» »

Penis meines Freundes zu groß

t?in0kerjbelll


das kann natürlich sein

es wird halt sicher auch männer geben, die das einfach nicht mögen, genauso wie es frauen gibt, die nicht gerne blasen.

in einer beziehung kann man über alles reden...ich würde ihn nicht unter druck setzen, dass er dich lecken "muss", dann kannst du dich nämlich auch nicht entspannen, wenn du daran denkst, dass er das vielleicht gar nicht will

sprecht drüber...das wird schon :)* :)* :)*

R@osenuLimeb


danke :)*

a/dwl5


Was hast du für Befürchtungen? Ein dicker Penis ist doch wunderbar und du spürst ihn ganz toll in dir. Das wurde mir immer wieder bestätigt. Ich fülle eine Frau gut aus und das ist kein nachteil und schon keineswegs schmerzhaft. Eher würde ein zu langer Penis schmerzen bereiten. Also los gehts, worauf wartets du noch. ;-)

VZiva_V@io_letxta


Jop einfach mal ausprobieren.

Ich weiß noch damals hatte ich sogar Angst vor dem ersten Mal - ich konnte mir einfach nicht vorstellen wie so ein dickes,hartes Ding in meine kleine Vagina reinkommen soll, wo doch davor gerade nur OB's und mein Finger drin waren. Zudem kam noch, dass ich ziemlich lange Innereschamlippen habe und wenn man nicht die richtige Technik hat, bekomme ich übelste Schmerzen.

Aber das muss man seinem Partner sagen und das gemeinsam meistern. Ihr könnt euch ja mal ganz entspannt zusammen hinlegen und mal an euch rumspielen, vll. auch mit einem Vibrator oder zumindest dem Finger die Vagina etwas öffnen lassen. Dann könntet ihr es einfach - ohne Druck und große Erwartungen mal probieren ihn gaaaannz langsam einzuführen - so machen wir das immer und wenn es weh tut,sofort aufhören.

Das wird schon - es wäre doch schlimmer, wenn er so einen dünnen hätte, dass du ihn fast nicht mehr spürst, das soll es ja auch geben

R&o|sejnLxieb


Viva_Violetta

dein Tip hört sich gut an. Danke dir !:)^

V*iva_^Violextta


Und überhaupt - sei froh dass er nicht zu lang ist. MEin Freund zum Beispiel stößt während des Aktes oftmals gegen die Blase an. Deshalb muss ich,bevor wir Sex haben noch mal auf die Toilette 8-).

Ich bin mir ganz sicher dass du am Ende über deine Angst lachen wirst - so war es bei mir auch.

Was du noch beachten solltest ist,dass du ihm vollkommen vertrauen musst - dass er auch wirklich aufhört und nicht sauer ist, wenn du abbrichst. Du musst das einfach mal auf dich zukommen lassen und dir keinen Druck machen. Wir hatten damals auch ca 3-4 Monate keinen Sex, da die Angst da war, aber gemeinsam schafft man das. Versucht es doch in einem Moment , wo du total entspannt bist und einfach nur die Liebe zu ihm genie0t und merkst, wie sehr du dich bei ihm wohlfühlst - dann geht das von ganz alleine.

s&teffiliZnchxen


Ich klink mich mal auch noch ins Gespräch ein....

Meine Meinung ist auch - probieren, reden, genießen :-D

Und vor allem, keine Angst haben!

R*ose~nLibegb


steffilinchen

Hast du denn auch Erfahrung mit großen Penise, hat dein Freund auch einen großen ? Lg

r`edmaxn


auf steck ihn rein das wird schon gut sein

AendiAfreak


er sagt : lecken ist nicht sein Ding

ja ehrlich gesagt, steht sein " Ich " schon eher im Vordergrund :°(, aber ich liebe ihn nun mal

Das klingt ganz danach: Er will seine Befriedigung, was mit Dir ist, ist ihm egal...

Probier es einfach aus. Nimm notfalls ein wenig Gleitgel, falls Du nicht feucht genug bist oder lass Deine Feuchtigkeit am Scheideneingang verteilen. Es sollte dann gehen.

Liebe Grüße

Andi

T3omi8x3


Bei mir war es auch so. Meine Freundin hatte auch angst vor meinem, aber wenn mann vorsichtig ist und es langsam angeht und du total entspannt bist, was er schaffen muß.. dann wirst du dich schnell daran gewöhnen.

T2he A`nimaxl


Wenn er dich richtig heiß macht sollte das eigentlich kein Problem sein. Wenn wirklich kann er es ja erst mit einem Finger, dann mit zwei Fingern usw. probieren. Dann dürfte das alles ein bisschen leichter gehn ;-)

m~arlexnez


mein erstes mal war auch schrecklich weil ich klein bin und seeeehr eng und mini gebaut, mein freund ist hingegen ziemlich groß

jedenfalls hat die ersten male natürlich nix geklappt und es tat weh, aber wir haben uns langsam rangetastet sodass es dann doch gut reinpasste, hab dann aber auch gemerkt dass ich viel lockerer geworden bin, also ich will damit sagen dass ich nicht irgendwie durch dehnung dazugebracht wurde sondern durch entspannung

sein Penis ist sehr groß, ich mein besonders seine dicke. Bisher hab ich nur mit ihm oral gemacht, da ist es kein Problem

und ich finde wenn du es schon oral machen kannst dann ist es erst recht kein problem

ich konnte bisher keinem meiner freunde richtig einen blasen da mein mund einfach zu klein ist und wenn ich ihn in meinen mund gequetscht habe dann tat ich ihnen immer weh vondaher

außerdem ihr seit erst 2 monate richtig zusammen, lasst euch einfach genug zeit und macht alles schritt für schritt mit dem erkunden ertasten, lange vorspiele

A`lcaponWeE007


Also ich verstehe es nicht bin auch grösser gebaut 21 cm und natürlichist er auch breiter aber beim sex mit meinen freundinen bis jetzt gab es eigentlich kein problem! er muss doch nicht ganz rein wichtig ist man geht es langsam an und da wird dein freund wenn er dich liebt auch sicher aufpassen! aber mich würde mal wirklich interessieren warum will er dich nicht lecken :(v ???

lg :)^

J.igsgawx5


Irgendwie ist es doch immer das selbe.

Sobald ein Mann erzählt dass seine Frau nicht blasen will kommt:

Wie kannst du nur so etwas verlangen wenn sie es nicht will!

Wenn eine Frau erzählt dass ihr Mann nicht lecken will dann kommt:

Wie kann man er nur so egoistisch sein!

Irgendwie nervt dieser Zwiespalt!

Abgesehen davon: Wo ist denn das Problem es mal zu probieren, wenn sein Penis zu groß ist und dir weh tut dann kann mans doch immer noch lassen.

An seiner Stelle würde ich mich langsam so fühlen als wäre mit mir was nicht in Ordnung und würde mir ernsthafte Gedanken machen.

Man kanns mit entsprechend langem Vorspiel versuchen, es gibt Gleitgel, es gibt zur Not auch Vibratoren oder sonstiges womit man arbeiten kann. Aber es nicht mal versuchen finde ich echt komisch wenn man den Partner doch anscheinend so liebt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH