» »

Eure Erfahrungen: Sex beim ersten Date?

T antkgirDl74 hat die Diskussion gestartet


Was für Erfahrungen habt ihr mit Sex beim ersten Date?

Wie verlief das Verhältnis im Anschluss? Weiterer Kontakt oder war es das dann? Sollte ich bereits VOR dem ersten Date wissen, auf was es hinauslaufen sollte: Beziehung oder Sex? oder reicht es, das im Laufe des Dates zu prüfen? Bin jemand, der seine Gefühle nicht gern ins Chaos abgleiten lässt, von daher frage ich mich, wann man wirklich genau merkt, was man von dem Mann will und ob man das so schnell überhaupt merken kann. Und da es ja soviele -verwirrende- Ratgeber gibt, die sagen: bei Interesse an Beziehung blos kein Sex beim ersten Date, frage ich mich, ab wann man dieses 'Interesse an Beziehung' so genau erkennen kann. :-/

Antworten
m~uhmac4htdiekxuh


Was für Erfahrungen habt ihr mit Sex beim ersten Date?

Ich hatte bisher mit jeder Frau beim ersten Treffen Sex

Wie verlief das Verhältnis im Anschluss?

Weiterer Kontakt oder war es das dann?

Ganz verschieden. Sind Sexbeziehungen entstanden oder man hat sich hinterher freundlich verabschiedet oder halt ne Richtige Beziehung

Sollte ich bereits VOR dem ersten Date wissen, auf was es hinauslaufen sollte: Beziehung oder Sex?

So ne wichtige frage kläre ich immer vorher

oder reicht es, das im Laufe des Dates zu prüfen?

Ob ich ne Beziehung mit jemanden eingehen will weiß ich schon vor dem Date da ich mir hier viel Zeit lasse vor dem Ersten treffen. Wenn ich nur Sex will dann will ich halt nur Sex und stelle dis auch klar, wenn sich dann im laufe der Zeit mehr ergibt ist das schön aber nicht beabsichtigt.

Ich bin eher der Planer und nicht der Spontane Typ.

PqeilKer8x9


Bums dich durchs leben, solang du es mit Kondom machst und OHNE FREUND!!

bjakerfxinger


ich für meinen teil denke, dass man keine beziehung eingehen sollte bevor man nicht einmal sex miteinander hatte. von dem her, warum nicht? nur weil es vielleicht gesellschaftlich so vorgegeben ist?

was ist dabei wenn man beim ersten date sex hat? beziehungen basieren auf sexuelle spannungen und warum warten, nur weil es die gesellschaft so vorgibt?

es kann sich viel entwickeln, ein mal sex und das war es, fickbeziehung, richtige beziehung, ... man kann nicht darauf schließen wie es hinauslaufen will, wenn man schon beim ersten date sex hat.

J@udith&pkle1inePirinze:ssin


Hi.

Bei meinem letzten ersten Date haben wir auch schon miteinander geschlafen...

erwartet habe ich eigentlich nichts... habe mir keine gedanken darüber gemacht was sein könnte... war damals auch noch nicht verliebt nur neugierig auf ihn da er ein bisschen älter ist als ich... er war auch nur neugierig und hätte selbst nie gedacht dass wir zusammen kommen könnten weil ich ja eigentlich zu jung für ihn bin.

nach einiger zeit sind wir dann fest zusammen gekommen.

Und was soll ich sagen...

Jetzt sind wir fast zwei Jahre zusammen und im November kommt unsere Tochter zur Welt :-)

.

aber ich meine wenn es passt und wenn beide lust haben warum nicht beim ersten date....

muss man halt nur wissen was sich jeder davon erwartet denn wenn der eine nur sex will und der andere viell eine beziehung dann wird es schwieriger :-)

KHudqdelx42


Hatten auch gleich beim 1. Date Sex. Geplant war ein Urlaubsabenteuer, geworden ist eine Ehe, die seit fast 40 Jahen glücklich läuft und der Sex macht uns auch heute noch Spaß. Also nicht so viel planen und überraschen lassen, was daraus wird. Viel Spaß wünscht Dir

M&uDkapu


Hatte auch schon beim ersten Date gleich Sex. War zwar nicht immer geplant aber halt passiert.

Bei einem war vorher eigentlich nichts geklärt aber ich habe damit gerechnet, dass es nicht mehr werden sollte als eine Nacht. Ich bin nach Hause gefahren während er noch schlief. Das hat ihn komplett aus der Bahn geworfen, weil er eigentlich mehr wollte als nur eine Nacht. Wurde danach doch noch eine nette 'Affäre' die aber auch nur von kurzer Dauer war.

K^nacIks


Sex beim ersten Date hatte ich wohl zwei- dreimal im Leben. Einmal wurde es eine mehrjärige Beziehung. Es war nie geplant, hat sich so ergeben.

Da Frauen immer Sicherheit wollen, sollte ich das künftig vielleicht vor dem ersten Date klären mit Eintrag in den Terminkalender. Eine halbe Stunde für die schnelle Nummer um 19:15, anschließend noch Einkauf beim Aldi um 19:45 ]:D

wEarumi"ch2


Ich weiß nicht, aber planen konnte ich beim ersten Date noch nie, was daraus werden soll. Meine Meinung

wenn's nur sex sein solte, dann hoffentlich schön und erfüllend - für beide, Wenn es eine Beziehung wird - auch gut. Man kann nicht ALLES planen. Spontaneität ist hier sicher besser.

iFch2x009


ich hatte bisher 1 mal Sex beim ersten Date und bin jetzt mit ihm 2 Jahre zusammen. Es hat sich so ergeben, der Sex war auch nicht geplant. Bei meinem letzten Freund haben wir uns richtig viel Zeit gelassen mit dem ersten Sex (für ihn war es das erste mal und er wollte es so), es war auch in Ordnung. Mach das was du für richtig hälst. Für mich war es das richtige mit meinem jetzigen Freund direkt Sex zu haben, ich kann dir aber nicht beantworten, ob es für dich auch das Richtige ist.

MXukaSpxu


Ich habe mich erst mit einem Schulfreund von früher getroffen. Haben uns gute 10 Jahre nicht gesehen und eigentlich war es mehr so ein 'Hey treffen wir uns und reden mal wie es uns so ergangen ist'-Treffen. Ja im Endeffekt landeten wir im Bett. War das allererste Mal, dass ich so ohne irgendetwas mit jemanden Sex hatte. Also eben nicht bei einem Date wo eigentlich beide Interesse aneinander haben oder auch mehr daraus werden könnte. War schon irgendwie seltsam, da das gar nicht meine Art ist, aber auch eine nette Erfahrung.

t)igLerl4illy0x1


Bei meinem letzten 1. Date hätten wir fast Sex gehabt, wenn nicht die rote Pest da gewesen wäre...ansonsten hatten wir sehr rumgemacht, Petting etc.

Heute sind wir 5 Jahre zusammen, 2,5h davon verheiratet und haben ein 18 Monate altes Kind ;-D

Loina+6010x1


Ist doch easy. Ein erstes Date ist immer spannend und aufregend.

Ob, was und wie schnell was draus wird, das zeigt sich dann ja.

Das sagt dann schon der Kopf, was man möchte und was nicht. Einen Terninplan, den man abhaken kann gibt es nicht.

bMarf%usslaeKufer


Bei mir drittelt es sich, ein drittel aller ersten Dates endeten direkt im Bett - Dauer meistens gering. Ein weiteres drittel beim zweiten date - waren die längern Beziehungen und der Rest, naja, war dann eigentlich nichts :-)

Glrüner WKakntus


Ich hatte erst einmal mit einer Frau beim ersten Date Sex. Wir gingen miteinander ins Theater, plauderten danach noch stundenlang und dann küssten wir uns. Schließlich gingen wir auf den Parkplatz und ....

Das war nur recht kurz, da doch etwas unbequem. Wir fuhren dann noch zu ihr und machten dort weiter.

Ich muss aber gestehen, dass wir uns schon kannten. Bei einem Ball ein paar Monate früher forderte ich sie zum Tanzen auf und ließ mir ihre eMail-Adresse geben. Danach schrieben wir uns ab und zu. Weitere Treffen gab es vor dieser ersten Nacht aber nicht.

Generell finde ich nichts dabei gleich beim ersten Date Sex zu haben - sofern alles passt und BEIDE es wollen. Was soll schon schlimm daran sein, wenn Singles miteinander Spaß haben?

Von erzwungenen Regeln wie "Sex erst beim x. Date" halte ich gar nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH