» »

Wie laut bist du beim Orgasmus?

mbi!lchsc)hnittaxe


mein ex war eine zeit lang SEHR laut. das konnte schon anstrengend werden. meine jetzige Freundin ist ab und zu auch noch laut, es geht aber auch leise. ich finde schreien muss nicht unbedingt sein. irgendwer schrieb hier schon mal, dass es zu laut ehr künstlich wirkt. muss dem zustimmen.

akufg`escohlossxen


Wenn ich mit der Freundin in ihrer Wohnung Sex habe, dann ist sie manchmal schon sehr laut, so dass die Nachbarn auch zu vögeln beginnen. Das hören wir dann auch, weil die auch sehr laut ist. Wir heizen uns dann gegenseitig an.

AJlles Rel*atxiv


Oder anders: 120 db bei 5 meter entfernung ]:D ]:D ]:D ]:D

P2fetrdeyk+necCht


Unsere Nachbarin und Kollegin, 2 Stockwerke unter uns hat auch staending sehr laut geschrieen, hat uns auch zum Voegeln animiert.

GQiannai t71


Mhh....also leise bin ich auch nicht gerade, aber richtig schreien tu ich auch wieder nicht ;-D

Wie laut genau ich bin, kann ich schlecht sagen, bin in diesem Moment ja "gar nicht richtig da";-)

Ärger mit Nachbarn hatte ich bisher zum Glück nicht - nur vor etlichen Jahren gab es im Zelturlaub morgens ne Beschwerde von unseren Freunden, die neben uns schliefen, bzw. schlafen wollten :=o

Ich finds jedenfalls völlig normal, wenn man dabei stöhnt, und ich möchte auch lieber nen Partner, der Töne von sich gibt, das macht mich einfach geiler als so ein total stiller Typ, der nichtmal pieps sagt...

Allerdings: mal leise sein zu müssen, hat auch seinen Reiz...mein Ex mußte mir damals den Mund zuhalten, weil sein Bruder im Zimmer nebenan war........das war irgendwie auch ein besonderes Erlebnis :-)

L;iWna60x101


[[http://www.sengpielaudio.com/TabelleDerSchallpegel.htm]]

cwaro sxcar


gibt unterschiede: wenn ichs mir selbst mache, keine geräusche (einmal ausprobiert, macht irgendwie auch geil, kommt mir aber albern vor

wenn mein freudn mich zum kommen bringen würde - wäre ich sehr laut und würde ihm vielleicht das eine oder andere körperteil abreißen... ]:D

oder meine nägel in seine haut hauen... alles unabsichtlich, versteht sich.

abe rmit ihm is eh alles in sachen befriedigung besser als allein. *:)

Hvabbxi


Es ist ziemlich unterschiedlich. Wie intensiv halt der Orgasmus ist. Ich als Mann bin unterschiedlich laut.

Ganz ehrlich: Wenn ich den Orgasmus zurückhalte und das 3 bis 4 mal wiederhole, dann wird das übelst intensiv, dass ich dann so richtig laut werde. Wenn man SB macht und keinen Partner hat, ist der Orgasmus nur halb so intensiv. Da kommt fast kein Stöhnen, weil einfach etwas fehlt. Ich hatte vor 2 Tagen ein super SEX-Erlebnis mit meiner neuen Freundin (2 Monate alte Beziehung). Ich schwörs euch, das war mein lautester und intensivster Orgasmus meines Lebens. Ich hab so laut geschriehen, denn die Explosion an Gefühlen waren mehr als abnormal! Der Grund: Meine Freundin entschloss mir zuzuschauen, wenn ich es mir selbst besorge. Dann hat sie mich immer und immer wieder motiviert, komm Baby besorgs dir so richtig, rubble schneller und fester. Baby genieße es so gut du kannst etc. Ihre Movitation hat mich so wahnsinnig und HOT gemacht, dass ich beim 2ten mal meinen Orgasmus nicht mehr zurückhalten bzw. unterdrücken konnte. Ich war aufgeladen (SUPERCHARGED, TURBOCHARGED) wie ein TwinTurbo V8 mit 2 Bar Überdruck (Harmlos formuliert :-D ). Es musste einfach raus... Dann kam die MEGA-Explosion mit 999dB Lautstärke! Es war als würde meine Seele (DURCH DIESE HEFTIGE EXPLOSION) den Körper verlassen und davonschweben. Bis heute spüre ich dieses Gefühl noch! Einfach nur krass.

Wer hatte schonmal so eine Erfahrung?

M`e3l}C77


Das kommt immer darauf an wo ich bin.

Zuhause sehr laut, mein Schatz sagt schon gelegentlich. ..pssst. ... ]:D ]:D ]:D

PVIxA


06.08.09 21:09

Na hoffentlich können sich alle daran erinnern wie laut sie mal waren

:=o

Wdatbereli2


Also ich muss prinzipiell nicht stöhnen... außer vielleicht beim Orgasmus, da atme ich schon etwas lauter zumindest. Ich habe beim Sex aber fast nie einen Orgasmus, da muss sich Mann schon sehr anstrengen. ;-)

Beim Sex stöhne ich generell immer relativ laut, besonders deim Doggy, weil sich das schon recht intensiv anfühlt. Kommt einfach auch darauf an, wie schnell Mann stößt. Umso schneller umso lauter bin ich. Ich werd aber beim Orgasmus eigentlich nicht wirklich lauter, so intensiv ist der nie... ":/

ysesAse#snxeee


Ich denke ich bin eher laut aber ohne Nachbarn zu involvieren. Meine Freundin schreit das ganze Haus zusammen. Also ich bin mir sicher die glauben bei uns gibt es häusliche Gewalt... ]:D

Aber es gibt ja noch Kissen. ;-D :)^

ciaClexxxo


Also ich bin verhältnismässig laut bim Orgasmus, aber bis dato hat sich noch kein Nachbar oder Nachbarin beschwert ;-) und zusem gefällt es meiner Freundin

D`ie` SGeheXrixn


PIA

ich finde schon gut, dass der faden neu belebt wurde... die dezibel-messtechnik hat sich in den letzten jahren ja deutlich verbessert!

deswegen weiß ich heute von mir:

ich bringe zwischen 60 und 100 dB ;-D

K)aIntenmmecmhanxiker


Am letzten WE war ich beim Kommen selbst überrascht, wie laut ich war. Ohne Rücksicht. Das hat mich dann auch selbst so ziemlich weit weggeschossen, sehr geil.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH