» »

Penis meines Freundes zu groß

R&ose=nLiexb hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich bin da in einer total verzweifelten Lage :°(, vielleicht wißt ihr da einen Rat in meiner wirklich nicht leichten Situation ?!

Ich erzähl euch mal von Anfang an mein Problem.

Ich habe vor 10 Monaten einen total lieben Mann kennen gelernt, ich bin von Natur aus etwas schüchtern.

Aber ich hatte mich schon bald in ihn verliebt. Ich bin nun seit 2 Monaten mit ihm zusammen, ich wohne nun bei ihm. Nun kommt mein Problem, er hat einen sehr großen Penis wenn er steif ist und ich habe total Angst mit ihm GV zu machen.

Er drängt immer wieder endlich mal GV mit mir zu machen und ich würde es ja auch sehr gern, aber ich habe total Angst, ich habe ja schon mit anderen Männern sex gehabt, aber noch nie mit einem Mann, mit so einem großen Penis.

Was soll ich tun ?? :°( ich bin total verzweifelt und habe Angst dadurch meinen Freund zu verlieren !! Ich liebe ihn doch so sehr x:)

Vielleicht habt ihr einen Rat ? Danke euch schon im vorraus für Antwort. Lg

Antworten
l+iil%ja


willst du sagen, ihr habt es bislang - seit 10 monaten!!! - noch nicht einmal probiert ???

was heißt bei dir groß? meinst du die länge? klar kann das heftig wehtun, ich selbst mag es nicht wenn er zu lang ist. aber wieso hast du im vorhinein schon bedenken wenn du es noch nicht mal ausprobiert hast?

wie auch immer, wenn du dir noch mehr den kopf zerbrichst ohne mal taten folgen zu lassen,wirst du im entscheidenenden moment eh so derart verkrampfen, dass es weh tut - egal wie groß!:)z ;-)

l3iilxja


ah ok sorry, seit 2 monatne seid ihr erst zusammen - hatte mich verlesen!;-)

RvosenqLYiexb


sein Penis ist sehr groß, ich mein besonders seine dicke. Bisher hab ich nur mit ihm oral gemacht, da ist es kein Problem.

H7ajnniFbal-j1


Sag mal, du kannst da unten ein Baby durchquetschen und hast Angst wegen dem Penis?

Wenn ihr das langsam angeht, du schön feucht und erregt bist, er langsam eindringt und nicht gleich meint er müsse bis zum Anschlag rein, dann geht das schon.

Holt euch nen Dildo und spielt damit etwas bevor er eindringt.

Und immer reden, wenn was nicht passt, einen Schritt zurück und weiter probieren.

kDrisk4elvxin


Du kannst nur probieren. Vielleicht ist es nur eine Sache der Gewöhnung.

Wenn du dir Zeit lässt und dich entspannst sollte es doch gehen.

kRrisk]elvixn


Sag mal, du kannst da unten ein Baby durchquetschen und hast Angst wegen dem Penis?

Habe gehört, das mit dem Baby soll auch nicht so ganz einfach sein... ;-)

RFosewnLixeb


Ja, das mit dem Baby, da hast du vollkommen recht.

Wahrscheinlich wär ich auch entspannter, wenn er mich zärtlich lecken würde, aber lecken mag er nicht :°(, darüber hab ich mit ihm schon geredet, er sagt : lecken ist nicht sein Ding :-/

lciilxja


dicke sollte doch nun wirklich weniger ein problem sein als länge! wenn ein penis lang ist, dann tut es einfach oftmals weh aber die breite hat mir noch nie probleme bereitet.

wie lange willst du denn noch warten? und wieso? das macht eure beziehung insgesamt auch nicht besser, zumal es mit behutsamem rantasten doch nun wirklich nicht unmöglich sein sollte gv zu haben. sprich mit ihm über deine sorgen und ängste.

KzaBffewesaxhne


Aber er mag es, wenn du ihn oral befriedigst? Ist ja sehr gerecht! Vor allem, wenn es dir dann leichter fallen würde...

lviLilja


ob ihr langfristig sexuell überhaupt harmoniert, also zusammenpasst, wird sich zeigen. wenn nicht, dann bringt auch die größte liebe wenig auf dauer (=meine erfahrung).

er mag es von dir oral verwöhnt zu werden, aber macht es selbst nicht gern bei dir?

RJose.nLiLexb


Kaffeesahne ** ja stimmt schon, aber ich kann ihn nicht zwingen und ich liebe es nun mal sehr oral :-/

laii"lja


geht er denn sonst irgendwie auf dich und deine wünsche ein, oder befürchtest du das es auf rein-raus hinausläuft, sprich er seine eigene befriedigung in den vordergrund stellen könnte?

R7osegnLixeb


ja ehrlich gesagt, steht sein " Ich " schon eher im Vordergrund :°(, aber ich liebe ihn nun mal x:)

tuin>kekrb elxll


reden-reden-reden!

du sollst dich auf keinen Fall zu etwas drängen lassen, was du (noch?) nicht möchtest, wovor du Angst hast..

ABER weih ihn doch bitte ein in deine Bedenken!

Ihr kennt euch seit 10 Monaten, seid nun 2 Monate zusammen...die Zeit ist absolut relativ...manche trauen sich nach 3 Tagen andere erst nach einem Jahr (oder noch später)...das ist aber absolut unwichtig!

Wenn dich ein Mann wirklich gern hat, dann wartet er gern mit dir, bis du wirklich dazu bereit bist und bis es soweit ist gibts genügend sexuelle Aktivitäten bei denen sein Penis nicht in deine Scheide muss, die ihr genießen könnt und die euch auch zeigen worauf der Partner besonders positiv reagiert ;-)!

Beim nächsten Mal wenn er dich in den Arm nimmt, dann sag ihm doch einfach, dass du gerne mit ihm schlafen möchtest(falls du das schon möchtest..ansonsten erklär ihm, dass du noch Zeit brauchst!) aber Angst davor hast, dass es wehtut.

Sag ihm, dass er dein erster Mann ist der so gut bestückt ist (@ Männer: das ist doch eher ein Kompliment oder nicht?) und dich der Gedanke daran, dass er nicht reinpasst, dich verängstigt.

Wie gesagt: du hast alle Zeit der Welt - aber bitte rede mit ihm! Er weiß ja nicht, warum du nicht mit ihm schlafen möchtest, denkt vielleicht du fändest ihn nicht anziehend genug oder sowas in der Art.

Wenn er bescheid weiß kann ganz anders damit umgehen...

dann weiß er, dass es nicht daran liegt, dass du ihn nicht möchtest.

Er kann dann ganz vorsichtig und zärtlich sein, dir dabei helfen, dass du dich nach und nach an seine Größe gewöhnst.

das kann für euch beide sehr schön sein :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH