» »

Warum Stöhnen Männer kaum?

ckhkucxhi


bin in einer anderen galaxie

bin ich genauso, nur dass ich eben stöhne. ;-)

A(phroldi`te8x8


Das mit der anderen Galaxie kenne ich sehr gut :)z :)=

Es kann aber sein, dass ich einmal stöhne, und beim anderen Mal bekomme ich keinen Ton raus.

Hat aber nicht unbedingt mit der Intensität der Gefühle zu tun. ???

Ich habe aber schon einige Männer mitbekommen, die stöhnten. Meistens halt ein wenig leiser und bevor sie gekommen sind.

Ich habe aber auch schon die Erfahrung gemacht, dass sich ein Kerl dermaßen einen Wolf gestöhnt hatte, dass es mir wahnsinnig peinlich wurde, ich sofort die Lust verloren hatte, und ich mir nach einiger Zeit das Lachen nicht verkneifen konnte. Da war die Lust bei ihm schneller verflogen, als ich meinen Namen sagen konnte.

Also dann will ich lieber einen Mann, der keinen Mucks von sich gibt.

T*OFxU


Also dann will ich lieber einen Mann, der keinen Mucks von sich gibt.

Also, solange es nicht gekünstelt rüber kommt, sollte es doch o.k. sein ":/ Auch wir Männer können da schlecht was steuern :-X |-o ;-)

@:)

Awphcrordite8k8


Hallo TOFU *:) :-x ,

Also, solange es nicht gekünstelt rüber kommt, sollte es doch o.k. sein Auch wir Männer können da schlecht was steuern

Na, das habe ich ja gemeint.

Wenn ein Mann beim Sex stöhnt, dann finde ich das total schön. Da merke ich, dass er ebenfalls ein intensives Gefühl verspürt. Ich stehe da schon drauf. x:)

Mein Satz war aber auf meine damalige Erfahrung gemünzt.

Der hatte sowieso gedacht, er wäre das unwiderstehlichste Geschöpf auf Gottes Erden.

Das war dermaßen gekünstelt (hoffe ich mal), dass es so richtig peinlich war.

Als ich dann das Lachen anfangen musste (ich habe es mir versucht zu verkneifen) war es halt aus.

Wenigstens hat er mich danach nicht noch gefragt, ob er gut war. :-D

Also mein Post war auf keinen Fall auf das männliche Stöhnen an sich bezogen.

TaOFU


HuHu Aphrodite88 *:) @:) :-D :-x

ach so, habe ich dann falsch verstanden |-o

@:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH