» »

Ganzkörperrasur beim Mann unmännlich, was meint Ihr?

bbeJrlin{sc#at2x7 hat die Diskussion gestartet


Jucheee...

Irgendwann als Teenager habe ich mit Intimrasur begonnen. Irgendwann kamen die Beine dazu, dann die Arme, Achseln sowieso.

Heute bin ich 28 und rasiere an sich alles weg. Weil ich Haare an mir nicht so mag. Allein schon jene am A...loch finde ich eklig und benutze da gern Kaltwachs... aber das nur am Rande.

Meine Exfreundinnen fanden das immer toll. Aber anfangs herrscht meist Skepsis. Sprüche wie:

"Ein Mann ohne Haare ist kein richtiger Mann" usw. beherrschen immer noch häufig die allgemeine Meinung.

Wie seht ihr das?

(PS: Das Kuriose dabei ist übrigens auch noch, dass ich bei Frauen eine unrasierte ... extrem geil finde, aber die Spezies ist auch ausgestorben glaub ich...)

Antworten
Feo/rtxis


@berlinscat27 > Mache es auch so wie du. Habe beim beim Sport + FKK/Sauna einfach ein besseres Körpergefühl und meine Partnerin findet es "glatt" einfach viel erotischer/geiler. Klar ist es eine Mordsarbeit, aber wenn es uns beiden besser gefällt und Lust aufeinander macht .. ;-) So wie die von mir gemachte Intimrasur bei ihr für uns ein 100%-ger Lustmacher ist :)^

0`0hoxflaxr


außer an den Beinen alles weg, find ich super und mein Freund auch ;-D

S!abi$nchenx01


mein freund rasiert sich alles bis auf die beine und arme und damit kann ich gut leben :)

N4amjxa


Intimbereich finde ich gut (und da zähl ich da "unten rum" alles dazu). Achseln auch, brust, rücken (soweit haare vorhanden) auch. Arme/Beine müssen meiner meinung nach nicht sein. Ich hätte jetzt kein Problem damit, aber grundsätzlich stören die Haare mich da gar nicht.

l[ea<noina1


Es kommt auf den Mann darauf an ;-) Es gibt Männer, da finde ich je weniger Haare desto besser ;-) Mein aktueller Freund ist intim rasiert, sonst aber nicht und ich mag seine Brusthaare sehr |-o an Beinen und Armen finde ich Haare immer o.k. bei Männern... Wär irgendwie komisch für mich, so Babypopo Beine und Arme :-/

s|atyxna


für mich defintiv unmännlich!!!

und beim Anblick eines Mannes der überall am Körper rasiert ist nur an den Beinen nicht würde ich laut lachen müssen, als würden die Beine zu restlichem Körper und umgekehrt nicht gehören :-o

TFhe AXnimxal


Finde es auch unmännlich, aber jeder sollte sich selbst wohl fühlen. Schlimm ist es aber keineswegs

Kdna"ckxs


Tja, die schwierige Frage:

[[http://www.youtube.com/watch?v=H-a5aXOaQK4 Wann ist der Mann ein Mann?]]

Ich glaube nicht daran, dass ein unentschlossener Typ durch Rasur zum Mann wird.

T ikpkxa


Mir gefällt es, wenn ein Mann sich rasiert, wenn er eine schöne Brust hat. An den Beinen ist es nicht so wichtig.

A)zazxil


für mich defintiv unmännlich!!!

wenn man mit der logik argumentiert, heißt das dann wohl, dass unrasierte frauen unweiblich sind. ;-D

brer$lins`catx27


Mit Logik argumentiert würde es auch bedeuten, dass Sportler wie Schwimmer oder Sprinter, die viele Muskeln haben und fast immer komplett rasiert sind, unmännlich sind... der kleine abgebrochene Typ von Nebenan jedoch, der ist aufgrund seiner Behaarung männlich...

kuatenrchaxrlie


wenn man mit der logik argumentiert, heißt das dann wohl, dass unrasierte frauen unweiblich sind

???

@ satyna

:)^

alles eine mode

geschickt gepusht von gilette und wilkinson.

zum glück ändern sich die zeiten wieder.

(denn ich nütze zwar die gelegenheiten, steh aber nicht wirklich so so auf babydolls ]:D)

k8atercyharlxie


einmal "so" wegdenken.

dass sich die zeiten wieder ändern,

und DIESE änderung bereits läuft, habe ich tendenziell beobachtet,

und der besitzer von einem SC bestätigt (der steht auch nicht so auf nackte katzen)...

B>ruXsthaxar34


Kahlrasierte Kerle, nichts schlimmeres als das ]:D. Die sehen so komplett impotent aus

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH