kin2Rskin


Beim ONS ist doch alles erlaubt, was beliebt, wie beim x-ten Mal auch. Und HIV bekommst du sicher nicht beim oralen Verkehr. Doch könnten anderen Krankheiten wie Pilze, Viren, auch Krebs, übertragen werden. Vorsicht ist schon gut. Aber Vericht auf oral ??? ??

eWigenanr6tig


Lecktuch ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ?

Ich würde glaube ich in schallendes Gelächter ausbrechen, wenn mir eine Frau beim ONS wohlwollend ein Lecktuch reicht ;-D

Hoffentlich passiert mir das NIE In meinem Leben :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH