» »

Hab das bedürfnis eine schlampe zu werden

KWnac-ks


und dann bin ich wohl auf den geschmack gekommen oder so, diese fremdgehen gedanken, etwas verbotenes geheimes zu tuin machen mich irgendwie an.... ob das nicht eine sucht ist

Ein Gedanke, der so stark dein Leben bestimmt, könnte eine Sucht sein.

Und du wirst erst dann zufrieden sein, wenn du diesen Wunsch umsetzt. Die einen wollen einen Ehemann und Familie, die anderen wechselnde Geschlechtspartner. Ich will das nicht werten, beide können nach ihrer Fasson selig werden.

Diese Sucht, Tabus zu brechen, kenne ich aus eigener Erfahrung. Die wenigen Male, die mir möglich waren, habe ich genossen. Lebe dein Leben!

L{ina6X01x01


[[http://www.findoo.de/eswebtest/cache/Schlampe60.html]]

Da ist bestimmt ein guter Tipp für Dich dabei. Was ist eigentlich eine Schlampe?

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Schlampe]]

Und jetz viel Erfolg bei der Mutation ;-D

b/rigi?ttetolxl


Hab das bedürfnis eine schlampe zu werden

Als ich, als junge Frau. immer wieder erlebte, dass in den Discos die besten Männer immer nur von "Schlampen" abgeschleppt wurden, stank mir das und ich überlegte ernsthaft auch eine sein zu wollen oder wenigstens so zu tun, um auch einen abzukriegen.

Ich definierte: Schlampe, damals in erster Linie so: Nuttig geschminkte, aufreizend angezogene Mädels, die durch ihr Aussehen und ihr Gehabe keinen Zweifel daran aufkommen ließen, dass sie leicht ins Bett zu bekommen wären.

Ich versuchte es und scheiterte. Kein Mann nahm mir die "Schlampe" ab. Spüren Männer instinktiv, welche Frau eine wirkliche Schlampe ist?

L[inaL60101


Schlampen sind hirnlose Kühe und Männer die darauf abfahren sind hirnlose Ochsen. Da bin ich dann lieber keine solche und hab einen vernünftigen Freund.

Habe fertig

Lina

sxchnuvckle


Spüren Männer instinktiv, welche Frau eine wirkliche Schlampe ist?

Ich glaube schon. Ich für meinen Teil spüre/merke ja auch, ob der Mann alles poppt, was sich ihm anbietet und sich die Frauen schön sauft, wenn er sieht, dass nix brauchbares da ist oder ob er anspruchsvoll ist und unter den vielen Frauen eine auswählt, mit der er sich vorstellen kann, intim zu werden. Bei den Männern ist das Schampentum noch viel schlimmer ausgeprägt. Ich kenne komischerweise keine einzige Frau die so dermaßen wahllos ist, dafür aber genügend Männer. Sei doch froh, dass es nicht geklappt hat, sonst hättest dir womöglich noch was eingefangen. :-/

F^reudsenkinxd


Spüren Männer instinktiv, welche Frau eine wirkliche Schlampe ist?

Nichts einfacher als das 8-) wozu gibts Schlampenstempel ;-D

e&lena`07


danke für die vielen angebote jungs aber nein ich hab mich hier nicht angemeldet um kontakte zu knüpfen sondern um mit mir selbst klar zu kommen, um erfarhungen auszutauschen

DQerSc8honWixeder


Nur mal so aus Neugierde und um das [[http://www.med1.de/]] einzuschätzen: Weviele Baggermails hast du bekommen? ]:D Also die mit sinnvollen Fragen und atschlägen ml nicht mitgerechnet.

AongstqHase-xw


elena geh keine beziehung ein wenn du so gedanken hast dann verlezt du keinen typen

leb dich einfach aus im leben , benutz kondome usw. und gut ist.

für was eine beziehung wenn du so wünsche hast ? das geht auch an alle anderen die in einer bez. solche wünsche oder vorstellungen haben .....werde das nie verstehen für was man dann eine beziehung führt und ich bin sicher kein mauerblümchen oder fantasielose person

Kvna6ckxs


Schlampen sind hirnlose Kühe und Männer die darauf abfahren sind hirnlose Ochsen.

Na, dann sind ja alle Probleme geklärt.

Aber pass auf, falls sich mal ein Bulle in diese Szene verirrt. Das kann man bei Männern nicht so auf den ersten Blick auseinanderhalten.

A4ndi"frxeak


achja ich bin erst 16 net 19

also sexuell aktiv wurde ich mit meinem ersten freund vor 5 jahren

Mit elf Jahren schon Sex? Sorry, also wer es mit einer elfjährigen macht, gehört ins Gefängnis! :(v

Zum Thema: Jeder hat seine Fantasien und Du weißt gar nicht, welche Fantasien andere Leute bei der SB haben. Es ist ein Unterschied, in Fantasien eine Schlampe zu sein oder es umzusetzen, was ich allerdings nicht empfehlen würde.

ejlenxa07


hey ich war mit 11 reifer als manche 15 jährige, ich wollte ja auch den sex sonst würde ich sowas nicht zulassen

und ins gefängniss gehört mein ex bestimmt nicht

F{reudAen^kinxd


achja ich bin erst 16 net 19

also sexuell aktiv wurde ich mit meinem ersten freund vor 5 jahren mit sb habe ich schon viel früher angefangen

Es sind mal wieder Schulferien und die gelangweilten Schüler überbieten sich gegenseitig mit neuen Schrott- Fäden bei med1 zzz

F~reuZdenkxind


Hab das bedürfnis eine schlampe zu werden

Weil du dich dann gross fühlst und Mami und Papi schocken kannst ???

eSlen\a07


pff..

ich muss bestimmt nichts beweisen, wenn du es so siehst ist es dein problem

tatsache ist dass man hier schreibt wenn man ein problem hat und wenn du nicht fähig bist etwas zusagen was helfen könnte dann sag einfach gar nichts dazu ja!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH