» »

Müssen Frauen es sagen wenn sie wollen?

p4ubexrs hat die Diskussion gestartet


Kitty Kat erklärt: "Die meisten Typen denken beim Sex nur an sich. Ich finde es o.k., wenn Frauen sagen, was sie wollen. Wir Frauen müssen sagen: ,Ich will fi...n!‘ Dafür muss man sich nicht schämen."

Ich kann das nur unterstreichen :)^ So gibt es keine Missverständnisse und der Mann weiß woran er ist! :)^ :)^

Antworten
T<askxer


Und der Mann macht sich dadurch zum immer verfügbaren Sex-Hanswurst, der wie ein Hund nur auf den Zuruf wartet? :-/

Nee, schönen Dank auch, da verzichte ich lieber

m8eandLyoux09


@ Tasker:

du willst damit sagen, das man einer Frau nicht diesen "Gefallen" tun sollte, blos weil man sich da zum "Hanswurst" machen könnte :-o ?!

Hast du noch nie die Gier in den Augen einer Frau gesehen, die genau wusste, was sie will und es dir auch so sagt x:) ?

TAa8s@ker


Hast du noch nie die Gier in den Augen einer Frau gesehen, die genau wusste, was sie will und es dir auch so sagt

Und sollte der Mann sagen was er will ist er der sexgeile Lüstling der es wagt zu äussern das er lust auf sex hat.

Ich lasse mich persönlich nicht zum lebenden Dildo einer Frau machen, der immer dann zur Stelle ist wenn sie mal Lust hast. Ich nehme mir genauso die Freiheit heraus zu sagen das ich keine Lust habe (selbst wenn ich welche habe) einfach um zu zeigen das man nicht frei über mich verfügen kann. Sex ist immer eine Sache die unter gleichberechtigten stattfindet und nicht unter der Frau die bestimmt wann/wo/wie es zu passieren hat und dem Mann/Schosshündchen der das mit sich machen lässt.

Ich könnte den Sex nicht geniessen wenn dabei meine Würde auf der Strecke bleibt

m?eanddyou|09


Und sollte der Mann sagen was er will ist er der sexgeile Lüstling der es wagt zu äussern das er lust auf sex hat.

Ich weiß ja nicht, mit welchen Frauen du verkehrst - mir wurde es jedenfalls noch nie krumm genommen, wenn ich ihr ins Ohr geflüstert habe: "los zieh dich aus, ich will dich ficken x:)"

Es gibt dabei nichts, wofür sich Mann oder Frau schämen müssten :|N! Lust zu haben ist einfach nur grrrrrr |-o x:)!

TwasZkxer


Ich weiß ja nicht, mit welchen Frauen du verkehrst - mir wurde es jedenfalls noch nie krumm genommen, wenn ich ihr ins Ohr geflüstert habe: "los zieh dich aus, ich will dich ficken "

Es gibt dabei nichts, wofür sich Mann oder Frau schämen müssten ! Lust zu haben ist einfach nur grrrrrr !

Wenn der Trieb auf beiden Seiten gleich ausgeprägt ist, hast du natürlich recht. Nur leider ist das in vielen Beziehungen nicht der Fall.

S{ünttje


Ich nehme mir genauso die Freiheit heraus zu sagen das ich keine Lust habe (selbst wenn ich welche habe) einfach um zu zeigen das man nicht frei über mich verfügen kann.

wie albern ist das denn? ;-D

ich finde es absolut genial wenn sowohl Mann als auch Frau frei heraus sagen, was sie wann, wie und wo wollen.

mir wurde es jedenfalls noch nie krumm genommen, wenn ich ihr ins Ohr geflüstert habe: "los zieh dich aus, ich will dich ficken

:)^ ebenso, wie du es wahrscheinlich noch nie einer Frau krumm genommen hast, wenn sie zu dir sagt. "los, fick mich endlich", oder? ;-)

s0ou3lsu4rvi<vor


Schatz, wir müssen reden. ;-D

Ist doch so, daß nicht IMMER alles so läuft, wie es der Partner gerade fühlt/wünscht. Da nehm ichs nicht krumm, wenn sie sagt, "los steck ihn endlich rein". Umgekehrt sollte sie es nicht übelnehmen wenn ich sag, "kitzel ihn nicht, pack ihn mit der ganzen Hand".

TpasYkGer


wie albern ist das denn?

ich finde es absolut genial wenn sowohl Mann als auch Frau frei heraus sagen, was sie wann, wie und wo wollen.

Findest du es auch genial wenn du deinem Partner sagst das du Sex willst, und dein Partner dir sagt "Nö, keine Lust"? Und das über Wochen? Und Sex nur zustande kommt wenn der andere Partner es will?

Und in diesen seltenen Fällen wird natürlich erwartet das du springst und dich vor geilheit kaum mehr auf den Beinen halten kannst.

Findest du sowas geil?

mjean<dyo}u0x9


@ Süntje:

stimmt - ich mag Frauen, die wissen was sie wollen und fühl mich beim Erfüllen dieses Wunsches sicher nicht als ihr Schoßhündchen ;-D

Selbst wenn der Trieb nicht beidseitig ausgeprägt ist - sehr oft kommt der Appetit beim essen |-o x:)!

mreandysou09


Findest du es auch genial wenn du deinem Partner sagst das du Sex willst, und dein Partner dir sagt "Nö, keine Lust"? Und das über Wochen? Und Sex nur zustande kommt wenn der andere Partner es will?

Tasker - wenn es bei dieser Schilderung um dich geht, versteh ich deinen Unmut :)z. Aaaaaber da habt ihr kein Problem in euerer Körpermitte, sondern einen Meter weiter oben :°(!

Suüntjxe


Tasker

ich glaube, du hast da irgendein Problem in deiner Beziehung.

Ich bin sicher, ich könnte es hin und wieder verkraften, wenn mein Partner keine Lust auf mich hat.

Sicher nicht ständig und da es anscheinend bei dir so läuft, liegt dein Problem eher woanders als in einer Frau, die sagt, wann sie Lust auf Sex hat

SJüntjqe


Umgekehrt sollte sie es nicht übelnehmen wenn ich sag, "kitzel ihn nicht, pack ihn mit der ganzen Hand".

bist du kitzelig Soul? 8-)

stimmt - ich mag Frauen, die wissen was sie wollen und fühl mich beim Erfüllen dieses Wunsches sicher nicht als ihr Schoßhündchen

ich glaub, nur ein selbstsicherer Mann kann sich zwischendurch auch mal einfach "benutzen lassen" :=o

TeaskBer


Ich hab nie gesagt das es da um mich geht :-)

Nur lese ich hier oft wie gestandene Männer sich verbiegen und ihr Wesen und ihren Charakter verändern nur damit Frau mal wieder ein wenig Lust bekommt. Gibt es was lächerlicheres als einen Mann der seine Frau anbettelt und sich selbst verändert nur damit sie sich bequemt mal wieder die Beine breit zu machen (mal krass ausgedrückt)

SsünstCje


tja Tasker,

wenn man 3 Jahre in einer 4jährigen Beziehung keinen Sex hatte, dann kann man schon etwas bitter werden....

aber da du Sex eh langweilig findest nehme ich deine Meinung zur Kenntnis und halte es selbst aber lieber wie die Männer hier im Faden, denen Sex anscheindend was bringt und sag wie und was ich gern hätte

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH