» »

Sexfantasien meines Partners

K@ittyKKaxt88 hat die Diskussion gestartet


Halli Hallo,

ich habe ein echtes problem: mein partner hat so genannte cuckold-fantasien. Ein cuckold ist jemand, der erniedrigt werden will von seiner partnerin. Sie soll mit anderen männern ausgehen, sich dabei filmen, fotografieren, etc...Auch bondage und sm gehört dazu-also alles sehr extrem.Wir waren bis vor zwei jahren zusammen, haben uns getrennt und jetzt finden sich unsere wege so langsam wieder. Er hat mir vor kurzem von seinen vorstellungen und wünschen erzählt,

iIch komme jedoch mit seinen sexfantasien nicht klar, kann damit nichts anfangen. Er sagt, dass es kein problem sei, doch was, wenn er sich das woanders holt oder unbefriedigt ist?? Ich brauche dringend eure hilfe, denn mir ist der mann sehr wichtig, aber ich lehne diese art von sexualität einfach ab. Kann eine solche beziehung eine chance haben oder führt soetwas zwangsläufig zu einer trennung?? Ich weiß auch, dass es da eine frau gibt, mit der er derartige dinge ausgelebt hat und die ihm noch immer sehr wichtig ist. Ich habe angst, dass er nebenbei zu ihr geht. Was soll ich bloß machen?!

Ich wäre über jeden ernstgemeinten rat sehr dankbar!!!

Danke, eure kitty

Antworten
r[advi53


also ich hab auch die gleichen Fantasien wie dein Freund , nur wenn ich ehrlich bin Dann will ich da bei meine Frau oder Freundin schon da bei zu sehn und ich will nicht das sie alleine was macht mit andren Männern

z,o9s


puh - das ist schwierig und liegt nur an Dir.

Auf keinen Fall sollst Du etwas vorspielen, was Dir keinen Spaß macht oder Dir nicht entspricht!

Da würde eine Beziehung von vornherein gefährden!

Ich denke auch, daß er kein Problem hat, darauf zu verzichten, auch wenn der Wunsch bleibt.

Was Eure Beziehung von Grund auf gefährden würde wäre seine Gelegenheit, zumindest das sexuelle Verlangen anderweitig auszuleben. Allerdings sehe ich es nicht als wirkliche Gefahr, weil ein Cuckold sich nur mit dem geliebten Partner ausleben kann. Da spielt viel Stolz (mit einer Frau zusammen zu sein, die von anderen Männern begehrt wird) mit rein, den er wirklich nur mit seinem Partner ausleben kann. Wenn er also zu einer Beziehung mit Dir steht, kann er es mit jemand anderes nicht geniessen.

Aber wie gesagt: nur Du kannst beurteilen wie glaubwürdig er ist und ob eine Beziehung mit ihm Sinn macht.

Qeueen`88


ich glaube, dass wenn die sexuellen vorlieben derart auseinander gehen, kann es auf dauer nicht gut gehen.

ich glaube nicht, dass jemand seine vorlieben, die er anscheinend auch mit genuss ausgelebt hat, einfach so folgenlos unterdrücken kann. ihr müsst gucken, ob ihr eventuell einen kompromiss findet...

lg

kXat/erch'aqrliwe


wenn die sexuellen vorlieben ganz weit voneinander entfernt sind, wird das nichts. zumindest die bereitschaft sollte da sein, sich anzunähern. ich weiss nicht ob dir das zu weit ginge, aber wie wäre denn ein gemeinsamer clubbesuch?

man ist dort zu nichts verpflichtet, ist sehr spannend, und vielleicht findet ihr ja einen weg zueinander.

das funktioniert aber nur bei uneingeschränktem vertrauen und OHNE zwang.

ich meine damit: dieser weg ist nicht anzuraten, wenn eine partnerseite "hingetragen" werden muss...

D?anPte2y0x05


Hallo ,

Entweder Du sagst, das mach ich nicht mit

oder

Du bist dominat zu ihm.

Du kannst ihn ja täglich abmelken, dann hat er keine Lust mehr auf etwas anderes.

Außerdem kannst Du ihn als Domina zur Hausarbeit zwingen,

dann brauchst Du es nicht zu machen.

Versuche doch deine Vorteile daraus zu finden.

Welche Frau hat schon einen Mann, der bereit ist sie auf Kommando zu befriedigen?

Du kannst auch mit Freundinnen in die Dico gehen,

und in der Zeit hat er alle Arbeiten erledigt,

wo Du keine Lust zu hast.

und wenn er was sagt, nachdem er die Toilette mit einer Zahnbürste sauber gemacht hat,

kannst du immer sagen, du möchtest doch das ich dir befehle.

herzliche Grüße

Dante

KRittyKzat88


@ Queen88:

i"hr müsst gucken, ob ihr eventuell einen kompromiss findet..." => wie könnte denn so ein kompromiss aussehen?!

D$erSchon[Wiedxer


Ich brauche dringend eure hilfe, denn mir ist der mann sehr wichtig, aber ich lehne diese art von sexualität einfach ab.

Welche Art von Sex lehnst du ab? Mit anderen Männern zu schlafen? Dann hat es wirklich keinen Sinn. Oder seine Fantasien von Bondage, Demütigung etc.? Das sind alles Fantasien, die aber verhandelbar sind.

doch was, wenn er sich das woanders holt oder unbefriedigt ist??

Ein Cuckold geht nicht fremd. Und unbefreidigt zu sein ist teil des Spiels. Sagen dir c1,C2,C3 etwas?

tHimotahefiKrst


wenn du darauf keine lust hast, lass es sein. Sexualität ist ein wichtiger teil einer beziehung, wenn es da grundsätzlich nicht passt, dann passt es halt nicht. du solltest dir dann jemand anderen suchen. was sollst du mit anderen männern sex haben, wenn du das nicht willst. mach es dann auf keinen fall.

QPueeein8I8


Dante2005

so macht es wenig sinn. die spielchen, also die erniedrigungen sollten sich nur auf den sexuellen bereich beziehen. ich glaube da sollte man klar trennen können.

KittyKat88

du, das kann ich dir auch nicht genau sagen, je nach dem wie weit du bereit bist zu gehen.

ihr könntet versuchen euch in der mitte zu treffen, zB in dem du versuchst im bett ein bisschen dominant zu sein, ihn zu fesseln und vielleicht mal ein paar klapse auf den po. du musst klare grenzen setzen und sagen wie weuit du überhaupt bereit bist zu gehen, zB kannst du ja sagen, dass du gerne bereit bist, wenn du mal ausgehst zu flirten usw aber nicht mit einem fremden ins bett willst. in die richtung. ein entgegenkommen halt. er muss dafür dann halt auf "hardcore" verzichten. wie genau es dann aussieht, kann ich dir nicht sagen. es kommt auch darauf an wie stark seine fantasien sind..ich hab zB gewisse fantasien, die halt nur solche sind und die ich nicht unbedingt umsetzen wollen würde. das müsst ihr abklären.

du schriebst, dass du alles in die richtung ablehnst...wenn sein wunsch danach wirklich immer stärker wird und du absolut nicht willst, dann seh ich ehrlich gesagt eher schwarz.

lg

s&oxup


Ich brauche dringend eure hilfe, denn mir ist der mann sehr wichtig, aber ich lehne diese art von sexualität einfach ab. Kann eine solche beziehung eine chance haben ...?

SO hat eine solche Beziehung ganz sicher keine Chance.

_Dljuna_


Ein Cuckold geht nicht fremd. Und unbefreidigt zu sein ist teil des Spiels. Sagen dir c1,C2,C3 etwas?

Jetzt bin ich neugierig: Was ist das?

WMo`lfgaxng


Cuckold woanders holen, das geht ja nun per definitionem nicht. Der männliche Cuckold wünscht, dass seine Frau 6 mit anderen Männern hat und und - je nach dem - er nur zuguckt oder gar nicht dabei ist oder irgend etwas in dieser Richtung. Wichtig ist bei diesem Spiel: Er hat keinen 6, du sehr wohl! Das kann er sich nicht woanders holen, denn dann ist es ja nicht mit dir.

Das Problem ist, ob du dir vorstellen kannst, 6 mit anderen Männern zu haben und ihm danach ausführlich davon zu berichten. Würde dich das anmachen? (Ja oder nein?) Je nach deiner Antwort kannst du ihm diese Phantasie erfüllen oder nicht.

Cuckold muss nicht unbedingt mit SM verbunden sein. Auch bei SM gibt es 1000 Abstufungen. Da solltet ihr beide genauer klären, was er sich vorstellt und wie weit du da mitziehen kannst. Nachdem was du schreibst habe ich Zweifel, ob ihr beide da auf einer Wellenlänge seid.

TJratidlmaxn


@ KittyKat88

Ein Cuckhold ist eigentlich jemand, der gerne seine Frau an andere Männer verleiht und es dann toll findet, wenn sie mit denen Sex hat.

Freue dich doch. So kannst du mit anderen Männern ins Bett gehen und dein Freund findet das auch noch toll!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH