» »

Sperma im Po = Durchfall?

wVaJlnusxs hat die Diskussion gestartet


Hallö!

Ich hab da mal ne Frage.

Stimmt es, dass wenn man(n) beim Aanalsex drinne abspritz, dadurch Durchfall bekommen kann ?

Ich hab das schonma i wo gehört, und konnte mir das nicht so recht vorstellen. Vlt wisst ihr es ja.

Eig sollte man ja auch AV nur mit KONDOM machn! aber kann sein, dass es trotzdem jemand weiss.

Gruß

Walnuss *:)

Antworten
M4eta~llicxa


Jo das kann sein!

Sperma ist ja dickflüssig. und das muss eben dann beim nächsten Stuhlgang wieder raus. Das verbindet sich dann mit dem was schon da ist und dann kommt eben so bröckliges Zeug raus.

w]al?nuss


echt ? das kann sich vermischen ? aber so viel sperma kommt ja normalerweise net raus, dass sich der ganze andere rest verflüssigt !

f(at4ekless


Stimmt es, dass wenn man(n) beim Aanalsex drinne abspritz, dadurch Durchfall bekommen kann ?

ich denke schon, dass das möglich ist, allerdings braucht man dafür wohl eine spermaallergie ;-D

E%vax66


Das Sperma tritt natürlich wieder aus, meinen Stuhl beeinflusst es aber nicht.

Ich reinige natürlich vorher den Enddarm mit einem Klistier, das heißt ich bin

dann völlig leer und kann meist erst am nächsten Tag wieder zur Toilette.

lkulnulax2


@ walnuss

lasse dir von den Typen hier nicht son Schwachsinn erzählen,

wenn du vorher auf Toilette warst, ist nix mehr da was sich mit den paar ml Sperma vermischen kann.

Wenn du ganz sicher gehen willst, mach es so wie @Eva66 es geschrieben hat.

luisa

tTullxa69


wieso schwachsinn?

ok, mein letzter analsex ist laaange her, aber ich weiss, dass das sperma ja wieder raus muss, und da es fluessig ist fuehlt es sich dann an wie durchfall. ist es aber nicht! und vermischen tut sich da auch nix. und ich hatte auch das gefuehl es sei ein bisschen luft mit reingekommen |-o

lgulu:la2


@ tulla69

Schwachsin ist das was die Typen da geschrieben haben, das z.B. sich das Sperma mit dem Darminhalt vermicht, es verdünnt und vll als Durchfall raus kommt.

Sicher kommt das Sperma wieder raus, aber die paar ml weichen den vll noch vorhandenen Darminhalt bestimmt nich soooo viel auf das es durchfallartig raus kommt

F-reud$enkinxd


Eig sollte man ja auch AV nur mit KONDOM machn!

Wo hast du denn den Quatsch her ???

l"u<l0ulal2


Bei neuen Bekanntschaften oder ONS schon, ist das mit Gummi schon richtig

FereudeInkixnd


Bei neuen Bekanntschaften oder ONS schon, ist das mit Gummi schon richtig

Logisch!!! Aber dann sollte der Gummi auch beim Blasen schon drauf und das Lecktuch auf die Muschi ;-)

AV nur mit KONDOM

... ist nun aber wirklich völliger Schwachsinn :(v

wpal^nuass


AV ohne Kondom ??? ??? ?? im Darm sind doch immer Bakterien. So gut ist das doch auch wieder nicht oder ? Man kan sich ja nicht nur den HIVholen.

TUraiBlmxan


@ walnuss

AV ohne Gummi ist kein Problem. Mann hat meist wenig Kampfspuren danach.

HIV ist ein Thema. Denn der, der das Sperma aufnimmt, hat das größte Risiko.

*~So&uthpo_le


ganz einfach: Sperma wirkt quasi wie ein Einlauf.

ALso eigentlich jede Flüssigkeit, je kälter desto krasser der "Effekt"

Ich kenn den abführenden Effekt und es hat nichts mit Spermaallergie oder vermischen zu tun sondern ist eine physikalische Reaktion des Körpers auf Instillation (also Einbringen von Flüssigkeiten in den Körper /nicht zu verwechseln mit Infusion).

...Lieber Krankenschwestern-Gruß :)

T\raiMlXman


ganz einfach: Sperma wirkt quasi wie ein Einlauf.

die paar Tropfen ???

Da passiert nicht viel.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH