» »

Keine Lust auf Blasen

P haxt hat die Diskussion gestartet


ich weiß nicht wieso...aber ich hab auf einmal keine lust mehr meinem freund einen zu blasen...er versteht das nicht wirklich...wie auch -ohne grund..aber ich weiß es selber nicht. ich musste letzens mal schlucken und ab da wollt ich es nicht mehr...ich fand das schon eklig aber ich hab jetzt keine angst dass das nochmal passieren könnte..ich will einfach nicht und er probiert es immer wieder und drückt meinen kopf richtung "nach unten" ;-D und nachdem ich ihm dann mehrmals zu verstehen gegeben hab, dass ich nicht will sagt er dann "ja wenn du nicht willst, musst du auch nicht." danach ist aber immer totenstille und er ist beleidigt...

wieso versteht er das nicht einfach und wartet bis ich vtl wieder lust krieg? Oo %-|

Antworten
Aybsolurt-unt4auhglixch


wie soll er verstehen dass du es nicht willst wenn du es selbst nicht mal weißt?

Pwhat


ist mir schon klar, dass wenn ich ihm keinen grund liefer, er des auch nicht versteht. aber wenns keinen gibt...ich weiß selber nicht warum...mich macht des blasen nicht geil...eigentlich ist mir des egal ob ich's mach oder nicht aber er merkt des ja dann dass ich da nich wirklich lust drauf hab und dann lass ich's halt lieber gleich. aber wenn ich dann doch sag ich will nicht..wieso kann er das dann nich einfach akzeptieren ???

m)akaxpo


gehts nur ums blasen oder ist das problem vielleicht das schlucken?

du musst ja nicht schlucken. mach das auch so, wenn ich merke, dass er kommt mache ich mit der hand weiter. aber wenns allgemein am blasen liegt... mir machts einfach spass, ihn zu verwöhnen und ihn zum höhepunkt zu bringen, aber wirklich spass am blasen hab ich auch nicht.

A&bsolu+t-untafuglicxh


naja wenn dieses Gefühl erst da ist, als er in deinem Mund gekommen ist, dann liegt ja fast auf der Hand woran es liegt.

Du hast Angst dass er kommt während dem Oralsex und das macht dich nicht unbedingt an.

Wenn du aber prinzipiell nichts gegen aktiven Oralverkehr hast, dann sag ihm das einfach, dass du nicht willst dass er in deinem Mund kommt. Das wird er sicherlich verstehen.

Frauen drücken sich gerne um Erklärungen, aber Männer wollen immer wissen warum. Das ist nicht die erste Beziehung in der das zu Problemen führt. Wenn du einfach sagst: "das will ich nicht", dann wird er sich sicherlich viele Gedanken machen, von "vielleicht stinke ich" bis "sie hat nen anderen".

Aktiver Oralverkehr ist halt auch nicht unbedingt so toll, das macht man eher um dem Partner einen Gefallen zu tun.

Aus männlicherSicht ist der Geschmack ein Anreiz, aus weiblicher Sicht ist der Geschmack wohl eher nicht so Thema.

Pshaxt


ja schlucken will ich auf keinen fall...weils immer relativ viel ist...mit blasen, naja ich weiß ja wies ist und fands/finds nicht unbedingt schlimm...ich würd's lieber umgehen, aber angst hab ich wie gesagt nicht, dass er nochmal im mund kommen könnte, weil so lieb ist er dass er vorher aufhört ;-D aber ich denk mir halt, wenn ich nicht will und keine lust hab, wieso soll ich's dann machen, er merkt das doch dann...ich glaub nicht dass das besonders anturnend ist wenn ich keine lust hab und dann auch nicht wirklich abgeh :-/

A}bsolut%-unttauglidcxh


machs halt, wie gesagt, aktiver Oralverkehr ist nicht so unbedingt der Wahnsinn.

Der Antrieb bei aktiven Oralverkehr sollte sein, dass du ihm Freude bereiten willst.

Man selbst hat nicht so viel davon.

JQo`spexr


:-)

Nur gut, daß jeder das anders sieht und auch anders empfindet.

M+iCkeymaus


ich will einfach nicht und er probiert es immer wieder und drückt meinen kopf richtung "nach unten" ;-D und nachdem ich ihm dann mehrmals zu verstehen gegeben hab, dass ich nicht will sagt er dann "ja wenn du nicht willst, musst du auch nicht." danach ist aber immer totenstille und er ist beleidigt...

da hätte ich auch keine Lust mehr... :(v Ist er sonst auch so egoistisch?

agdl5


Und warum willst du das nicht? Was ist schlecht wenn du Sperma schluckst?

Es ist weder ekelig noch ungesund. Nimm ihn tief und du spürst den Saft nicht wenn er tief in der Kehle kommt. Es ist traumhaft sagen die meisten Frauen.

Auch Muschilecken ist gut und es kann nie genug daraus rinnen.

PJhaxt


neee sonst ist er nich so...nur bei dem thema. er findet das halt voll geil und will nicht drauf verzichten..

doch es ist eklig und viel zu viel meistens.. es is so dass er auch n relativ großen bzw breiten hat und das ist übel anstrengend und deswegen ist das mit dem "tief gehen" auch so ne sache...wo dann nicht grad einfach ist. :-|

gfuitEar_xhero


zum schlucken.. bis zu irgendeinem punkt (den ich selbst nicht mehr festmachen kann) hatt ich kein problem damit. doch irgendwann fing es plötzlich an, dass ich, sobald ich sperma gerochen hab oder beim blasen daran denken musste, nen würgreiz bekam. mir wird regelrecht schlecht.. aber ich weiß genauso wenig weshalb das auf einmal so ist. und dass ich nun nicht mehr schlucke, hat er zu akzeptieren, auch, wenn ich ihm keinen vernünftigen grund für meine abneigung liefern kann.

hIawehxa


Eine Frechheit Oralverkehr (Fellatio) zu verlangen. Lasse Dir das keinesfalls gefallen. Es gibt schöne andere Sachen. Ich selber finde den Geruch von Sperma (dem eigenen LOL) ekelig PUNKT.

Pwhaxt


ja ich will ja eigentlich überhaupt nicht blasen, nicht nur nicht schlucken...bin halt in nem zwiespalt weil er das so geil findet und nicht drauf verzichten will und ich eigentlich das überhaupt nicht gern mach und lieber umgehen würde.. ihm zuliebe würd ichs eventuell schon machen...weiß auch nicht. er akzeptiert's ja auch nicht... %-|

Kxiurxi


Dann stell ihn vor die Wahl!

Entweder er verzichtet auf den Oralverkehr oder aber er verzichtet auf Sex im Allgemeinen. Wenn er wirklich so geil auf Oralverkehr ist, wird er insgesamt sexuell viel Lust haben, weshalb er auf dein "Angebot" eingehen wird.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH