» »

Was gegen Dauergeilheit tun?

C>razNyFoxx hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute, gibt es als Mann etwas was ich schlucken/nehmen kann, das ich über einen gewissen festen Zeitraum kaum bis gar keine Lust auf Sex habe?

Würde mich über Antworten freuen.

lg

CrazyFox

Antworten
w>ise:mhanr86


ähm, ne gewisse lust auf sex ist doch normal, wenn nicht sogar nötig...

hast du einen speziellen grund dazu ???

C&rkazyFxox


Der Grund liegt darin, das ich mit meinem sexuellen Verlangen meiner Freundin auf den Geist gehe... wir schlafen etwa zwei bis drei mal die Woche miteinander, aber das reicht mir nicht... manchmal sind Pausen dazwischen, aber ich bin sozusagen dauergeil. Das hindert mich selbst an der Ausübung anderer wichtigerer Tätigkeiten, nicht das ich keine Selbstdisziplin hätte, aber manchmal sitze ich auch wenn es blöd klingt den ganzen lieben langen Tag rum und wichse... nur das ich klar komme und meiner Freundin "nicht schon wieder" auf die Nerven falle...

C;reazy.Fox


sagen wir ich leide fast selbst darunter... z.B. Freundin will kuscheln - ich Sex... aber nur Kuscheln geht nicht...

oRrw<ell


dagegen gibts keine medis aber ablenkung: mach halt was anderes, sport, lesen, zocken, oder geh mit deiner alten zum minigolf.

kannst auch weitehrin beim wixxxen in selbstmitlied versinken und dir darüber noch mal einen runterholen.

btw luxusproblem also hier noch dose mitleid :)*

C\ra~zyFgox


@ orwell:

Ich studiere, das nimmt mich zeitlich stark ein, an Ablenkung mangelt es mir bestimmt nicht.

Ich hatte auf Sinnvolle differenzierte Beiträge gehofft, die mir weiterhelfen.

Ich lasse die Dose Mitleid unangetastet stehen und gehe weiter.

F-rl. pWallnxer


kommt handarbeit nicht in frage? oder so intensiver sex, dass du erstmal erledigt bist? ]:D

CZrazjyFxox


Handarbeit ist nervig... 1-2 mal am Tag ist drin, mehr geht auch, aber ich habe manchmal halt andere Dinge zu erledigen, und meine Konzentration konvergiert in solchen Momenten gerne gegen 0. Ich bin nie erledigt nach dem sex... sie ist nicht meine erste, dazu noch 7 Jahre älter als ich, erfahren, dennoch keine Chance... so intensiv kann das nicht sein, das ich spätestens nach einer Stunde wieder könnte.... manchmal ists ganz lustig, aber ich kann nicht mit ihr kuscheln ohne direkt heiß zu werden, da liegt mein Problem... es ist auch ihr gegenüber schlecht, weil sie denkt das ich sie nicht liebe.

F!rl9. Wallxner


:)_ hast du schon mal mit ihr gesprochen? Vielleicht könnt ihr die Liebe für dich intensiver machen, dass deine Fantasien erfüllt werden und du auf allen Ebenen befriedigt bist!

A>poll9oBlue


Derartige Dinge sind ein absolutes Tabuthema und treffen immer auf absoluten Widerstand.

Selbst wenn es "nur" um eine Minderung und nicht um das totale Abschaffen von Verlangen geht, wirste nur gegen Wände laufen.

Da kannste auch die Suche bemühen und wirst genau das bestätigt finden.

Sexuelles Verlangen gehört nunmal zum Leben und man benutzt keine Medikamente um das zu ändern.

Ansonsten könntest Du höchstens mal zum Arzt gehen, aber ich denke der wird kein "Problem" sehen und damit auch keinen Handlungsbedarf.

mfg Blue

TOra,iltmaxn


@ Crazyfox

Der Grund liegt darin, das ich mit meinem sexuellen Verlangen meiner Freundin auf den Geist gehe... wir schlafen etwa zwei bis drei mal die Woche miteinander, aber das reicht mir nicht...

So ähnlich geht es mir auch, nur bei uns sind es maximal noch 2-3 mal im Monat.

Es gibt tatsächlich Pillen die das sexuelle Verlangen vollkommen abschalten. Ich werde demnächst einmal zum Urologen gehen und dort nachfragen.

GMrüne!rx Kaktus


Derartige Dinge sind ein absolutes Tabuthema und treffen immer auf absoluten Widerstand.

Selbst wenn es "nur" um eine Minderung und nicht um das totale Abschaffen von Verlangen geht, wirste nur gegen Wände laufen.

Da kannste auch die Suche bemühen und wirst genau das bestätigt finden

:)z Das stimmt leider. Ich bin schon seit Jahren auf der Suche nach so einem Mittel, das die Libido schwächt oder ganz abschaltet. Aber vergeblich. Man trifft tatsächlich nur auf Unverständnis und Anfeindungen - sogar bei Frauen :-(

T]roailxman


@ Grüner Kaktus

Ich bin schon seit Jahren auf der Suche nach so einem Mittel, das die Libido schwächt oder ganz abschaltet. Aber vergeblich.

Es gibt dieses Mittel. Denn Sexualverbrecher bekommen es, damit sie keinen Unsinn mehr machen. In der Armee wird es vor dem Einsatz gegeben, damit die Männer dort nicht die Frauen "anfallen".

Man trifft tatsächlich nur auf Unverständnis und Anfeindungen - sogar bei Frauen

Ach ja? Na wenn Frauen mehr Lust auf Sex hätten, dann bräuchte manN dieses Mittel nicht.

Alternativ kann manN sich auch kastrieren lassen. Aber den Schritt scheue ich dann doch. vielleicht findet manN ja doch noch ne Frau die Lust auf Sex hat!?

Ausserdem verweiblicht der Körper, wenn die Eier ab sind :-(

Gcrün6erd Ktakxtus


Na wenn Frauen mehr Lust auf Sex hätten, dann bräuchte manN dieses Mittel nicht

Zuerst einmal: Bei mir ist die Lage etwas anders - ich bin für alle Frauen (ja, ich kann wirklich von "alle" Frauen sprechen) nur ein netter PLATONISCHER Kumpel. Meine Libido ist nicht erwünscht und nervt nur fürchterlich.

Frauen können ihre Lust auf Sex nicht einfach so steuern. Sie ist entweder da oder nicht da. Sex macht natürlich Spaß und ich wette die meisten Frauen die kaum oder nie wollen, würden sehr, sehr gerne mehr Sex haben wollen - aber sie KÖNNEN EINFACH NICHT!

Ich habe eine Bekannte, sie ist verheiratet und hatte seit ihrem zweiten Kind keinen Sex mehr. Das war vor einigen JAHREN. Aber sie sagt, dass sie soooo gerne wieder mehr Sex hätte, viel mehr Sex. Aber es geht einfach nicht; sie hat nun mal keine Lust dazu.

Alternativ kann manN sich auch kastrieren lassen

Nein, das ist KEINE Alternative. Ich fand mal hier einen uralten Faden, indem die Auswirkungen einer Kastration beschrieben wurden. Das wirkt sich massiv negativ auf den gesamten Körper aus.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Kastration]]

S{chnee(lippcOhen


Eine Mittel, die Geilheit abzubauen ist: SB

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH