» »

Discoschlampe?

IgchK3ennDD-axs


Andersrum machen wir Jungs uns über so was keine Gedanken.

Da denkt aber auch keine Frau bei einem solchen Angebot: "Toll! Ficken!"

]:D

O1ldmaAn52


Dante hat recht. Ficken geil und mitgegangen.

J3anYinax85


Negative Kritik kommt erst nach dem Orgasmus. ]:D

O<ld+manx52


Schlampe habe ich nie gedacht. Warum soll Mädel nicht ihren Spaß haben.

p.itch?patcxh


Warum soll Mädel nicht ihren Spaß haben.

Nur übertreiben sollte man es nicht - der Marktwert sinkt mit jedem Typen! :-/

Wer will schon´ne Freundin haben die schon von 500 Typen gestochen wurde... Ich net! :|N

ItchKnennDxas


Aber mitgehen würdest du doch auch, oder? ;-)

p4itch'pRatcxh


klar würd ich - nur für längerfristig wär´ dat nix! :=o

ICchKenWnDas


Also wärst du einer der Gründe, warum du mit einer Frau, die ihr Sexualleben so selbstlos in den Dienst der Männerwelt stellt, keine gemeinsame Zukunft hättest?

Ich nenn sowas Doppelmoral...

gVwenJd"olynxn


Ich nenn sowas Doppelmoral...

Ich auch.

pZitchpBatcxh


Also wärst du einer der Gründe, warum du mit einer Frau, die ihr Sexualleben so selbstlos in den Dienst der Männerwelt stellt, keine gemeinsame Zukunft hättest?

Nur wenn sie eine übermäßig hohe Anzahl an Geschlechtspartnern hatte! ;-)

O,ldTman5x2


Ich sage gleiches recht für alle. Da ich eine Freundin hatte die fröhlich rumgevögelt hatte, kann ich sagen die war toll. Leider ist sie in den warmen Süden gezogen aber ich denke immer noch mit Freude an sie zurück. Ich kenne einige die wenig "Erfahrung" gesmmelt hatten und die waren nicht der bringer.

TIaur?us7x8


Janina85 bringt's auch den Punkt: Geurteilt wird nach dem Orgasmus.

Ohne Schlampen hätten Männer nicht so leicht Sex, für den sie nicht bezahlen müssen. Außerdem sind Schlampen oft mehr bei der Sache als Professionelle.

Die Männerwelt braucht Schlampen. Von daher find ich es nicht schlimm wenn die TE eine ist. Huren sind ja auch wichtig. Es gibt 1 Mio Prostituiertenbesuche am Tag allein in Deutschland.

Und heiraten muss man so eine ja nicht. Dafür würde ich mir eine suchen, die nur mit solchen Männern schläft, mit denen sie sich eine gemeinsame Zukunft wünscht. Ich hab nichts gegen Schlampen, die werden schließlich gebraucht für unkomplizierten Sex. Nur zum Verlieben sind andere Frauen da. Und wenn eine Schlampe dann "Seßhaft" wird, findet sie in der Regel ein männliches Gegenstück, bei dem es genauso ist. Von daher findet doch jeder Topf seinen Deckel, auch langfristig.

gHwIend/o/lynn


Ich hab nichts gegen Schlampen, die werden schließlich gebraucht für unkomplizierten Sex. Nur zum Verlieben sind andere Frauen da.

%-|

J|ahninax85


Gut dass wir dann genug Auswahl haben an Kerlen, die damit klarkommen und Erfahrung zu schätzen wissen! ]:D

O>ldGm`an5x2


Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen ;-). Offenherzige Mädels finde ich ausgezeichnet anziehend ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH