» »

Freund will Nacktfotos

R^alpchj_xHH


Nacktfotos sind was schönes. Wäre schade, drauf zu verzichten, nur weil die heute leichter kopierbar sind. Ein bischen Vertrauen gehört dazu, ein bischen Druckmittel dadurch daß jeder Fotos vom anderen hat für alle Fälle ist auch nicht verkehrt. Aber generell kann man auch dazu stehen, wie man nackt aussieht und stolz auf die Fotos sein, wenn sie mal wo auftauchen.

Ich hab einiges an Nacktfotos von einer Ex und käme nie auf die Idee, die weiter zu geben.

Ich hab auch ein paar mal nackt posiert, war ne witzige Erfahrung. Und letztendlich bewahrt man für später so ein bischen die Erinnerung, wie man mal aussah, als man jung und knackig war... ]:D

w&ant$ma1il


@ Johanna 86

Also, ganz einfach und sicher: Die Fotos, egal wie freizügig oder auch nicht, von der cam über den rechner direkt auf einen USB-Stick speichern, der eine Passwortfunktion oder Software hat. (grösse von 8GB dürfte für die nächsten Jahre langen) zB. bei arlt.com - günstig und gut.

Die Fotos nicht rüberkopieren, sondern verschieben! - Die Karte nach dem shooting formatieren.

Das Passwrt für den USB-stick in 2 hälften teilen, wovon jeder eine hälfte eingeben kann.

Die Fotos dann nur!gemeinsam bearbeiten und schreibgeschützt speichern.

Macht digital grosse fotos, die sind nur umständlich auf versendefähiges format zu bringen.

Damit dürfte eigentlich alles fein und sauber vor dritten geschützt geheim bleiben.

Sonst viel Spass beim fotografieren, gibt für (Jahre?)später mal eine echt gute Rückschau, das merkt man aber erst dann! Es gibt nichts was man falsch machen kann, aber es könnte was durch nichtstun fehlen! Wichtig wird das auchmal zum vergleichen der figur usw. nach einem kind.... evtl auch für kosmetisches.

D-ermScch]onWiexder


Wantmail hat es richtig beschrieben. Zwei Anmerkungen:

1) Einfaches Formatieren reicht nicht aus. Die Daten müssen überschrieben werden.

2) Statt speziellem USB Stick kann man auch einfach ein RAR-Achiv mit Passwortschutz nehmen. I der aktuellen Version mit ausreichend langem Passwort sicher. Oder Truecrypt für die Sicherheitfanatiker.

L0atAhos


Ich weiß nicht warum aber ich muss grade über dieses Lied nachdenken.

[[http://www.youtube.com/watch?v=Dx9U1Wg0jGo]]

B-absiS2A00x9


Ich finde das überhaupt nicht schlimm, solange er sie nicht ohne deine Erlaubnis im Internet veröffentlicht...

d~i?esüßxemaus


Lathos soll das ein witz sein das Video

H.ooahh


Die Frage ist vertraust du ihm ob er die Fotos für sich behält dann ja aber wenn ihr euch erst seit kurzem kennt würde ich es nicht tun. (Meine Meinung als Mann)

MfG ICH

KOhimaxri


Also fotografie ist algm. ein Hobby von mir, mache das schon ziemlich gut. Sicher habe ich auch so ziemlich all meine bisherigen Freundinnen oder auch nur liebschaften, ONS oder sonst was fotografiert - hatte da bisher keine Probleme.

Einmal hat eine Freundin von "versehentlich" einige Nacktbilder von einer Ex gefunden auf meinem PC und meinte dann: Hast du die gemacht? Ich war erstmal drauf und dran die Bilder vom Monitor zu klicken - aber sie meinte dann, dass die Bilder echt gut wären. Ich hab ihr dann erzählt wie das ist mit mir und Frauen fotografieren und sie fand das okay.

Etwa ein halbes Jahr später kam Sie dann zu mir, weil sie eine Art Kalender mit Fotos von sich für ihren Freund machen wollte und bat mich sie zu fotografieren. Das hat sich irgendwie rumgesprochen und mittlerweile habe ich so ziemlich jedes Mädel in meinem Freundeskreis schon nackt oder leicht bekleidet fotografiert - immer auf deren Wunsch hin. Für mich ist das echt nur ein Hobby - sehe darin egentlich keine sexuelle Erregung. Wenn ich aber schonmal sex mit der Frau die ich fotografiere hatte, muss ich natürlich dann daran denken und dann werde ich schonmal geil dabei - denke aber DAS ist normal.

ZZorLax


ich find es voll scheiße wenn man sich einem nackt foto einen runterholt (also das vonoder so)das kann auch einem menschen die Kariere zerstören und so auserdem die privats fähre verletzen

bQieneS999


ich versteh nich warum er fotos braucht wenn er dich so nackt sehn kann

ich meine dann muss ers doch irgendjmd zeign oder so weil ich würde au keine nacktfotos von meinem freund wollen weil ich ihn eh so schon oft nackt gesehn hab :-)

KEnacxks


ich find es voll scheiße wenn man sich einem nackt foto einen runterholt (also das vonoder so)das kann auch einem menschen die Kariere zerstören und so auserdem die privats fähre verletzen

So, jetzt google mal nach den genannten Suchworten "Scheisse runterholen Fähre". Das gibt ungefähr 1.210 Treffer. Kein Thema ist dämlich genug, um nicht irgendwelche Deppen anzusprechen.

Kuursch0eJl89


mein freund und ich haben das so gelöst:

er wollte fotos von mir und ich wollte absolute sicherheit. also haben wir abwechseln fotos gemacht. wenn er meine weiterzeigt, zeig ich seine auch weiter. das weiß er, darum macht er das nicht^^

ich meine, er würde das eh nicht machen, aber zur sicherheit eben^^

w#antmQaixl


@ biene999

... warum er nacktfotos von einer freundin will...

Männer sind da anders gestrickt als Frauen, Eine Frau "fotografiert" eine Szene quasi ab und das Bild bleibt im Hinterkopf. Männer Sehen eine Szene, diese ist aber nur im Kurzzeitgedächtnis, weil es aus evolutionstechnischer Sicht für Männer (als Jäger) keine Sinn macht, eine bewegliche Szene länger abzuspeichern. Dafür haben Männer andere Dinge, etwas zu verewigen, vom eingeritzten Herz am Baum, bis eben hin zu Film und Foto als dauerhafte Speicherung. (Anm.: Die, die diese Erinnerungen dann im Haus aufhängen oder anders (www) öffentlich machen sind die Trophäenjäger darunter - und die darfste natürlich meiner Meinung nach nicht unterstützen).

lRadKy_jBulxi


also ich denk mal es gibt ja "sone" und "solche" nackfotos. und wenn ich mich fotografiren lasse will ich auch dass ich selbst die bilder hübsch finde und herzeigbar ohne mich schämen zu müssen. auch wenn ich sie niemand zeigen will. und wenn ich meinem freund nicht vertraue, na dann würde ich ihn auch nicht als freund wollen. ich mach doch nicht extra komplizierte technische absprachen dann.

RJalph_xHH


Ich finde es schon bedenklich, daß bei diesem Thema jeder erstmal an das Ende der Beziehung, Betrug und das zur Schau Stellen der Ex denkt. Immerhin reden wir davon, daß der Mensch, den man liebt, dem man vertraut einen so fotografiert. Muß man immer das schelchteste annehmen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH