» »

joyballs, liebeskugeln

sVude%sse19x82 hat die Diskussion gestartet


hallo, wollte mein beckenboden stärken und habe mir die joyballs gekauft.

jetzt denkt an ja diese fallen raus und man muss den muskel anspannen etc, nur bei mir blieben diese sofort drin, hatte sie 3 std an. als wäre nichts kein muskelkater oder so

wie kommt das ??? welches gewicht sollte ich denn nehmen, nur steht dies auch überall drauf, diese wiegen 68g

lg

Antworten
fyrühlTin:g20J09


liegt wahrscheinlich daran, dass dein beckenboden kräftig genug ist. wie kommst du darauf, dass du ihn trainieren musst?

s<uesse1.982


das ist eine gute frage, habevor 4,5 jahren meine kleine zur welt gebracht und habe kaum sport gemacht (früher reiten, dan mal studio) aber mache schon laaange nichts mehr und dachte eben es sei schlecht.

kann mir das irgendwie nicht vorstellen, dass es gut sein soll mmhh

deswegen dachte ich, hätte die falschen oder so

lg

GPabi_cMuc


Es ist ganz enfach:

Du musst relaxt sein. Am besten abends ganz gemütlich auf der Couch oder vr dem Schalfengehen im Bett.

Führe sie ein und "halte" sie fest während Du versuchst sie mit der anderen Hand heraus zu ziehen.

2. Methode:

Liege ganz enspannt und spannne nichts im Unterleib an. Ziehe sie ganz langsam heraus, bis sie halb zu sehen sind. Dann "kneife" zu/spanne den Muskel an. Und wenn Du den richtigen Punkt hst, dann flutschen sie entweder rein, oder raus. Es geht darum, dass Du von aussen mit einem finger sie nicht rausflutschen lässt und gleichzeitig die Kordel fresthälst, dass sie nicht reinflutschen...

Es gibt noch jede Menge andere Übungen.

Am besten gehts natürlich, wenn Du Deinen Freunden helfen lässt bzw. Dir individuelle Tipps bei einem Therapeuten holst, der sich drauf spezialisier hat. Das habe ich damals auch gemacht.

Fui@udr


Am besten gehts natürlich, wenn Du Deinen Freunden helfen lässt bzw. Dir individuelle Tipps bei einem Therapeuten holst, der sich drauf spezialisier hat. Das habe ich damals auch gemacht.

Ein therapeut, der sich auf Liebeskugeln speziallisiert hat? ]:D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH