» »

Beim Sex beobachten

VJenCusx7


Mich würde das total heiß machen. Mein Freund liebt Orte am Abend usw.

Bin auch nicht gerade die leiseste beim Sex, und unser Fenster istimmer auf.

1J.b DMivixnity


Jezebel

Darf ich kurz an dein Geschriebenes anknüpfen ? Ich hoffe du liest noch mit. @:)

Ich hielt es lange Zeit für ein Unding, in einem Faden, der ein ganz anderes Thema behandelt, Beiträge zu zitieren, die aus einem anderen Faden stammen. In diesem Fall, sehe ich diese Zitate als durchaus sinnvoll und richtig....weil sie nämlich zu dem Gesamteindruck die die TE hier versucht den anderen Usern weiszumachen, einiges beitragen. Sie verschönert viele Dinge und lässt an den richtigen Stellen, wesentliche Dinge aus.

Wenn ich dich nochmal zitieren darf...

Zitat TE:

Habe es nur getan,weil ich ihn zwar auf meine Weise gerne habe,aber vor allen Dingen um einen anderen Nachnamen zu haben. Denn mein alter Nachmame erinnert mich an zu viel neagtives.

Dein Zitat:

Dieser letzte Satz klingt nach einer grottenschlechten Kindheit und/oder Jugend. Vielleicht ist da die Grund ihrer Unfähigkeit zu lieben, wie man es im herkömmlichen Sinne kennt, zu suchen. Erinnert mich fast ein wenig an die Generation meiner Groß- und Urgroßeltern, die zum Teil daheim nie wirkliche Liebe und Zuneigung von den Eltern erfahren haben

Wenn ich nun wieder auf mich persönlich schließe, dann hätte/habe ich aus dem selben Grund einen anderen Namen gewählt bzw. geheiratet.

Ich bin der Meinung, und da spreche ich AUSSCHLIESSLICH aus eigenen Erfahrungen, dass man, wenn man wie die Te 30 ist, von allem Ahnung haben will und weder kindisch oder sonstwie wirken will, auch genügend Hirn besitzen sollte, um die schlechte Vergangenheit nicht an seine Kinder weiterzugeben zu wollen und zu dürfen. Ist das in keinem Fall möglich, weil diese Vergangenheit zu sehr in meine Gegenwart miteingreift, dann eröffene ich nicht ´zig Fäden nur um meine Partnerschaft oder meine Kinder zu lamentieren. Denn wenn mein Leben wirklich sooooo schlimm verlaufen ist, dann begebe ich mich in professionelle Hilfe oder versuche wenigstens mein sonderbares Verhalten zu hinterfragen....

Aber alles was von der TE kam, waren abschätzige Kommentare gegenüber einigen Usern, bzw. hat sie ihr "Ach so tolles Privatleben" versucht in ein gutes Licht zu stellen. Keine einzige Silbe kam von ihr, dass sie vllt. auch nicht ganz richtig handelt und versucht sich "ansatzweise" zu ändern. Und wie man gelesen hat, muss sie in anderen Threads auch nicht anders sein. Obwohl ich noch keinen Einzigen nachgelesen habe....

Nachdem hier nichts mehr Konstruktives erwartet werden kann, weil sich auch die Sichtweite um einiges verschoben hat, werde ich diesem Thread einen Platz im Nirvana einräumen.

Ich bin nun 36 Jahre alt und hatte auch NIE ein leichtes Leben und kann nicht verstehen, warum die Vergangenheit einzelner Menschen hergenommen wird, um sämtliche Fehler bei Kindererziehung, Partnerschaft, sex. Problemen etc. zu entschuldigen :(v :-( :-/ {:(

Vielleicht hätte ich schon längst aufhören sollen zu schreiben. Aber gerade Kindererziehung ( der ich einen hohen Stellenwert einräume), trifft bei mir einen Punkt, an dem ich nicht schweigen will :-/

So long *:)

hSost_W198x4


Eins ist sicher - wenn es zahnfee nicht zum Psychologen schafft, dann werden es ihre Kinder tun müssen :-|

War in meiner Familie nicht anders.

J,emzebxel


Wenn man sich zu der Einstellung, die sie ihren Kindern gegenüber hat, äußern möchte, dann sollte dies im entsprechenden Faden passieren. Ich finde es grenzwertig, dies hier in diesen Faden zu bringen. Einerseits weil ich finde, das es ein anderes Thema ist und zur Schließung des Fadens führen könnte und zum Anderen hätte es gereicht, dies kurz anzudeuten und zu verlinken, damit man im entsprechenden Faden/Forum sich zum Thema "Kindererziehung" äußern kann.

Das bei der TE eine ganze Menge im Argen liegt, ist nicht von der Hand zu weisen, aber hier ging es um ihren Mann und nicht um ihre Kinder.

Jetzt verabschiede ich mich endgültig aus diesem Faden.

bKigg>itolneraxnt


ist man eigentlich noch beim ursprünglichen Faden... Beim Sex beobachten?

Wohl eher nicht. Für eure probleme macht doch einen eigenen Thread auf!

Jbuliaq22288


heee divi.... Sex ist doch eine ERNSTE Sache bei der man mit voller Hingabe dem Partner viel Spaß bereiten soll

und warum darf der Spaß nicht auch mal lustig sein?

ajnjamazuesie


solange es niemandem stört......

gerade in den Sommermonaten ist es doch mal sehr schön in freier Natur.... ;-D ;-D ;-D

1>. D{iviZnity


Julia22288

und warum darf der Spaß nicht auch mal lustig sein?

Das war vom süßen emscharly ironisch gemeint. ;-)

Ich finde es toll wenn man beim Sex auch mal lustig ist, lachen kann über kleine Missgeschicke etc. und frei und offen ist. Nichts ist schlimmer als ein verklemmter, ich mach das Licht aus, unter der Bettdecke Sex, bei dem jedes Grinsen als Wertung über die neg. körperlichen Attribute aufgefasst wird und man(n) vor lauter Nachdenken was er nicht alles falsch machen darf, beinahe keinen mehr hochkriegt ;-D

Achja, wenn ich sehe das mein Freund andere beim Sex beobachtet, setze ich mich mit einer Tasse Tee daneben und genieße das Schauspiel. :-D Besser als jeder "künstliche" Pornofilm. :p>

zvahn/fee-x79


Ihr habt sie echt nicht mehr alle.

Für meine Kinder bin ich die Zitat: " Die beste,die beste der ganzen Welt!!!" Das höre ich jeden Tag.

Meinen Kindern geht es gut und ich lasse mich hier nicht länger als kranke Phsychotante hinstellen nur weil ich eine andere Einstellung zum Leben und zum Sex habe....

Machts gut!!!!!!!!!!!!!!:(v

1J. Dxivinxity


Whatever ...... ;-D *:)

D1er {klei ne Prinxz


Zahnfee, für Kinder sind die jeweiligen Eltern immer die besten der Welt. Zumindest so lange, bis sie mal anfangen können zu vergleichen.

h'o`st'_198x4


Zahnfee, für Kinder sind die jeweiligen Eltern immer die besten der Welt. Zumindest so lange, bis sie mal anfangen können zu vergleichen.

... und mit 20 sitzen sie beim Pyschotherapeuten. Das kann man mit 2 natürlich noch nicht feststellen.

z`ahnflee-7x9


Träumt weiter.......

Lass mir hier von euch nichts unterstellen.

Meine Mutter war nicht die beste der Welt,obwohl sie meine Mutter war......

Wenn ich merke das jemand nicht gut zu mir ist, dann ist derjenige für mich nicht die bester der Welt.

Meine Kinder haben das ALter um das einzuschätzen....

Aber egal... Ihr kommt vom Thema ab und unterstellt mir hier Dinge die ich eine bodenlose Frechheit finde...

Schreib jetzt hier nichts mehr dazu.... Ist mir echt zu blöd......

Geh mich wieder um meine Family kümmern... machen eine Radausflug.... *:)

hkost_1x984


Meine Mutter war nicht die beste der Welt,obwohl sie meine Mutter war......

Wenn ich merke das jemand nicht gut zu mir ist, dann ist derjenige für mich nicht die bester der Welt.

Ich liebe meine Mutter auch noch, obwohl ich wegen ihr beim Pschologen sitze %-|

S!tarlidnxe83


Ich meld mich auch mal...ich denke man liebt seine Eltern immer, auch wenn etwas nicht ganz richtig gelaufen ist in der Kindheit (sexuellen Missbrauch lassen wir mal aussen vor, dass ist ein anderes Kaliber).

Denn immerhin hat die eigene Mutter ihr Verhalten das sie einem gegenüber gezeigt hat ja auch irgendwo her, meist aus ihrer eigenen Kindheit.

Bei mir ist es auch so, ich finde es unendlich schade für mich, weil ich mir dadurch bis heute viel verbaut habe, aber nun kriege ich selber ein Kind und werde es auf gar keinen Fall so weitergeben wie ich es erlebt habe, dass ist mir ganz wichtig. Und genau das ist der Punkt, dass man daraus lernt und eigene bittere Erfahrungen nicht an die eigenen Kinder weitergibt, dass wäre der fatalste Fehler den man begehen kann.

@:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH