» »

Freundin macht andere Mäner an/heiss/geil...

wfeisseUrwi9twexr hat die Diskussion gestartet


... hallo liebes Forum,.. ich lese schon lange mit und aus gegebenem Anlass schreibe ich jetzt mal aktiv... könnte etwas länger werden!

Ich bin mit meiner Freundin fast 7 Jahre zusammen und wir sind (abgesehen von ein paar "normalen" Tiefs) sehr glücklich. Nachdem sie letztes Jahr aufgrund von gesundheitlichen Problemen etwas zugenommen hat, hat sie die Kilos seit Jahresbeginn wieder runter und blüht seitdem richtig auf... soll heissen: sie geht abends gerne aus... egal ob mit ihren Freunden, mir oder mit mir und unseren Freunden... ich freue mich wirklich sehr darüber, weil ich spüre, dass es ihr sehr gut geht... und nebenbei freue ich mich natürlich darüber dass sie wieder so "knackig" ist wie früher....

Hintergrund: Wir sind sexuell experimentierfreudig (unter uns)... wir erzählen uns unsere Fantasien, verwenden Sextoys, lesen erotische Geschichten und schauen auch mal Pornos zusammen.

Von unserem Dirty Talk weiss ich, dass wir die gleichen erotischen Fantasien haben,... diese drehen sich zumeist um harten, dreckigen Sex... Gangbang, Dreier mit zwei Männern und ähnliches.

Sie weiss von mir, dass es mich in der Fantasie wahnsinnig anmacht, wenn sie das "schwanzgeile Luder" ist/spielt... liebend gerne höre ich auch von ihrer sexuellen Vergangenheit... oder wenn wir zusammen einen Porno schauen (zumeist gangbangs weil uns das beide am meisten anmacht) spielen wir durch, dass sie die Frau ist, die gerade "bearbeitet" wird.

Nun zum eigentlichen Thema: Vor zwei Monaten hatten wir eine Partie bei uns auf der sie ganz offensichtlich mit einem guten Freund von mir geflirtet hat... zuerst eher zurückhaltend, aber umso mehr sie getrunken hat, desto offensiver wurde sie.. es ist nichts passiert, aber für mich war es sehr spannend zu beobachten.

Habe ihr im Nachhinein auch gesagt, dass ich das geil und aufregend fand...

Ein paar Wochen später habe ich zufällig eine sms ihrer Freundin gelesen wo drinnen stand, dass sie ihm kalt-heisse Grüsse von ihr bestellen wird,... ich habe sie darauf angesprochen und sie meinte, dass das nur Flirterei war, die nichts bedeutet... ich habe ihr zu verstehen gegeben, dass mich das anturnt und so lange sie mir nichts verheimlicht, ich ihr nicht böse bin.

Eine Woche drauf waren wir zusammen mit Freunden in der Disco... sie hatte schon einiges getrunken und war ausgelassen... ich hatte noch nicht ihren Pegel und konnte nicht so richtig mit "Party machen"... sie sagte dann zu mir, dass sie ein bisschen tanzen geht... und da wurde ich hellhörig ;-D ich bin ihr gefolgt, ohne dass sie es mitbekommen hat... auf jeden Fall holte sie sich einen Eiswürfel, an dem sie verlockend herumlutschte, während sie sich durch die tanzenden Leute drängte... ich sah ganz deutlich, dass sie die Typen, welche sie ansahn genüsslich mit dem Eiswürfel und ihrem Finger in dem Mund provozierte... ein Typ ging auf sie zu und sagte was zu ihr.... sie antwortete mit verführerischem Blick und an dem Eiswürfel lutschend worauf der Typ sowas wie einen "Freudenschrei" losliess (sie erzählte mir später, dass er sagte, dass er sie nicht anschauen kann, weil er sonst geil wird... und sie antwortete darauf, dass das ja beabsichtigt sei)

Als sie sich mit einem frechen Grinser von ihm wegdrehte sah sie mich direkt vor ihr stehen,... und man konnte unmissverständlich sehen, dass ihr auf einmal das Gesicht einschlief, ihr der Mund offen stehen blieb, sich ertappt fühlte und ihr Gesichtsausdruck von "ich will ficken" auf "oh gott es tut mir leid, das bedeutet nichts" wechselte... sie kam zu mir, ich grinste nur und als sie mich küssen wollte, sagte ich (mittlerweile leicht angetrunken und völlig geil) "mach den Typ für mich an"... sie zögerte keine Sekunde und ging zu dem Typen, tanzte mit ihm und lutschte weiter genüsslich an dem Eiswürfel..

Dieses Schauspiel war wirklich unbeschreiblich,... meine wunderschöne, liebe, süße Freundin macht auf meinen Wunsch (und auch von sich aus) einen anderen Typen an und weiss, dass ich ihr dabei zuschaue... als der Song wechselte kam sie zu mir rüber, küsste mich und fragte grinsend "soll ich weitermachen?"... ich darauf "ja klar"... also ging sie wieder rüber... leider war der Typ anscheinend von mir eingeschüchtert und machte eindeutige Signale die sowas bedeuteten wie "ich mach da nicht mit.. du hast ja dort drüben nen Typen, ich will keinen Ärger"... eigentlich verständlich, aber in dem Moment hätte ich mir einen rücksichtslosen Proll an seiner Stelle gewunschen ;-)

Als wir dann wieder zusammen tanzten und tranken sagte sie zu mir "sag mir was ich mit wem tun soll... ich mache es".... daraufhin bekam ich einen mächtige Errektion, welche sie spürte, das sie gerade ihren Po an meinem Schritt rieb... ich sagte daraufhin "tanze so mit einem Typen"... sie darauf gespielt entsetzt/überrascht: "sooo?... okay kein Problem"... nahm ihre Tasche, drückte sie mir in die Hand und schaute sich nach nem potenziellen Opfer um....

Leider kamen unsere Freunde in dem Moment und meinte sie fahren jetzt und da sie uns heimführen wollten sind wir auch gegangen.

Entschuldigt bitte den langen Text, aber ich denke es ist notwendig, die Zusammenhänge zu verstehen...

Meine eigentliche Frage ist nun: wie soll ich weiterforgehen? In meiner Fantasie ist es das geilste, wenn sie was mit einem anderen Typen hätte... bzw. wir einen mfm dreier (ich habe kein bi-interesse!!) hätten.

Sendet sie die ersten Signale, dass sie es auch will, bzw. bereit dafür wäre... oder holt sie sich nur Bestätigung?

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ich bin für jede Meinung dankbar!

lg

Antworten
w]eis-serwxitwer


EDIT: was ich noch vergessen habe: nach dem Tanz mit dem Typen standen wir zusammen und gegenüber stand ein Typ mit einem Mädel... der Typ hat immer wieder zu meiner Freundin rübergeschaut (kein Wunder, bei dem Blick, den sie auflegte) Sie sagte dann zu mir: "wetten ich kann den Typen so geil machen, dass er sie nicht mehr wahrnimmt"... daraus wurde leider nichts, weil wir ihn dann aus den Augen verloren.

D3erSZcho%nWixeder


Sendet sie die ersten Signale, dass sie es auch will, bzw. bereit dafür wäre... oder holt sie sich nur Bestätigung?

Du weißt doch selbst am besten, dass ihr weit über flirten hinaus seid. Sorg dafür, dass sie Kondome benutzt...

wLeiss&erwitYweer


Du weißt doch selbst am besten, dass ihr weit über flirten hinaus seid. Sorg dafür, dass sie Kondome benutzt...

Sind wir das? Wie kommst du zu deiner Annahme? Ist es ja noch "nichts" passiert...

Danke für den Hinweis, aber erstens sind wir davon sicher noch ein Stück entfernt und zweitens versteht sich das von selbst...

S1tefa]n Fxfm


Wie weit ihr wirklich geht oder gehen wollt, solltet/müsst ihr auf jeden Fall vorher klären.

Aber generell zu Deiner "Geschichte". Ich kann Dich mehr als gut verstehen. Genau das macht auch mich richtig geil, wenn ich sehe wie meine Partnerin fremden Männern eine extrem enge Hose bereitet. Und genauso, wenn man zwischendurch immer redet, Anweisungen gibt oder erzählt bekommt, was sie als nächstes vor hat.

Aber dass sie mit jedem dann ins Bett geht, haben wir nie gewollt. Geil machen, reiben und ein paar "zufällige" Berührungen ja und gerne. Doch der Rest sollte dann zwischen uns stattfinden.

Dreier gab es zwar, aber nicht aus so einer Situation heraus.

t{roigman


@ weisserwitwer

Ihr scheint noch recht jung zu sein!

Dein Problem bzw. Deine Frage verstehe ich nicht ganz. Ist vielleicht bei dem langen Text untergegangen.

Solange ihr damit klar kommt ist dagegen herzlich wenig einzuwenden.

Ich wünsche euch viel Spaß dabei.

AOn.niUka8x2


Also ab und zu gehe ich im Sommer im Rock ohne Slip mit meinem Freund aus. Er findet es sehr aufregend. Und das macht mich wiederum geil.

Wenn wir dann mal was trinken waren, habe ich hin und wieder mal einem Mann (wenn ein halbwegs attraktiver in Blickrichtung sass) Einblicke gewährt. Mein Freund hat die dann mgl. unauffällig beobachtet.

Auch wenn ich mit ihm ohne BH unterwegs bin, mag er es, die anderen Männer beim Starren zu erwischen. Mehr lief bisher nicht - und soll eigentlich auch nicht.

MuE`TZLNER


da muss ich auch mal meine augen offen halten..

Gihos4tie


@ weisserwitwer:

Kann dich sehr gut verstehen. Wenn du dir mal meine Beiträge durchliest, erkennst du schnell, dass ich eigentlich sogar genau einer Meinung bin. Mich macht es auch extrem geil, wenn es meine Freundin mit einem andern macht. Kann dir gerne unsere Geschichte per PN erzählen. Meld dich einfach, wenn du willst. Vielleicht kann ich dir auch weiterhelfen.

HiotblaxckK qDesia to


@ weisserwitwer:

Wenn ich das alles so lese, muß ich zugeben, daß ich es mir sehr wünschen würde, daß sich meine Süße ebenso verhält. Bis jetzt lief da leider außer CS noch nichts, aber der große Schritt zu Anfang ist gemacht.

GJhostxie


Mich persönlich würde es auch reizen, wenn sich meine Freundin von einem guten Freund von ihr oder noch besser von mir ficken lassen würde. Wie steht ihr dazu? ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH