» »

Was gegen Dauergeilheit tun?

Sjtöre=nfrixeda


ne der sex mit meinem ex war echt top! :)^ der hat einfach zu viel im kopf gehabt, war/ist ein totaler denker!

g8wendXolynxn


@ Grüner Kaktus

Mit mir redest du jetzt aber nicht gerade, oder? ;-D

Ich hätte aber trotzdem einen Tipp für dich: Mach den Frauen Lust, dann wollen sie auch. ;-)

G@rünewr K*aktuxs


Frieda,

ich denke auch viel und oft (ok, meistens Unsinn, aber egal ]:D). Trotzdem - wenn ich erst einmal dabei bin eine Frau zu küssen, dann ist das Hirn tot. Dann lenkt nur mehr der Sch..... :-p

Keine Ahnung wie es aber wäre, wenn plötzlich eine Frau öfters wollte wie ich. Das kann ich mir aber echt nicht vorstellen.

Gwendolynn,

danke für den Tipp. Nutzt aber nichts. Ich bin dafür wohl zu ungeschickt und zu ehrlich :-( Und - wie gesagt - ich lande bei Frauen sofort auf der Kumpel-Schiene und davon gibt's kein Zurück mehr.

gFwendo-lynxn


und zu ehrlich

Was hat Ehrlichkeit mit Lust machen zu tun?

G\mner_ K<akxtus


Dass ich offen zugebe sehr wenig Erfahrung zu haben (trotz meiner 38 Jahre) und auch dass ich scheinbar ziemlich mies im Bett bin.

SMtörienfriexda


wie?? du sagst einer frau dass du mies im bett bist??

G#rünQer Kaxktus


Wenn wir vorher über das Thema Sex reden, dann schon.

Denn wenn sie mit mir schläft merkt sie's sowieso. Also weshalb nicht vorher zugeben? Damit erspare ich uns beiden eine Enttäuschung.

Swtör1enfCriedxa


du spinnst ja! kein wunder dass sie dann nimmer wollen.

und mies im bett ist nur der egoist! da kann er noch so viele techniken beherrschen, genauso isses umgekehrt, du musst nicht was weiß ich was für welche dinge "können" um gut im bett zu sein %-|

GQrüneQr Kaktuxs


Wie gesagt, damit erspare ich uns beiden eine Enttäuschung.

Ich hatte schon mit ein paar Frauen nur ein einziges Mal Sex. Das waren keine ONS. Wir haben uns davor und danach noch getroffen. Witzigerweise sagten sie mir, dass es sogar gut und schön gewesen war. Trotzdem - sie wollten danach nicht mehr mit mir schlafen.

Taten sagen nun mal viel mehr als Worte. Insofern war die Schlussfolgerung klar.

Außerdem: Lieber mit einer Frau NIE Sex, als einmal Sex und dann nach einer halben Stunde (= nach IHREM Orgasmus) rausgeworfen zu werden. Das brauche ich echt nicht mehr :(v

S1tören4fMriedxa


Lieber mit einer Frau NIE Sex, als einmal Sex und dann nach einer halben Stunde (= nach IHREM Orgasmus) rausgeworfen zu werden. Das brauche ich echt nicht mehr

wiebittee?? du bist mal rausgschmissen worden?? boa des find i oag. also wenn i scho mit wem ins bett steig dann kann i wohl a die ganze nacht mit ihm verbringen.... sofern er sich nicht arschlochmäßig verhält

G(r-ünZer Ka0ktuxs


Frieda,

uuuuuuuups, wir sind ein wenig vom Thema abgekommen. Ich hoffe es ist Dir recht, wenn wir per PN weiter plaudern.....

S(chjneeolippxchen


@ trailman:

"SB baut nur kurzfristig den Druck ab. Eine wirkliche Befriedigung gibt es dabei nicht."

Dann machst Du es falsch. Das Ding heisst SB weil es B verschafft.

Ich bin danach immer Happy.

LG

Schneelippchen

C~ra9zyFoxx


Also SB verschafft im Gegensatz zu dem tatsächlichen Geschlechtsverkehr keine Befriedigung. Ich könnte den ganzen Tag lang SB betreiben, da hat sich seit Anfang meiner Pubertät nichts geändert. Wenn ich auf meine letzten Beziehungen zurückblicke ist mir aufgefallen, das viele Streitereien durch den Lust-Unterschied zwischen mir und ihr entstanden sind. Das ich meist böse war das von ihr aus sexuelle Anspielungen gestartet werden, aber nach A nicht B folgt, und ich einfach mit "Kuscheln" abgespeist werde. Das ist ein Trend der sich von der ersten Freundin die ich hatte, bis hin zur heutigen fortsetzt. Oder das sie auf meine Anspielungen eingeht, aber es dann mit dem "Sex" doch nichts wird.

An mir selbst ist mir etwas erschreckendes aufgefallen, selbst kann ich nicht sagen wieso das so gekommen ist, oder wieso ich mich aufrege. Aufgefallen ist mir, das ich meine Freundin über den lieben langen Tag, sofern ich oder sie nichts anderes zu tun haben, versuche heiß zu machen und in die Kiste zu ziehen - danach geht es mir eigentlich gut, wobei ich oft Runde zwei brauch(t)e. Ich erwische mich morgens vor dem Aufstehen, oder Abends vor dem zu Bett gehen dabei wie ich meine Freundin abrammele, wie so ein räudiger Köter ;-D. Ich weiß nicht, ob ich da als Mann der einzige bin...

Ich habe auch Phasen in denen ich keine Lust habe, aber diese machen in der Summe einen Monat im ganzen Jahr aus... den meisten Teil der Zeit will ich mit meiner Freundin schlafen, und wenn sie nicht will dann ist es halt so, allerdings werde ich sauer wenn sie auf meine Anspielungen eingeht - mitmacht, aber dann nichts weiter passiert, sowas könnte mich zur Weißglut treiben. Zuerst Spitz machen und dann: "Nein ich will gekuschelt werden." Ich hoffe ich bin nicht der einzige der das so erlebt.

@ gwendolynn

Das Vergnügen mit 2 Frauen hatte ich in "jüngeren Jahren" mehrmals, das war wirklich befriedigend, teils jeden Tag. Allerdings war meine damalige Freundin aufgrund ihres Sexuellen verlangens auch anders als die letzten... wir haben in den 3 Jahren die wir zusammen waren mind. jeden Tag und wenn mehrmals am Tag sex gehabt, es war meine erste Freundin vielleicht war es frühe "Prägung" - ich weiß es nicht.

Was ich aber sehe ist das mein sexual-Hunger manchmal nicht besonders passend ist, und meine Freundin diesen teils als Störend empfindet. Was mich stört ist, das ich viel lernen muss und mit teilweise ganze Tage flöten gehen weil ich dermaaßen am Stock gehe, so ganz salopp gesagt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH