» »

Durex Performa Kondom

JEa-y-_Lucas hat die Diskussion gestartet


Hey... Ich habe jetzt schon viel von diesem Kondom hier in den Diskussionen gelesen. Also die Meinungen sind ja unterschiedlich. Nun meine Frage ist ob die Refraktärzeit verlängert wird. Wenn ich gekommen bin, bruache ich ca. 10 Minuten bis er wieder steht, würde sich das mit dem betäubenden Kondom verlängern?

Gruß ;-)

Antworten
H2ex'eYrine


Also wir haben die früher auch öfters mal benutzt. Und es hat für ein "zweites Mal" dann nicht länger gedauert, bis das gute Stück wieder gestanden ist, glaub' ich. Deine Sinne, Blutgefäße usw. werden davon ja nicht betäubt, sondern nur die Haut.

Aber irgendwann fand es mein Freund nicht so toll, dass er nicht so viel (oder sogar gar nix) spürt. Erst mal haben wir dann das Kondom einfach nach ein paar Minuten Sex abgenommen (ich nehme die Pille, da ist das kein Problem), irgendwann haben wir uns dann aber andere Möglichkeiten gesucht, bei denen wir beide was spüren.

suistAaflxy76


gibt es wirklich kondome zu kaufen die betäuben? wow wo den? nur in der Apo oder auch im dm?

falls mein Mann wiederkommt, würde ich das ausprobieren wollen, ist ja klar erst mal mit Gummi, wer weiss wo der drin steckte während unserer Trennung.

Danach würde ich vielleicht mal ne creme ausprobieren.......aber ich trau mich net in den sexshop, ich denk dann gucken die doof, was will die denn hier.....

HNexenrinxe


Also hier ist das ganz gut erklärt: [[http://www.vorzeitigersamenerguss.de/html/hilfsmittel.html]]. Auch das mit dem "nix mehr spüren". Deswegen haben wir irgendwann das "übliche Programm" mit Kegelübung und Squeezing-Technik probiert (steht auch auf dieser Seite) - und es hat geholfen. Aus knapp einer Minute Durchhaltestress sind inzwischen zwanzig Minuten purer Spaß geworden ;-D ;-D ;-D

s=ixstaNflyx76


hexerine du machst mir hoffnungen, würde mich sogar schon über 2 bis drei minuten freuen....falls er wieder kommt. :-(

seit der weg ist würde ich ihn am liebsten zwingen herzukommen und dann über ihn herfallen. würde ihm zum gefallen erst mal richtig nen blowjob machen bevor es weiter geht.....

HAexerixne


Ja dann ist der Verzögerungs-Gummi sicher erst mal die beste Lösung, damit man selbst auch gesund bleibt, nach so einer Trennung. Ansonsten könnt ihr ja mal die auf der oben genannten Seite beschriebenen Übungen ausprobieren oder eines von den Büchern dazu kaufen, die übrigens wirklich gut sind und nicht so nebenwirkungsreich wie das Kondom (nix mehr spüren) oder Pillen (Schwindel, Übelkeit...).

Toitoitoi. sistafly76! :)-

poaule$_poxp


Ich würde meinen Penis beim Sex auch nicht gerne betäuben. Schließlich geht es beim Sex ja darum möglichst viel zu spüren.

Das mit den Kegelübungen klingt interessant. Schaden kann's jedenfalls nicht. :=o

J;ay-L-ucas


cool danke für die Hilfe...das mit dieser technik hört sich wirklich interessant an. Werd ich mal ausporbieren ;-) DANKE!

i)ch-l:iebe-scxhweden


Hi @ all,

wer kann mir denn mal ein Kondom nenne, welches nicht so dick ist und man(n) dementsprechend mehr spürt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH