» »

Dreier mit Freund und seinem Kumpel?

D>omidnikxus


3er.. warum nicht. aber du solltest dir ziemlich sicher sein das du das auch willst und es nicht nur wegen ihm machst. aber wie es sich anhört denkst du nicht nur drüber nach weil er den vorschlag gemacht hat sondern findest selbst nen anreiz dazu :-p

Wenn ihr am anfang regeln festmacht sollte doch alles kein problem sein ;-) , und wenn ihr sie dann doch brecht dann hoffentlich mit einverständniss oder besser... ohne konsequenzen.

Ansonsten wünsch ich euch einfach viel spass^^

Und wegen der eifersucht deines freundes.. er hats doch selbst vorgeschlagen, da wird das schon oke sein ;-)

T*erraAelexxandra


mein freund hat den kumpel gefragt und er fühlte sich sehr geschmeichelt, hatte aber bedenken:

er hätte bedenken, die freundin seines kumpels zu vögeln und der 2te grund: er hätte angst, das 5te rad am wagen zu sein.

deshalb hat er nen 4er vorgeschlagen, mit ner guten freundin, mit der er selbst sex hat. (ist nicht seine feste!).

mein freund war sofort feuer und flamme für den 4er, ich dagegen habe große zweifel. ein 4er ist doch was vollkommen anderes. ich habe ihm gesagt, dass ich das nicht möchte und er war enttäuscht von mir und es entstand eine heftige diskussion! er meint, dass bei nem 3er ich mir nen zweiten bettpartner zugestehen würde, aber bei nem 4er ihm nichts gönne.

Aber er hat doch den 3er vorgeschlage, es ist seiner fantasie entsprungen. er sieht sich beim 3er als verlierer.hab zu ihm gesagt, dass ich es gut finde, dass wir den 3er nicht gemacht haben, wenn er sich dabei als verlierer sieht.

was soll das überhaupt? bei nem 4er ist er nicht bei mir, kümmert sich nicht um mich und ich habe auch nicht seine aufmerksamkeit. er meinte, dass es nur fair wäre aber das ist ja nicht das was ich will. ich dachte er findet den 3er geil und wörter wie "fair" sind meiner meinung nach hier fehl am platz, denn man soll es nicht mathematisch sehen, nur weil kein gleichgewicht herrscht.

wir haben mal über nen 4er (gesprochen, allerdings nur reintheoretisch. wir haben es nicht in erwägung gezogen, wie den 3er. und jetzt macht er mir vorwürfe, dass es doch so am besten und fairsten wäre für alle, dass ich dadurch nicht die einzige bin mit 2tem bett-partner etc.

aber ein 4er entspricht ja trotzdem nicht nem 3er: mein freund widmet sich nicht mir, und ich bin die ganze zeit bei seinem kumpel. zwar im gleichen raum, aber egal...

das ist das nächste: ich weiß nicht, ob ichs ertragen könnte zu sehen wie mein freund ne andere vögelt. er hat mir gesagt, dass er mit mir den besten sex seines lebens hat, es aber dennoch den gedanken reizvoll findet, jmd anderes zu vögeln...er hat gesagt, dass er bock auf sie hat.

warum stellt er mich als spielverderber hin? es kam von ihm nicht einmal so eein satz: "ok, wenn du ein problem damit hast, dann hab ich auch eins damit, wir lassen es sein." es kamen nur vorwürfe und nerviges enttääuscht sein, nur weil er seinen willen nicht bekommt. er meinte selbst, dass wenn wir den 4er machen und einer fühlt sich nicht wohl, dann wird sofort abgebrochen. jetzt siehts so aus: es hat noch nicht mal begonnen, ich habe zweifel, und wird sauer und geht nicht mal auf mich ein! was wäre denn passiert, wenn wir den 4er durchgezogen hätten und ich mittendrin sagen würde "stop. ich mag das nicht". würde er dann sagen: "warte, bin glei fertig." Oder wie ???

ich bin diejenige, die enttäuscht ist. er meint, so ne gelegenheit kommt nie wieder (evtl.). dabei hat er kuumpels wie sand am meer...

ich hätte nicht gedacht, dass das so ausartet. wenn sein kumpel probleme mitm 3er hat, dann is das thema sofort vom tisch. aber wenn ich probleme mitm 4er hat, dann bin ich die böse spielverderberin, die ihn nicht versteht und ihm keinen 2ten bettpartner gönnen will.

was mach ich jetzt nur...das hätte ich von ihm nicht erwartet... :°(

T(err:aAlexagndrxa


:°(

RVlmm%p270x7


lieber jetzt aussprechen als danach

man müsste den 4er ja nicht als reinen Partnertausch sehen, wobei hier sicherlich die weibliche Bi-Komponente größer ausgelebt werden kann wenn gewünscht

oder ihr kümmert euch weiter um den 3er und versucht die Bedenken auszuräumen

amdl5


Wenn er zu dir sagt, dass er den tollsten Sex mit dir hat, wozu braucht er dann eine andere Frau? Wozu sollst du seinen Kumpel ran lassen?

Es mag ja für eine Frau reizend sein, von zwei Männern bedient zu werden, aber das ist nur Sex pur. Genauso kann ich mir vorstellen, dass ein Mann von zwei Frauen bedient wird. Soll er diese dann abwechseln vögeln. Er muss jetzt nicht der beleidigte spielen. Wenn du es nicht willst, dann muss er es akzeptieren. :)z

TXerraA^lexandxra


Ja ich finde auch dass er es akzeptieren muss, nur macht er mir zum Vorwurf, dass ich doch den 3er bejahe, allerdings nicht den 4er. Somit gestehe ich mir angeblich nen 2ten Bettpartner zu, ihm aber nicht.

Aber ich hab doch nicht darum gebeten!!

Ich möchte nicht darüber streiten...Er sagte am Ende: "ja ja, brauchst mir auch nicht sagen, dass wir das evtl in paar jahren machen, wir machens eh nie. bin am ende so wie so der verlierer." und was bin ich? gewinner nur weil ich es nicht will? hä?

DheFrSchon,Wiexder


Ihr seid beide viel zu eifersüchtig und zu unsicher für einen Dreier/Vierer. Ausserdem reicht eure Fantasie nur für die Kombination: Jeder Mann fickt jede anwesende Frau.

Der Vorschlag eures Kumpels war eigentlich sehr gut, aber ihr solltet es trotzdem lassen,, solange ihr nicht zwischen Liebe/Eifersucht und Sex trennen könnt.

mPellieEbe0llixe


Da kannst du ja jetzt froh sein, dass der 3er nicht zustande kam. war ja wohl doch nicht so der wahre Grund von deinem Freund, dass er dir nur mal beim Sex mit einem anderen zuschauen wollte. Er hätte sich doch dabei nur als "Verlierer" gesehen und wär dir nachher in den Ohren gelegen, dass er jetzt auch mal mit einer anderen Sex haben will, wenn du schon durftest. Im Grunde denke ich, dass es ihm eigentlich eher darum geht, dass er mal eine andere vö.... will, statt dir mit einem anderen zuzuschauen.

Für mich würde sowas nie infrage kommen, Sex ist für mich etwas ganz intimes, nur zwischen zwei Menschen . Klar hab ich auch mal die Fantasie, von mehreren Männern genommen zu werden, aber für mich ist klar, es bleibt eine Fantasie, denn in Wirklichkeit hätte ich genau vor solchen Schwierigkeiten und Problemen Angst, wie ihr sie jetzt ja schon vorher habt. Was meinst du, was es erst für Probleme und Vorwürfe von deinem Freund gegeben hätte, wenn ihr es wirklich gemacht hättet.

Meiner Meinung nach habt hr doch jetzt schon einen Knacks in der Beziehung durch diese Sache.

Ich hoffe, dass ihr das wieder hinrkriegt, aber lasst solche Experimente besser in Zukunft, denn das bringt euch am Ende nur auseinander.

aSdl5


TerraAlexandra

du bist keine Verliererin. Mach dir keine Gedanken darüber und schon gar nicht Vorwürfe. Wenn dein Freund mit dir tollen Sex erlebt, braucht er dem nicht nachtrauern. Wozu eine andere Frau im Beisen von Dir vögeln?

Wenn ihn das reizt, wird er es so auch machen, wenn du nicht dabei bist.

Vielleicht macht er mit seinem Kumpel aus, dass sie zu dieser geplanten Tussy noch eine Freundin von ihr einladen und ab geht die Post.

Deshalb musst es aber nicht du machen.

Wenn er es ohne dich macht, wird eure Beziehung so oder so auseinander gehen.

Du sollst es nicht ihm Zuliebe tun nur um ihn nicht zu verlieren. Das wär der falsche Weg.

Tnerra]Ale-xandrxa


Ihm zuliebe würde ich es auch nie tun. Ich hab zu ihm gesagt, dass wenn ich es ihm zu liebe tun würde, ich sofort ein "Nein, wenn du nicht willst, dann nicht" erwarten würde.

Wir haben keinen Knacks in der Bez. Der wäre vlei da, wenn wir es echt durchgezogen hätten...

Vorhin kam übrigens ne sms von ihm, in der stand, dass er sich kindisch aufgeführt hat und dass er mich über alles liebt.

Wenn ihn das reizt, wird er es so auch machen, wenn du nicht dabei bist.

Er hat es ausdrücklich betont, dass er es nie machen wird, wenn ich nicht will. Das hat er mir geschworen und ich vertraue ihm.

Hab zu ihm (bei der diskussion) gesagt, dass ich Angst hab, dass wir durch solche 3er aktionen evtl. es mit der Treue nicht mehr so eng sehen. Und er hat mir versichert, dass selbst wenn wir den 3er machen und ich ne zeit lang später von nem typen in der disco angemacht werd und drauf einsteige (flirten..) würde er es immernoch als betrug sehen. das würde sich nicht ändern. was flirten angeht, sind wir beide da etwas eigen...fremdflirten gibts für uns nämlich nicht...

F&reu6deBnkixnd


fremdflirten gibts für uns nämlich nicht...

nur Fremdpoppen ???

FhemmeuFatxale18


@ Alexandra

Es gehört schon ein ordentlicher Batzen Vertrauen dazu (in dem Fall von seiten des Mannes) damit dabei keine Eifersucht entsteht. Und ihr müsst Beziehung und Sex auch getrennt voneinander sehen können. Für uns ist da ein ganz großer Unterschied zu einer Affäre, dass der Partner ganz klar einverstanden ist und auch alles mitbekommt was zwischen mir und dem dritten vorgeht.

Ich wäre umgekehrt auch bereit nen FFM-Dreier oder nen 4er mit ihm zu haben, bin aber nicht bi, also müsste er die ganze "Arbeit" machen (für einen Mann allein gar nicht so einfach denk ich mir). Aber wie gesagt, ausschließen würd ichs nicht.

Ihr müsst das jedenfalls selbst abschätzen können ob eure Beziehung mit sowas klarkommt. Meinem Freund ist es klar dass ich nur mit ihm zusammen bin und alles was ich mit dem anderen mache eben nur Sex ist Daher hat er auch kein Problem gehabt wenn ich auch den anderen geritten habe während er grad ne Pause einlegen musste.

Andersrum würd auch nie auf die Idee kommen auf ner Party mit nem andren Typen zu flirten, hät ich absolut keinen Bedarf/Interesse (mal abgesehn davon dass ich sehr selten auf Partys gehe).

T#errhaAlex_axndra


@ freudenkind

es geht um ds einverständnis des anderen...

@ femmefatale

ein 4er das ist einfach zu viel des guten. ich meine, von hier auf jetzt 2 leute dazu holen und tauschen? ich weiß nicht, ob ich das je könnte. schon eine person dazu holen ist schwierig, das müsste doch alles stück für stück gehen...

F)reuMdenVkind


ein 4er das ist einfach zu viel des guten. ich meine, von hier auf jetzt 2 leute dazu holen und tauschen? ich weiß nicht, ob ich das je könnte. schon eine person dazu holen ist schwierig, das müsste doch alles stück für stück gehen...

4er, zumindest in der Zusammensetzung 2+2, haben die Eigenschaft meist weniger "Ärger" zu machen als ein 3er, nur schon weil alle gleichberechtigt beschäftigt sind :=o

D-enrS%czhonWiYexder


Wieso glauben immer alle, dass Vierer =Partnertausch ist. Partnertausch (womöglich in getrennten Räumen) ist imho die langweiligste Variante.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH