» »

Wie erfülle ich den Wunsch meiner Frau?

hzascnhi67 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich bin neu hier angemeldet, lese aber schon länger mit.

Jetzt möchte ich euch gerne mein Problem schildern.

Ich bin seit elf Jahren glücklich verheiratet, und unser sexleben läuft auch sehr gut.

Seit Jahren ist es so, das wenn ich beim sex meine Frau frage, was sie sich so wünscht

oder für Fantasien hat, sagt Sie "ich hätte mal lust auf sex mit zwei Männern".

Die antwort kommt schon seit Jahren, wenn Sie richtig geil ist.

Spreche ich sie nach dem sex oder am nächsten Tag darauf an, sagt sie

"Das ist nur so eine Fantasie, in real kann ich mir das nicht so richtig vorstellen"

Das geht schon seit Jahren so! Ich möchte ihr ja gerne denn Wunsch erfüllen, müsste

aber dann wenn sie gerade richtig geil ist, einen zweiten Mann aus dem Hut Zaubern, oder wie? Wenn sie nicht gerade geil ist kann ich nicht ernsthaft mit hier darüber reden.

Haben wir wieder sex, sagt sie " ich hätte mal bock auf zwei Männer gleichzeitig"

Wie kann ich ihr diesen Wunsch nur mal erfüllen?

Planen kann ich das nur schlecht, ich weis ja nicht wann sie wieder so geil ist.

Möchte sie das überhaupt mal in real erleben? Denn wunsch hat sie seit Jahren wenn wir sex haben!

Mit Ihr zusammen so etwas Planen geht auch nicht, dann sagt sie wieder "das ist ja nur eine Fantasie"

Mich wurde ein 3er mmf ja auch mal reizen, wie komme ich in der Sache nur weiter?

Würde mich über ein paar Ideen oder anregungen sehr freuen.

Antworten
Drer/Schon~Wieder


Planen kann ich das nur schlecht, ich weis ja nicht wann sie wieder so geil ist.

Natürlich kann man es planen. Such ials Vorbereitung im Internet nach geeigneten Kontaktforen für eure Zwecke. Du schenkst ihr danach z.B. einen Gutschein über einen Dreier. Wenn sie dann keinen Rückzieher macht (was durchaus sein kann), sucht ihr gemeinsam übers Internet. Mach sexy Fotos von ihr, gib eine Anzeige auf und dann wählt ihr aus den garantiert zahlreichen Angeboten jemanden aus.

Wenn ihr gerne tanzen geht, könntet ihr auch frivol ausgehen. Du hälst dich im Hintergrund und sie flirtet und wählt aus - oder auch nicht. Wenn es nicht auf Anhieb klappt ist es trotzdem ein prickelnder Abend.

Wenn ihr einen Bekannten habt, der sie reizt (vorzugsweise solo) geht zu dritt aus. Anschließend bei euch noch einen Drink. Wenn du sie vor seinen Augen küsst, streichelst und fragst ob er sie nicht auch verwöhnen möchte, dürftet ihr zu 80% Erfolg haben.

1) und 3) haben wir vor langer Zeit erfolgreich getestet.

a&nub5is-7x6


Hallo haschi67,

hmmmmmm :-/ also deine Frau möchte nur einen dreier wenn sie sexuell in Ekstase ist!?!?! Aber selbst hat sie doch schon, nachdem du sie darauf angesprochen hast gesagt:

"Das ist nur so eine Fantasie, in real kann ich mir das nicht so richtig vorstellen"

Heisst ja im Klartext das sie sich da noch nicht sicher ist. Manchmal ist es die Lust die einen so in Rage versetzt das man immer ein Stück weit hinaus über seine Grenzen geht ;-) ;-D und sich dinge traut die man im "normalen" Lustwahn nicht tun würde.

Optimal wäre es wenn du deine Frau langsam ran führen würdest, zeig Ihr filme darüber, schaue im Internet nach Foren wo auch Kontaktanzeigen von Männer geschaltet werden die ein Paar suchen, frag sie wie sie sich dabei fühlt wenn Ihr solche Seiten besucht.

Da du ja nicht planen kannst fällt der Überraschungseffekt ja weg bei dem Du einen weiteren Mann dazu holen würdest wenn Sie vor erregung stöhnt das sie mal lust auf zwei Männer hätte. Ggf. auch nen Wochenendtripp in ein Hotel machen und vorher sich schon nen geeigneten Mann aussuchen. Meiner Meinung nach sollte das aussuchen aber MIT IHR statt finden denn das Auge isst ja bekanntlich mit.

Vielleicht habt Ihr auch jemanden im bekanntenkreis der Sie reizt, zusammen ne kleine Party machen, n bissl was trinken, die Stimmung anheizen und vielleicht netwickelt sich das zu nem Selbstläufer ;-)

Grüße und viel Erfolg *:)

W}endry xDarlsihng


Wenn sie nicht gerade geil ist kann ich nicht ernsthaft mit hier darüber reden.

Das wird seine Gründe haben. Ich glaube nicht, dass du euch einen Gefallen tust, wenn du ihr krampfhaft einen vermeintlichen Wunsch erfüllen möchtest, denn sie nur im Rausch der Ekstase äußert. Möglicherweise handelt es sich bei ihr um reines Kopfkino. So lange sie es sich im "nüchternen" Zustand nicht auch wünscht, würde ich es sein lassen.

*xgkrüb'exl*


Wie wäre es denn mit einem Besuch in einem Swingerclub? (Oder dem reinen Pärchenclub)

Dort könnt Ihr gemeinsam hingehen, Euch an dem Treiben der anderen erfreuen und selbst auch Freude haben - Und wenn sie dann in dem Moment der Geilheit einen zweiten Mann mit einbinden will, na dann sollte sich dort bestimmt einer finden... ;-)

BSezScKhornsvteinfnegxerM


Hallo Haschi67!

Mich wurde ein 3er mmf ja auch mal reizen, wie komme ich in der Sache nur weiter?

Sag es ihr.

Gruß

BSFM

s@ebnsxua


Nimm sie einfach ernst und lass ihre Fantasie eine Fantasie bleiben. Manche Dinge sind in der Fantasie sowieso schöner als real ausgelebt. Du hast ihr ja anscheinend schon mehrmals die Chance gegeben, darauf näher einzugehen, indem du sie deswegen angesprochen hast. Wenn sie das nicht nutzen möchte, akzeptier es. Wenn es soweit wäre, würde sie sicher von allein nochmal darauf zurück kommen.

F]reu?deVnkinxd


Wie kann ich ihr diesen Wunsch nur mal erfüllen?

Schon mal von Pärchenclubs gehört? ;-)

a\dlx5


Ich kann mir so etwas nicht vorstellen. Ich hatte eine Freundin, die den Wunsch geäussert hat, einmal mit mir in den Swingerclub zu gehen um sich auch von jemanden anderen vögeln zu lassen. Ich habe mit der schluß gemacht. Kam für mich nicht in Frage. Dann hatte ich eine, die mir einmal sagte, ich sei nicht der einzige, sie vögelt noch mit zwei anderen Männern. War auch ein Grund Schluß zu machen. Die sollen vögeln mit wem sie wollen aber nicht mit mir.

Jetzt habe ich eine wundervolle liebe schöne und erotische Frau, die hab ich für mich alleine und wir sind glücklich. Ist so etwas nicht schöner und wertvoller als herumzuvögeln?

Aber jeden das Seine.

Bestell einen fremden mann über Internet und sperr ihn ihn den Kleiderschrank und wenn ihr gerde miteinander Sex habt und die Frau geil ist und den Wunsch an dich heranträgt, lass ihn aus dem Schrank und los gehts. Vielleicht ist er besser als du und deine Frau will nur mehr von den fremden Mann gefickt werden. :|N

1q. Divixnity


Ich hatte eine Freundin, die den Wunsch geäussert hat, einmal mit mir in den Swingerclub zu gehen um sich auch von jemanden anderen vögeln zu lassen.

Und du hast mit ihr Schluß gemacht, weil sie einen Wunsch geäußert hat? Das finde ich schon ein wenig krass.

die hab ich für mich alleine

Ist es das was du willst? Den alleinigen "Besitz" über eine Frau. Ich hoffe das du in dem geichen Maßen besessen werden willst. ;-D


Zum TE

Ich würde deine Frau wirklich im "nüchternen" ( also nicht beim Sex ;-D) darauf ansprechen ob sie denn in geeigenter Stimmung wirklich dazu bereit wäre. Lehnt sie alles ab, dann glaube ich auch nicht das sie die Fantasie unbedingt umsetzen will....oder wenigstens noch nicht gleich.

Swingerclub wäre natürlich auch eine Idee :-)

a[dlx5


Gott sei Dank hab ich sie für mich alleine und auch sie hat mich nur für sich. Sie will keinen anderen Mann. Das ist was mich glücklich macht, weil wir uns haben. Und so wie wir uns lieben, erotische Spiele machen und Sex haben, dabei eine trotale Erfüllung erleben, was soll hier ein zweiter Partner oder eine Partnerin? Die würden nur ein Störfaktor sein. Wir sind glücklich, dass wir Sex so toll miteinander erleben und brauchen keinen 3er und keinen Swingerclub. Auch das gibt es noch. :)z

azdl5


Gott sei Dank hab ich sie für mich alleine und auch sie hat mich nur für sich. Sie will keinen anderen Mann. Das ist was mich glücklich macht, weil wir uns haben. Und so wie wir uns lieben, erotische Spiele machen und Sex haben, dabei eine trotale Erfüllung erleben, was soll hier ein zweiter Partner oder eine Partnerin? Die würden nur ein Störfaktor sein. Wir sind glücklich, dass wir Sex so toll miteinander erleben und brauchen keinen 3er und keinen Swingerclub. Auch das gibt es noch. :)z

mpellieibenllixe


adl5

deine Einstellung finde ich toll und ich ( und zum Glück auch mein Partner) sehen das genauso. :)^

Zur Frage des TE möchte ich sagen: Wenn deine Frau doch schon sagt, dass sie diese Fantasie gar nicht in echt ausleben möchte, dann könnte das ganz schön schiefgehen, wenn du nun einfach einen anderen Mann für sie "organisierst"

Sag ihr halt, dass du die Vorstellung, dass noch ein anderer Mann bei eurem Sex mitmacht, auch sehr reizvoll findest und sie soll dir halt dann einfach sagen, wenn sie bereit ist, die Fantasie mal in Wirklichket zu erleben. Aber überraschen würde ich sie an deiner Stelle echt nicht mit einem anderen Mann.

LZina620x101


Spiegel übers Bett...dann wir sogar nen Vierer daraus.

c!hiccxo46


Wenn jede/r seine Fantasien ausleben würde!!! (Fantasien haben doch fast alle).Wieviele haben solche Experimente gemacht und hatten grosse Probleme wenn sie wieder "erwacht" sind, was ist wenn die "Ekstase" vorüber ist? . Wie reagiert vielleicht Deine Frau wenn Du mit einem 3. erscheinst? Bin ich meinem Mann nicht mehr Wert, dass er mich einfach einem Unbekannten hergibt, etc. Sprich mit ihr was sie am liebsten möchte um ihre Fantasien zu befriedigen, vielleicht gibt es ja eine "erträglichere" Lösung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH