» »

Sex mit gutem Bekannten/Kumpel?

B-jx26


Naja, also grade unter Freunden kann man doch offen reden. Ich schließe mich da lulula2 völlig an. Erst im Allgemeinen Gespräch deine derzeitige Lage schildern und die Rahmenbedingungen klar machen und ihn dann zu einem verfänglichen Kaffee in die eigene Wohnung einladen oder bei ihm ein bisschen freizügiger und lasziver werden bis er merkt wie der Hase läuft. ;-)

nFie_mqehr!_mr_nipce_g_uy


machs einfach. das leben ist zu kurz um über alles nachzudenken

Itsi0x8


Ich danke Euch für Eure Antworten.

Es ist jetzt so, dass er mir Komplimente macht und mich mit E-Mails, SMS und Anrufen regelrecht überschüttet. Ich erwidere das auch, denn ich mag ihn ja! ;-)

Nur habe ich halt das Gefühl, als wäre er mehr auf was Ernstes aus :-/ ich weiß nur nicht, ob ich zum jetzigen Zeitpunkt dafür bereit und gewillt bin, da ich ganz frisch getrennt bin und noch nicht mal ne eigene Wohnung habe. Wir werden uns dennoch öfter sehen demnächst, außerhalb, weil wir gemeinsam was unternehmen. Ganz unverfänglich. Dabei wird sich dann vermutlich herausstellen, was ich will von ihm... denn das weiß ich nicht. Dachte erst, ich wolle nur Sex mit ihm...aber inzwischen merke ich, wie lieb, mitfühlend, verständnisvoll und lustig er sein kann... jemand, mit dem ich stundenlang quatschen kann und die Themen gehen nie aus.... Nur dass die äußeren Rahmenbedingungen nicht so toll sind (kein richtiger Job, kein Führerschein, relativ alt, Raucher,...) ... wie will man mit so jemandem ne stabile Zukunft aufbauen? ???

l>ulu@l2a2


@ Isi08

du kannst es ihm doch auch so erklären wie jetzt hier und außerdem.

wenn du doch mit ihm zusammen kommst,

so bist du doch nicht den rest des lebens an ihn gebunden,oder musst ihn doch nicht gleich heiraten

LiulaMts=ch73


Ich denke Du solltest dir selbst im reinen sein, was Du für Dich möchtest. Beziehung (egal mit wem) ja oder nein? Nur sex mit jemanden haben (gerade weil Du jetzt frisch solo und auf Sexentzug bist und Du wieder dafür bereit bist)? Nur Freundschaft mit ihm, wegen der Katze (Angst die Katze zu verlieren--im Hinterkof)? usw. usw.

All dieses solltest Du erstmal selbst mit Dir klären. Erst dann die Schritte machen , die Du möchtest. Dann kannst Du immer noch entscheiden mit wem Du zusammen sein möchtest, wie die Rahmenbedingungen sind, usw. usw.

IFsi0x8


Leute, Ihr habt recht. :)^

Und wisst Ihr was... ich bin irgendwie in ihn verliebt, zumindest ein bisschen. :)_ Sexuelles Verlangen allein ist es nicht, was mich nachts nicht schlafen lässt. Ich denke immerzu an ihn, ich werde noch verrückt. :=o

Er weiß, dass er mit schuld ist an meinem Gefühlschaos und meinte, ich müsste erstmal mit mir ins Reine kommen und meine Freiheit genießen, als frischer Single. Und dass ich ihm leid täte, weil er mir nicht helfen könnte, denn seine Gefühle müsste man selber ordnen, jeder für sich. Recht hat er. Ich bin so angekratzt, dass ich gleich gefragt hab, ob er nur aus Mitleid so nett wäre zu mir, was er aber sofort verneint hat. Er würde mich nett und hübsch finden... weiter nichts. Und ich denke, er möchte mich näher kennenlernen. Wenn ich ihn nicht verprellt habe, mit meinem Misstrauen und meiner Empfindlichkeit. Aber da weiß er gleich, wie ich bin... und dass ich Zeit brauche. So bin ich halt :)z

Mist, ich wollte mich nicht verlieben. Zeigt ja aber nur, dass mein Ex für mich gestorben ist. :)^

Ius`iI0x8


Leute, ich bin so verliebt, das gibts nicht! Ich kann keine Nacht richtig schlafen, weil ich immerzu an ihn denken muss... wir telefonieren oder texten bis einer von uns einschläft und auch nachdem wir uns getroffen und herrlich gequatscht haben, gings bis nachts weiter.

Er wäre der beste - platonische - Kumpelfreund auf Erden... wenn ich mich nur nicht körperlich so sehr hingezogen fühlen würde zu ihm!

Es knistert teilweise so stark zwischen uns, dass mir fast schlecht wird und ich mich wirklich zwingen muss, räumlichen Abstand zwischen uns zu bringen. Das erfordert unglaubliche hohe Beherrschung...

Meine Freunde sagen, sich soll mich bloß nicht auf ne neue Beziehung einlassen jetzt, weil ich noch Stress mit dem Ex habe (Trennung war vor 2 Wochen!)... aber was soll ich machen? Ne reine Sexbeziehung will ich nicht mehr mit ihm... dafür vertrauen und verstehen wir uns seltsamerweise zu gut, als würden wir uns schon ewig kennen. Muss ich mich zwingen, meine Gefühle in Zaum zu halten, bis so und so viele Wochen verstrichen sind seit meiner Trennung? ??? Gibts so was wie ne "Trauerzeit"? ;-D

lbululoax2


das alles kanst nur du entscheiden, oder mit ihm zusammen, nicht mit deinen freunden

B[j26


Warum zögern und zaudern. Du wirst es nicht bereuen, wenn du was mit ihm anfängst. Aber sehr, wenn du ihn entwischen ließest. @:)

Oxldm?anx52


Zögere nicht gib Dich ihn hin. Ob es wirklich was ernsthaftes wird stellt sich doch viel später heraus. man kann doch nicht alles vorhersehen.

I'six08


Ach wenn Ihr wüsstet...Ich leide wie ein Hund, wenn wir miteinander sprechen, mailen oder uns sehen. x:) Dabei habe ich immer eine harte Stimme im Kopf "verschenk Dein Herz nicht zu schnell, das wird böse ausgehen" %-|

Er will mich sehen, ich ihn auch, aber ich gehe nicht zu ihm. Lange kann ich die Barriere zwischen uns nicht mehr halten, es ist wie eine Naturgewalt, die ich mit aller Kraft aufhalten will... ich bin saumüde, schlafe kaum mehr.... aber sobald ich seine Stimme höre oder ne Nachricht von ihm lese, ists vorbei mit der Müdigkeit und ich bin hellwach. Es geht nicht (nur) um Sex! Es ist eine unheimliche Verbindung zwischen uns, etwas Vertrautes und Liebevolles, dass mich aus den Schuhen haut :-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH