» »

Können Frauen sich gefügig pinkeln ?

M,ost7afa0x9 hat die Diskussion gestartet


Hi,

habe folgende Frage und zwar ob es geht das Frauen sich für den Mann selber gefügig pinkeln oder geht es nicht ? Müsste ich wissen,wär nett.

Mostafa

Antworten
eqmsciharxly


gefügig pinkeln

??? ??? ??? versteht einer die Frage ?

Ich nicht :(v

wLise|manz86


hab ebenfalls null plan, was er meint...

A%leoxnor


Es gibt Beziehungen wo die Frau dominant ist falls du das meinst.

M$osEtafax09


Na wenn sie noch nicht so gefügig ist, ob sie das praktisch durch reinpinkeln (sorry, wie soll man es anders sagen ?) selber noch machen kann ?

etmscha5rly


Es gibt Beziehungen wo die Frau dominant ist falls du das meinst

DAS meint er nicht ALEONOR - er schreibt was von "reinpinkeln" :-(

Was heißt "gefügig" ?? Sie will keinen Sex und du wohl und dann willst du in sie reinpunkeln damit es besser "flutscht" oder wie oder was ???

Azleoxnor


Du weißt schon was "gefügig" heißt, oder?

Wer soll wem wo reinpinkeln?

A|leoqnxor


AAAAAAAAAAAH langsam fällt der Groschen.

Du meinst ob sie nachhelfen kann wenn sie noch nicht feucht genug ist um Sex zu haben!

Ja klar, Spucke oder Gleitgel. Oder du gibst dir mehr Mühe.

JWoh/nD


??? ??? ???

Kannst Du Deine Frage mal besser bzw. anders formulieren?

e_mstchkarlxy


Kannst Du Deine Frage mal besser bzw. anders formulieren?

jaaaaa - das würde uns allen helfen und du würdest sicher bessere Antworten bekommen.

J"oh8nD


Meinst Du etwa, das sie bevor Du mit Ihr schläfst, nochmal auf die Toilette flitzt um sich "feucht zu pinkeln"??? ? oder wie oder was ??? ? :-/

M>osytafax09


mit gefügig meinte ich jetzt das die untenrum etwas nasser ist, damit sie mit ihrem mann sexeln kann. also was ich wissen wollte ist, es frauen praktisch in der scheide auch einen auslass haben, wo sie den urin für verwenden können. oder woher kommt sonst das wasser in der scheide ?

A<l`eonoxr


Das "Wasser" in der Scheide ist ein Sekret welches in der Vagina gebildet wird.

Wasser und Urin sind als Gleitmittel eher ungeeignet.

Frag mal deinen Biolehrer ob er ein paar Minuten erübrigen kann dir zu erklären wie das bei Frauen funktioniert.

e msscha*rly


bitte - das ist jetzt KEINE Spitze Mostafa - aber bevor du nicht wirklich weißt, wie der Sex mit einer Frau funktioniert und wie die Frau im allegemeinen bzw. im besonderen "funktioniert" , lass es lieber mit dem Sex und dem "gefügig" machen, denn das bringt dir gar nix - und der Frau erst recht nix ! :|N

Das läuft nicht über pinkeln oder Wasser oder so, das kommt (feuchte Scheide) automatisch von der Geilheit, die der Mann seiner Sexpartnerin durch verschiedene Praktiken (streicheln, lecken, küssen etc.) verschafft.

Nehm den Rat vomn Aleonor an - BITTE :)z

JXohnxD


@ Mostafa09

Also, da kann ich Aleonor nur recht geben. Du scheinst ja über die weibliche Biologie nicht viel zu wissen.

Eine Frage hätt ich an Dich. Mal angenommen, Deine Frau würde sich "gefügig pinkeln können", was ja nun mal nicht geht, was bitte machst Du dann in dem Moment??

Hände in den Taschen und zu schaun ??? ???

Mensch, nimm sie in den Arm, liebkose sie , streichel sie zeig Ihr ganz einfach wie gern Du sie hast, überhäufe sie mit Küssen und Streicheleinheiten am ganzen Körper und Dein Problem sollte sich (vorrausgesetzt Du stellst es richtig an) in Luft auflösen. :)^

Selbst ist der Mann *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH