» »

Spüre beim Sex kaum etwas am Penis

UznbekanneteYr Nutzexr 3 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

oh je, wo anfangen.. :/

vielleicht erst eine kleine, schon für sich absonderliche Einführung:

Ich bin 27 und hatte bisher, trotz meiner meiner passablen Erscheinung und gutmütigen Charakters leider nie besonders Glück mit Frauen, was an meiner sehr großen Schüchternheit liegt. Ich hatte bisher nur eine Freundin für zwei Jahre, die aber keinen Sex wollte. D.h. bis vor kurzem, vor sehr sehr kurzem, war ich immer noch Jungfrau. Ich hatte trotzdem meine eigene Sexualität über die einsamen Jahre hinweg, und habe seit der Geschlechtsreife schätzungsweise an 75% der Tage masturbiert.

Ich habe nun endlich wieder ein nettes Mädchen kennen gelernt (auch 27). Sie ist wirklich hübsch und ich mag sie sehr. Sie hat...(wie sollte es anders sein) mehr Erfahrung was die Sexualität anbelangt und wollte auch von Anfang an mit mir schlafen.

Neulich haben wir das dann mal versucht, nachdem ich vorher immer zu aufgeregt war und kaum eine Erektion bekam. Ich war also das erste Mal..äh, ja, eben drin, in einer Frau.

Das Problem war nur, das ich am Penis beinahe nichts gespürt hab... und wir nach 5 Minuten aufgehört haben (die Erektion hatte sich auch schon wieder verflüchtigt). Ich frage mich, wie soll dieser Stimulus ausreichen und mich bis zur Ejakulation zu bringen. Ich bin ziemlich verzweifelt..., ich meine, bin ich durch mehr als ein Jahrzehnt des Onanierens irgendwie in meiner Empfindungsfähigkeit abgestumpft?

nun gut,...man kann das alles auf "das erste Mal schieben", die Aufregung, sich nicht fallen lassen können (was ich auch nicht konnte)...aber dennoch, habe ich die Angst, das der rein physische Stimulus in der Vagina der Frau nicht groß genug für mich ist :(

ich bin sehr kopflastig und grüble zuviel, ( bin Naturwissenschaftler )..., vielleicht liegts daran...

vielleicht kann mich ja irgendjemand beruhigen...

danke schon mal, und alles Gute von mir an die, die das lesen :)

Antworten
KNoala"bär20p09


hat deine neue freundin schon mal ein kind bekommen? weiß nicht ob was dran is und möchte auch niemanden hier im forum verletzen oder damit angreifen aber hab mal gehört wenn man mit einer frau schläft die schon ein kind bekommen hat ist es als würde man ein bockwürstchen in eine turnhalle werfen.

Q"u1icksi$lva


hab mal gehört wenn man mit einer frau schläft die schon ein kind bekommen hat ist es als würde man ein bockwürstchen in eine turnhalle werfen.

wie gut dass du das nur gehört hast und nicht glaubst ;-)

das stimmt nicht :P

der physische Stimulus hängt bei mir ganz von dr Stellung ab und wenn es mal trotzdem nicht reicht, mach es mal mit Kopfkino. Vl hilft dir das

U\nbe3kanntler N_utzerx 3


hm, ok, also das Gleichnis von Bockwürsten und Turnhallen hat mich auf jeden Fall zum Lachen gebracht (btw.: sie hatte noch keine Geburt :) )

naja.. wir werdens einfach weiter versuchen..und Kopfkino...ist natürlich eine Möglichkeit...

rzo adr+unn1exrII


Spüre beim Sex kaum etwas am Penis

Bist du beschnitten? Das würde mich in diesem Fall einfach mal interessieren.

Ttrick


Grundsätzlich ist ohne Kondom mehr zu spüren, wenn das mit der Verhütung und den Krankheiten alles klar ist dann ist das ja kein Problem (Du hast nicht geschrieben ob du welche benutzt)

Manche stellungen sind besser als andere, ich spüre z.b. besonders viel wenn sie flach auf dem bauch liegt, dann kannst du dich über sie knien und eindringen und dann auf sie legen. Das ist für uns beide am intensivsten.

Ansonsten Grundsätzlich.. du bist seit vielen Jahren an deine Hand (oder hilfsmittel) gewöhnt und weisst genau wie du am besten kommen kannst. Das ist eigentlich nichts schlimmes, aber da das für dich die einzigen sexuellen bekannten Reize sind hat sich dein Körper daran gewöhnt, und deshalb würde ich dir raten mal für 1-2 Monate die Hand über der Decke zu lassen und in dieser Zeit nur sex zu haben (oder eine weile ganz Pause, ganz wie du möchtest).

S=nipkid[del


mal für 1-2 Monate die Hand über der Decke zu lassen und in dieser Zeit nur sex zu haben

Ich kann mich den Ausführungen von Trick nur anschließen.

Denn ich hatte das gleiche physische Problem. :)z

Der Reiz mit der Hand ist bedeutend heftiger.

Du musst Dich zuerst an weichere Berührungen gewöhnen.

Dann klappt's auch ider Muschie. :)^ :)^

.

.

*:)

UxnbekaKnntMer Nfutzexr 3


danke für die Ratschläge, ich werds mir zu hand, äh nein, eben nicht, sondern zu herzen nehmen :)

zur frage oben noch: bin nicht beschnitten, hatten auch kein kondom, da wir vorher auch über krankheiten etc. gesprochen und das ausgeräumt hatten. Sie nimmt die Pille.

UJnbeka{nnter Nut1zer 3


Hallelujah!

vor 6 Tagen hats geklappt!

Hab wie geraten "die hände über der decke gelassen", also über 4 Wochen, und nun hats hingehauen.

Und darauf gleich wieder : )

mann, bin ich jetzt beruhigt, dass es funktioniert hat,

danke nochmal an die beratenden : )

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH