» »

Neue Beziehung, wie schnell Sex?

RDussia8n_Ambexr hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich hätte da mal eine "statistische" Frage, weil ich da nicht wirklich Erfahrung habe.. Ich bin auf die Idee gekommen durch den Thread, was eure längste sexlose Zeit sei.

Und zwar:

Angenommen ihr lernt jemanden kennen, den ihr sehr gern habt und es entwickelt sich eine Beziehung. Also nicht nur eine Affäre, sondern durchaus was Ernstes. Wie lange wartet ihr ca. bis ihr euren ersten gemeinsamen Sex habt?

Sollte ich einen bereits existierenden Thread zum Thema übersehen haben, bitte ich um Nachsicht... @:)

Antworten
P1han(tasiax80


Ich bin da kein Maßstab, da ich mich selten im Griff habe. bei meinem Ex hatte ich sex bevor wir fest zusammen kamen, bei meiner ersten großen Liebe habe ich drei Wochen gewartet und an die anderen kann ich mich nicht genau erinnern zumindest nicht wie lang ich gewartet habe :-) Wenn es sich ergibt und ihr es beide wollt, warum nicht?

ANleojnor


Ich hab ne Spannbreite von am ersten Abend wo wir zusammen waren (wir kannten uns vorher aber schon eine ganze Weile) und 1-2 Monaten.

a~dlu5


Wenn es passt und ihr euch liebt, dann soll man nicht warten. Auf was auch.

axshsi


Meine Freundin Fragte, was für mich normal wäre und ich antwortete 2-3 Monate

Ehrlich gesagt konnte ich mir die ersten paar Wochen kein Sex mit ihr vorstellen, aber später kam dann die Lust dazu ;-)

wir hatten nach 3 Monate den ersten Sex und konnten uns gegenseitig entjungfern, nur brauchte es Zeit, denn wir planten unser erstes Mal, aber das kam nicht gut, weil wir unter Druck waren und der Penis nicht steif genug war zum stecken. Das ging 3-4 mal und pro Versuch brauchte ich 3 Gummis!!!

Wir stellten dann fest, dass es plötzlich so weit war und es passierte einwandfrei...

man sollte nicht planen oder sich darauf vorbereiten wann und wo... draufab warten und erst mal mit finger und zunge spielen... der sex kommt dann automatisch ;-) :)^

B$auerGp%owexr


Hi RussianAmber,

bin mit meiner Freundin jetzt 4 Jahre zusammen.

Wir waren eigentlich schon nach dem ersten Treffen zusammen.

Den ersten Sex hatten wir beim 2. Treffen.

Wie ist das bei Dir?

b"rommb7a:exr


Hallo Russian Amber,

ich denke, es hängt davon ab, wie oft bzw. intensiv man sich sehen kann, also, wie schnell sich die Sache entwickelt.

Bei mir war es bei einer anfänglich nur-Wochenendbeziehung z.B. nach 7...8 Wochen "soweit", wir hatten aber fast täglich telefoniert. (nach 2 Jahren war dann Schluß)

Auch kommt es auf die Interessenslage an, also wenn man viele Dinge und Interessen gemeinsam entdecken kann, mag es bis zum ersten Mal etwas länger dauern, dafür ist es dann intensiver, wenn man sich schon auf mehreren "Ebenen" nahe und vertraut ist...

Eine kürzere Frist hatte ich auch schon, war aber eher mit wenig Tiefgang und für mich nicht sooo sehr interessant.

viele Grüße

brommbaer

iCch2x009


Ganz unterschiedlich, mit meinem Ex habe ich 3 Monate gewartet. Mit meinem jetzigen Freund hatte ich beim ersten Date Sex. Ist ganz Unterschiedlich bei mir. aber die Spanne 1 Tag bis 3 Monate kommst schon irgendwie hin ;-D

M^ukTapu


Also einen wirklichen Maßstab gibt es, denke ich, nicht. Das ist reines Baugefühl, kann beim ersten Treffen soweit sein oder erst nach einem Monat.

Ein wirkliches Zeitfenster kann man für bereit sein oder Vertrauen haben nicht setzen, ist von Mensch zu Mensch verschieden.

J1ethrxow


Ich denke auch, dass es dafür keinen Maßstab gibt. Wenn beide es wollen spricht nichts doch dagegen. Unbedingt x Tage zu warten, nur weil irgenwer meint, dass es beim ersten, zweiten oder wievieltem Treffen auch immer, erst dazu kommen darf, bringt doch nichts.

LG

Riussia$nAmxber


Danke für eure Antworten! :) Ich weiß schon, dass es keine Richtlinie gibt und vor allem auch, dass man nicht wirklich warten muss, wenn beide wollen - klar!

Ich frage deshalb, weil ich jemanden kennengelernt habe, aber noch Jungfrau bin *schäm* und er das nicht weiß bzw. ich mir gar nicht sicher bin, ob er das jemals erfahren wird/sollte - jedenfalls möchte ich natürlich nicht, dass er sich denkt ich bin irgendwie komisch, wenn ich ein bisschen warte, bis mir danach ist und nicht schon so bald mit zu ihm gehe o.ä.

Danke!

i_ch120f0x9


@ RussianAmber:

was ist daran so schlimm, dass du noch Jungfrau bist? Das ändert doch nichts. Warte erstmal ab und steig nicht direkt mit ihm ins Bett, mein Exfreund war auch Jungmann und wollte warten letzenendes haben wir wie ich schon geschrieben habe nach 3 Monaten miteinander geschlafen. Er hat mir relativ früh gesagt, dass er noch warten möchte und es war in Ordnung für mich. Wenn der Mann, den du kennen gelernt hast irgendetwas für dich empfindet ist es für ihn ebenfalls in Ordnung, wenn du noch keinen Sex haben möchtest. Er wird dir die Zeit geben die du brauchst. Wenn er aber null Verständnis für deine Situation aufbringt ist er sowieso nicht der richtige, also sag es ihm ruhig, an seiner Reaktion wirst du schnell merken woran du bist. Lieben Gruß

RpussiaonAOmbexr


Danke, es hat sich erledigt ;-)

Beim nächsten Mal (falls es ein nächstes Mal gibt) steh ich wohl wieder vor dem selben Problem und ich will es eigentlich noch immer niemandem im realen Leben sagen. Egal was alle hier sagen, mir ist das sehr peinlich.

F@reXudenkxind


ich mir gar nicht sicher bin, ob er das jemals erfahren wird/sollte

Das wird er von selber merken

R,uss2ixanAxmber


Das ist irgendwie noch peinlicher... Ach Gott... ein unlösbares Problem...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH